'._('einklappen').'
 

Dalmatinerstein / Dalmatinerjaspis

Ein Gestein welches dem Fell der Dalamtinerhunde ähnelt. Es handelt sich dabei um ein aus Kalifeldspat und Quarz bestehendes, weißes bis hellgraues, feinkörniges Gestein (Eurit feinkörniger Aplit), welches große Einsprenglige von Amphibol (Riebeckit) [1] teilweise anscheinend auch Turmalin (Schörl) [2] aufweist.

Bilder (1 Bilder gesamt)

"Dalmatiner-Stein"
Aufrufe (Bild: 1424094887): 1077
"Dalmatiner-Stein"

Capo Bianco, Insel Elba, 8 x 6,5cm; das Gestein ist Aplit, die "Punkte" Schörl

Sammlung: Reinhold
Copyright: Reinhold
Beitrag: Reinhold 2015-02-16
Mehr   GLF 

Hinweis

Der Name dient meist der Verkausförderung. In zahlreichen unseriösen Quellen werden ihm haltlose und nicht zu beweisende Wirkungen zugesprochen. Dies ist im höchsten Maße unseriös und zudem wettbewerbswidrig.


Weblinks



Kategorie


 

Einzelnachweise

  • 1. http://www.epigem.de/index.php/informationen/neue-schmucksteine/76-dalmatinerstein.html
  • 2. http://www.rainer-olzem.de/192.html