'._('einklappen').'
 

Vulkanisch-geologischer Park

Steckbrief

Land

China

Re­gi­on

Yunnan, Provinz / Baoshan, Präfektur / Tengchong, Kreis / Vulkanisch-geologischer Park

An­fahrts­be­sch­rei­bung

An der Grenze zu Burma. 430 km WNW of Kunming. 40 km von der burmesischen Grenze. 600 km2 großes Vulkan-Feld.

Geo­lo­gie

Junge vulkanische und geothermale Gegend . Thermal-See. 3 Haupteruptionen vom Pliocän bis ins Mittlere Pleistocän produzierten basaltisches Gestein, Mittleres bis Späteres Pleistocän produzierten silikatisches pyroklastisches Gestein, und das Holocän basaltischen Andesit.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=27985
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Der letzte Ausbruch des Vulkans Dayingshan soll, den Aufzeichnungen des berühmten chinesischen Reisenden Xu Xiake zufolge, 1609 stattgefunden haben.

Gesteine (Anzahl: 4)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Weblinks:

Einordnung