'._('einklappen').'
 

Shangbao Mine

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

China / Hunan, Provinz / Hengyang, bezirksfreie Stadt / Leiyang, Kreis / Shangbao Mine

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerk (aktiv).

Geo­lo­gie

Skarn-Typ Eisen-, Zinn- und Wolfram-Lagerstätte. In der Kontakt-Zone zwischen permischem Kalkstein und einem jurassischen Granit-Stock, welcher ebenfalls (getrennt) Niob-Tantal Erzkörper enthält.

Für Sammler interessant: Fluorite, Zepterquarze, Calcit, Artischockenquarz, Pyrit, Bismuthinit, Dolomit.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Shangbao Mine



Shangbao Mine

WGS 84: 
Lat.: 26,2326785° N, 
Long: 112,9486622° E
WGS 84: 
Lat.: 26° 13' 57,643" N,
   Long: 112° 56' 55,184" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=1799
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ Shangbao, Leiyang, Hengyang, bezirksfreie Stadt, Hunan, CN
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 42)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBaBiCCaClCuFFeHKLiMgMnNaNbOPPbSSbSiSnSrTaTiWYZnZr
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 22. Jun 2021 - 10:37:33

Mineralbilder (69 Bilder gesamt)

Fluorit
Aufrufe (Bild: 1308673211): 370
Fluorit

Fluorit mit Quarz und Pyrit, Größe: 4 x 3,5 x 3,5 cm, Fundort: Shangbao Mine, Leiyang, Hengyang, Hunan, China

Copyright: Dan Weinrich
Beitrag: thdun5 2011-06-21
Mehr   MF 
Fluorit
Aufrufe (Bild: 1519500496): 248
Fluorit

Fluorit (Hexaeder kombiniert mit Rhombendodekaeder) auf Dolomit, Shangbao Mine, Kreis Leiyang, Präf. Hengyang, Prov. Hunan, Kantenlänge 13 mm

Sammlung: Embarak
Copyright: Embarak
Beitrag: Embarak 2018-02-24
Mehr   MF 
Calcit
Aufrufe (Bild: 1321074540): 305
Calcit

Größe: 46x33x25 mm; Fundort: Shangbao Mine, Leiyang, Präfektur Hengyang, Provinz Hunan, China

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2011-11-12
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 4)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 22. Jun 2021 - 10:37:33

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 22. Jun 2021 - 10:37:33

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Cao, Z. (1981): A study on allevardite discovered in China. Acta Min. Sinica 1(3), 180-85.
  • Tu, D. (1984): Inclusions in minerals in the Shangbao pyrite district, Hunan. Dizhi Lumping 30(3), 270-74.
  • Bosse, P. (1992). China: eine Erlebnis-Reise ins Reich der Mitte. Min.-Welt, Jg.3, H.2, S.14ff.
  • Chen, X., Y. Jin, and C. Xie (2003): Occurrence of niobium and tantalum in the Nb-Ta deposit in weathered granite crust at Shangbao, Leiyang, Hunan Province. Acta Miner. Sinica 23(4), 323-26.
  • Ottens, B. (2008). China. Mineralien, Fundstellen, Lagerstätten. Qinglong/Dachang. S.328-34. Weise Verlag, München.
  • Lei, Z., Y. Qiao, and Y. Xu (2009): W-Sn Mineralization Characteristics and Exploration Potential of the Shangbao Mineral District, Hunan Province. Geol. Explor. 45(2), 44-52.
  • Ottens, B. (2012): The Shangbao mine, Hunan Province, China. Min. Rec. 43, 587-608.

Einordnung