'._('einklappen').'
 

Ga'erqiong Cu-Au-Lagerstätte

Steckbrief

Land

China

Re­gi­on

Tibet (Xizang AR) / Ngari, Präfektur / Gê'gyai (Geji), Kreis / Ga'erqiong Cu-Au-Lagerstätte

Geo­lo­gie

Cu-Au-polymetallische Lagerstätte, bestehend aus Mo-Cu-Porphyr Erzkörpern in Quarz-Diorit und Granit-Porphyr, Skarn-Typ Cu-Au-Erzkörper in der Kontakt-Zone zwischen Carbonaten und dem Porphyr-Stock.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=39329
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 54)

Gesteine (Anzahl: 4)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Qu X. and H. Xin (2006): Ages and tectonic environment of the Bangong Co porphyry copper belt in W Tibet, China. Geol. Bull. China 25(7), 792-99.
  • Li, Z. et al. (2011): Geological characteristics and prospecting potential of Gaerqiong copper-gold polymetallic deposit in Ali District, N Tibet. Min. Depos. 30(6), 1149-53.
  • Zhang, Z. et al. (2013): Skarn mineral characteristics of the Gaerqiong Cu-Au deposit in Bangong Co-Nujiang River suture zone, Tibet. Acta Petrol. Min. 32(3), 305-317