'._('einklappen').'
 

Zhoukoudian

Steckbrief

Land

China

Re­gi­on

Peking / Shidu (Fangshan), Nationaler Geopark / Zhoukoudian

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Zhōukǒudiàn (chin. 周口店地区) oder Choukoutien oder Chou Kou Tien ist ein Stadtunterbezirk des Stadtbezirks Fangshan (房山区) der chinesischen Hauptstadt Peking.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Grabungs- und Fundgebiet ist ein Hügel. Die untere Höhle (Lok. 1) lieferte die ältesten Funde. Insgesamt 20 Grabungsplätze ergaben verschiedene Generationen (verteilt über Jahrtausende) von Steinzeitmenschen. FS waren frühere Höhlen, in denen auch tierische Funde sowie Werkzeuge geborgen wurden.

Geo­lo­gie

Peking-Menschen und andere Hominiden sowie fossile Tiere.

To­po­gra­phi­sche Kar­te

Liegt etwa 42 km SW des Stadtzentrums.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=24659
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (8 Bilder gesamt)

Museum: Modell Steinzeit-Szene
Aufrufe (Bild: 1439047196): 143
Museum: Modell Steinzeit-Szene

Zhoukoudian, Shidu (Fangshan), Peking, China. 2015.

Sammlung: Museum Zhoukoudian
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2015-08-08
Grabungsmannschaft 1928
Aufrufe (Bild: 1439045313): 133
Grabungsmannschaft 1928

V. links n. rechts: Pei Wenzhong, Wang Hengsheng, Wang Gongmu, Yang Zhongjiang, A.B. Bohlin, Davidson Black, Pierre Teilhard de Chardin, Balbo. Zhoukoudian, Shidu (Fangshan), Peking, China. 2015.

Sammlung: Museum Zhoukoudian
Copyright: Archiv: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2015-08-08
Eingang altes Museum
Aufrufe (Bild: 1439043060): 106
Eingang altes Museum

Heute Model- und Interaktionsräume. Zhoukoudian, Shidu (Fangshan), Peking, China. 2015.

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2015-08-08

Ausführliche Beschreibung

Fundstelle des sog. "Peking-Menschen".

Der schwedische Geologe Johan Gunnar Andersson und der Amerikanische Paläontologe Walter W. Granger kamen 1921 nach Zhoukoudian, auf der Suche nach prähistorischen Fossilien. Lokale Steinbrucharbeiter zeigten ihnen den Drachen-Knochen Hügel. In den 20er Jahren des 20. Jhd. wurden von Archäologen hier erstmals Fossilien des Peking-Menschen (Sinanthropus pekinensis) in einigen der mittlerweile über 20 freigelegten Höhlen gefunden. Daneben gibt es Spuren des Neuen Höhlenmenschen und des Oberen Höhlenmenschen. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass die Peking-Menschen, die Neuen Höhlenmenschen und die Oberen Höhlenmenschen jeweils vor 500.000, 100.000 und 18.000 Jahren hier gelebt haben. Darüber hinaus wurden hier auch Fossilien von Tieren und Pflanzen, Steinwerkzeuge und Schmucksachen entdeckt. Heute ist Zhoukuodian das Forschungszentrum für die Paläoanthropologie, die Ärchaologie der Altsteinzeit und der Geologie des Quartärs in China.

Sie gehören zu den wichtigsten Ausgrabungen ihrer Art in Asien. Der Peking-Mensch lebte vor etwa 700 000 bis 200 000 Jahren in Zhoukoudian. Die Fundstätte der Relikte gehört seit 1987 zum Welterbe der UNESCO.

Der Peking-Mensch (Homo erectus pekinensis) gilt als Bindeglied der Evolution zwischen Homo habilis und Homo sapiens, dem modernen Menschen. Diese Entdeckung ist äußerst wertvoll für die Evolutionsforschung.

Auch die Entdeckung der Spuren von Feuerstellen hat die Geschichte des Feuergebrauchs von Menschen um mehrere Tausend Jahre vorverlegt. Zudem sind Steingeräte ausgegraben worden, die ebenfalls Rückschlüsse auf die Entwicklung der Menschen geben.

Museum:

Wiedereröffnung des Museums 2014.

Täglich von 8:30 bis 16:30 Uhr geöffnet. Kosten 30 RMB.

Gesteine (Anzahl: 6)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 22. Nov 2019 - 02:09:00

Gesteinsbilder (2 Bilder gesamt)

Kalksediment
Aufrufe (Bild: 1439046426): 320
Kalksediment

Zhoukoudian, Shidu (Fangshan), Peking, China. 2015.

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2015-08-08
Mehr   GF 
Kalksediment
Aufrufe (Bild: 1441048920): 411
Kalksediment

Zhoukoudian, Shidu (Fangshan), Peking, China. 2015.

Sammlung: Museum Zhoukoudian
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2015-08-31
Mehr   GF 

Fossilien (Anzahl: 13)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 22. Nov 2019 - 02:08:58

Fossilbilder (12 Bilder gesamt)

Menschlicher Schädel
Aufrufe (Bild: 1439040012): 204
Menschlicher Schädel

Obere Höhle. Zhoukoudian, Shidu (Fangshan), Peking, China. 2015.

Sammlung: Museum Zhoukoudian
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2015-08-08
Mehr   FoF 
Schädel 12
Aufrufe (Bild: 1439040339): 131
Schädel 12

Lokalität 1. Zhoukoudian, Shidu (Fangshan), Peking, China. 2015.

Sammlung: Museum Zhoukoudian
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2015-08-08
Mehr   FoF 
Schädel 2
Aufrufe (Bild: 1439040464): 138
Schädel 2

Lokalität 1. Zhoukoudian, Shidu (Fangshan), Peking, China. 2015.

Sammlung: Museum Zhoukoudian
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2015-08-08
Mehr   FoF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 22. Nov 2019 - 02:08:58

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Weidenreich, F., 1943. The skull of Sinanthropus pekinensis: a comparative study of a primitive skull: Palaeontologia Sinila, New Series D, Ne. 10 Geol. Survey of China, Pehpey, Chung King.
  • Wu, R., and S. Lin. “Peking Man.” Scientific American 248, no.6 (1983): 86–94.
  • Jia, Lanpo; Huang, Weiwen (1990). The Story of Peking Man: From Archaeology to Mystery. Oxford Univ. Press.
  • Noel T. Boaz, Russell L. Ciochon: Dragon Bone Hill: An Ice-Age Saga of Homo erectus Oxford Univ. Press, New York, 2004 ISBN 0-19-515291-3.
  • Hooker, Jake. The Search for the Peking Man. Archaeology magazine March/April 2006.
  • Schmalzer, Sigrid (2008). The People's Peking Man: Popular Science and Human Identity in Twentieth-Century China. Univ. Chicago Press.
  • Frängsmyr, Tore (2012). "Peking Man: New Light on an Old Discovery". In Buchwald, Jed Z. A Master of Science History: Essays in Honor of Charles Coulston Gillispie. Springer. S.49–62. ISBN 978-94-007-2627-7.

Weblinks:

Einordnung