'._('einklappen').'
 

Qiaojia

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

China / Yunnan, Provinz / Zhaotong, Stadt / Qiaojia

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Die Kreisstadt Qiaojia ist bedeutend, da sie mit einer Brücke über den Yangtse-Fluß die Provinzen Yunnan und Sichuan verbindet. Man könnte von Kunming aus starten und dann ins N Yunnan bis Dongchuan fahren. Das engere Fundgebiet liegt im N des Landkreises direkt in der bis zu 2000m tiefen Schlucht des Yangtse.

Geo­lo­gie

Schöne Babingtonitxx in altem Ergußgestein (wahrscheinlich Andesit).

GPS-Ko­or­di­na­ten

Qiaojia, Stadtmitte



Qiaojia, Stadtmitte

WGS 84: 
Lat.: 26,908461° N, 
Long: 102,930164° E
WGS 84: 
Lat.: 26° 54' 30,46" N,
   Long: 102° 55' 48,59" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=8721
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Qiaojia, Zhaotong, Stadt, Yunnan, CN
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Babingtonit und Prehnit in situ
Aufrufe (Bild: 1315144579): 216
Babingtonit und Prehnit in situ

Qiaojia, Zhaotong, Yunnan, China

Copyright: Jürgen Tron
Beitrag: slugslayer 2011-09-04

Ausführliche Beschreibung

Neue Fundstelle für Babingtonit und Prehnit. Häufig wird als Fundort auch Hongxi angegeben. Lt. OTTENS, B. stammen die Babingtonite und Prehnite nur von Qiaojia. Hongxi ist bekannt für Kombinationen aus hämatitgefärbten Quarzen und Epidot. Chrysokoll auf Quarz bzw. Prehnit stammen ebenso von Qiaojia, nicht Hongxi.

Mineralien (Anzahl: 9)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBaCCaCuFeHMnOSSi
Babingtonitr
Ottens, B. (2008): Lapis 33 (6), 21-30
(Yunnan, Provinz/Zhaotong, Stadt/Qiaojia)
BM
Barytr
Ottens,B. (2008). Chinesisches Tagebuch (V): Babingtonit aus Yunnan, Turmalinpegmatite im Gaoligongshan. Lapis, Jg.33, Nr.6, S.21-30.
(Yunnan, Provinz/Zhaotong, Stadt/Qiaojia)
M
Calcitr
Ottens, B. (2008): Lapis 33 (6), 21-30
(Yunnan, Provinz/Zhaotong, Stadt/Qiaojia)
BM
Chrysokollr
Ottens, B. (persönliche Mitteilung an Philip Blümner (slugslayer))
(Yunnan, Provinz/Zhaotong, Stadt/Qiaojia)
BM
Prehnitr
Ottens, B. (2008): Lapis 33 (6), 21-30
(Yunnan, Provinz/Zhaotong, Stadt/Qiaojia)
BM
Quarzr
Ottens, B. (2008): Lapis 33 (6), 21-30
(Yunnan, Provinz/Zhaotong, Stadt/Qiaojia)
BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 28. Mar 2020 - 12:01:06

Mineralbilder (48 Bilder gesamt)

Prehnit, Quarz
Aufrufe (Bild: 1252827216): 591
Prehnit, Quarz

Größe: 59x59x38 mm; Fundort: Qiaojia, Zhaotong, Präfektur Yunnan, China

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2009-09-13
Mehr   MF 
Chrysokoll, Prehnit
Aufrufe (Bild: 1252800081): 799
Chrysokoll, Prehnit

Größe: 70x33x30 mm; Fundort: Qiaojia, Zhaotong, Provinz Yunnan, China

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2009-09-13
Mehr   MF 
Babingtonit mit Prehnit auf Quarz
Aufrufe (Bild: 1252836247): 470
Babingtonit mit Prehnit auf Quarz

Größe: 54x37x27 mm; Fundort: Qiaojia, Zhaotong, Yunnan, China

Copyright: Fabre Minerals
Beitrag: slugslayer 2009-09-13
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 4)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 28. Mar 2020 - 12:01:06

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 28. Mar 2020 - 12:01:06

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Ottens, B. (2008). China. Mineralien, Fundstellen, Lagerstätten. Qiaojia. S.323-27. Weise Verlag, München.
  • Ottens, B. (2008). Chinesisches Tagebuch (V): Babingtonit aus Yunnan, Turmalinpegmatite im Gaoligongshan. Lapis, Jg.33, Nr.6, S.21-30.

Einordnung