'._('einklappen').'
 

Dayakou

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

China / Yunnan, Provinz / Wenshan, autonomer Bezirk / Malipo, Kreis / Nanwenhe-Komplex / Dayakou

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Von der Provinzhauptstadt Kunming geht es zuerst in Richtung Shilin (Steinwald) und dann weiter auf guten Landstraßen über Wenshan nach Malipo. Die Fahrt von Malipo geht über unbefestigte Straßen auf über 1000m Höhe bis zum kleinen Ort Mongdong. Von hier aus führt ein verschlammter und auch mit Geländewagen nur mühsam zu erklimmender Weg zu dem Abbaugebiet in 1200m Höhe am Berg Dayakou.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

6 Stollenbetriebe und zahlreiche Schürfe.

Geo­lo­gie

Scheelit-Vorkommen mit Smaragden. Granitkomplex und Wolfram-Vorkommen, die an metamorph veränderte Quarzgänge gebunden sind.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=12234
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Dayakou, Nanwenhe-Komplex, Malipo, Wenshan, autonomer Bezirk, Yunnan, CN
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Smaragdführende Quarz- und Pegmatitgänge in kambrischen, metamorphen Gesteinen in Kontakt mit Granit.

Mineralien (Anzahl: 14)

Mineralbilder (17 Bilder gesamt)

Smaragd
Aufrufe (Bild: 1519563510): 222
Smaragd

Größe: 40x40x30 mm; Fundort: Dayakou, Nanwenhe-Komplex, Kreis Malipo, Präfektur Wenshan, Provinz Yunnan, China

Copyright: Minboxes.com
Beitrag: slugslayer 2018-02-25
Mehr   MF 
Smaragd
Aufrufe (Bild: 1278622271): 775
Smaragd

Größe: 65x40x35 mm; Fundort: Dayakou, Nanwenhe-Komplex, Kreis Malipo, Präfektur Wenshan, Provinz Yunnan, China

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2010-07-08
Mehr   MF 
Smaragd
Aufrufe (Bild: 1278622860): 1111
Smaragd

Größe: 75x60x51 mm; Fundort: Dayakou, Nanwenhe-Komplex, Kreis Malipo, Präfektur Wenshan, Provinz Yunnan, China

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2010-07-08
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 3)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Ottens, B. (2004). ExtraLapis China, Weise Verlag, München, S.188.
  • Ottens, B. (2006). Eine Reise zu den Bergwerken im Südosten von Yunnan: Smaragd aus Dayakou, China. Lapis, Jg.31, Nr.4, S.13-20.
  • Ottens, B. (2008). China. Mineralien, Fundstellen, Lagerstätten. Lushi. S.291-92. Weise Verlag, München.

Einordnung