'._('einklappen').'
 

Wuning Mine (Wuling Mine)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

China / Jiangxi, Provinz / Jiujiang, Präfektur / Wuning / Wuning Mine (Wuling Mine)

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Bergwerk befindet sich S des Xishui-Flusses beim Dorf Qingjiang im Tuobei-Gebirge., ca. 25km SW der Kreisstadt Wuning. Qingjiang kann entweder von Nanchang, der Hauptstadt der Provinz Jiangxi in ca. 2h oder von Changsha in Hunan in etwa 6h mit dem Auto erreicht werden.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerk. Hohlräume mit Antimonitxx.

Geo­lo­gie

Fundstelle spektakulärer Antimonit-Stufen.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=1608
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ Wuning, Wuning, Jiujiang, Präfektur, Jiangxi, CN
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Chinesische Fundstelle besonders für Stibnit (Antimonit) die hier in hervorragender Qualität vorkommen.

Mineralien (Anzahl: 4)

Mineralbilder (15 Bilder gesamt)

Stibnite
Aufrufe (Bild: 1577079807): 1086
Stibnite

Stibnite crystal from, Wuning Mine, Qingjiang, Wuning Co., Jiujiang Prefecture, Jiangxi Province, China; Dimensions: 122 mm x 11 mm x 10 mm

Copyright: pegmatite
Beitrag: pegmatite 2019-12-23
Mehr   MF 
Antimonit (Stibnit)
Aufrufe (Bild: 1189166211): 7845
Antimonit (Stibnit)

Spektakuläres Aggregat aus langprismatischen schlanken Stibnitkristallen von bis zu 22 cm Länge, die starken Metallglanz und eine typische Längsstreifung aufweisen; in der Mehrheit mit natürlichen ...

Copyright: Mineralium
Beitrag: Stefan 2007-09-07
Mehr   MF 
Antimonit
Aufrufe (Bild: 1230102464): 482
Antimonit

langstängelige hochglänzende Kristalle - Fundort: Wuning Mine, Wuning, Jiujiang, Jiangxi, China; Größe: 15 cm

Sammlung: Mineralroli
Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2008-12-24
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 2)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Ottens, B. (2008): CHINA. Mineralien-Fundstellen-Lagerstätten, Weise Verlag, München.
  • Behling, S.C., Liu, G. und Wilson, W.E. (2002). Stibnit from the Wuling antimony mine, Jianxi province, China. Min. Rec. 33: 139-47.
  • Ottens, B. (2006). Antimonit aus China. Lapis, Jg.31, Nr.2, S.23-34.
  • Ottens, B. (2007). Chinese Stibnite: Xikuangshan, Lushi, Wuning and Other Localities. Min. Rec., Vol.38, H.1, S.3-17.

Einordnung