'._('einklappen').'
 

Dünnschliffmikroskopie

Untersuchung dünner (einige 1/100 mm) Mineral- und Gesteinsplättchen, sog. "Dünnschliffe" im durchfallenden polarisierten Licht (Durchlicht, Auflicht bei Erzen) unter dem Mikroskop (Polarisationsmikroskop). Die Dünnschliffmikroskopie ist ein wichtiges Untersuchungsverfahren der Mineralogie und der Petrologie.

Mit Hilfe des Polarisationsmikroskops lassen sich Mineralien auf Grund ihrer kristallografischen Eigenschaften (Isotropie, Anisotropie, Doppelbrechung, etc.) bestimmen.

Gesteine können mit Hilfe der Dünnschliffmikroskopie qualitativ und quantitativ auf Mineralbestand und Gefüge untersucht werden.

Siehe auch > Dünnschliff


Bilder

Foraminiferen
Aufrufe (Bild: 1287246717): 3220
Foraminiferen

Verschiedene Foraminiferen im Dünnschliff, Bildbreite ca 6mm.

Copyright: Erik
Beitrag: Erik 2010-10-16
Mehr   FoL 
Taimyrit (hell) in Talnakhit (bronzebraun) mit Magnetit
Aufrufe (Bild: 1245604973): 2631
Taimyrit (hell) in Talnakhit (bronzebraun) mit Magnetit

Dünnschliff; Fundort: Oktyabr-Grubenrevier, Talnakh, Noril'sk, Tajmyr, Sibirien, Russland; Bildbreite: 1 mm

Copyright: Pavel M. Kartashov
Beitrag: slugslayer 2009-06-21
Mehr   MLF 
Shadlunit-Einschlüsse (grau) in Talnakhit (bronzebraun)
Aufrufe (Bild: 1245601680): 2362
Shadlunit-Einschlüsse (grau) in Talnakhit (bronzebraun)

Dünnschliff; Fundort: Oktyabr-Grubenrevier, Talnakh, Noril'sk, Tajmyr, Sibirien, Russland; Bildbreite: 11 mm

Copyright: Pavel M. Kartashov
Beitrag: slugslayer 2009-06-21
Mehr   MLF 
Mattagamit (rosa), Altait (weiß)
Aufrufe (Bild: 1245598253): 3524
Mattagamit (rosa), Altait (weiß)

Dünnschliff; Bildbreite: 11 mm; Fundort: Mattagami Lake Mines, Galinee Township, Abitibi Co., Quebec, Kanada

Copyright: Pavel M. Kartashov
Beitrag: slugslayer 2009-06-21
Mehr   MLF 

Einordnung