'._('einklappen').'
 

Demokratische Republik Kongo (Zaire)

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Die Demokratische Republik Kongo (DR Kongo), bis 1960 Belgisch-Kongo, von 1971 bis 1997 Zaïre, liegt in Zentralafrika und grenzt an (von N im Uhrzeigersinn): die Zentralafrikanische Republik, den Sudan, Uganda, Ruanda, Burundi, Tansania, Sambia, den Atlantik, Angola und die Republik Kongo. Sie ist an Fläche der 3.-größte und an Bevölkerung der 4.-größte Staat Afrikas. Die Demokratische Republik Kongo ist nicht zu verwechseln mit der W gelegenen Republik Kongo, dem ehemaligen Französisch-Kongo.


VIEW.php?param=1264242064.max BILD:1264243927

Die 11 Provinzen der DRC

1.Bandundu
2.Bas-Congo
3.Equateur
4.Kasai-Occidental
5.Kasai-Oriental
6.Katanga (Shaba)
7.Kinshasa (Hauptstadt)
8.Maniema
9.Nord-Kivu
10.Orientale
11.Sud-Kivu


Geologie

Der Bergbau ist der wichtigste Wirtschaftszweig (Kongo wurde auch das Kupferland genannt). Kongo war 1974 vom drastischen Verfall des Weltmarktpreises für Kupfer schwer betroffen. Bekannt ist die DR Kongo auch für die reichen Coltan-Vorkommen. Coltan enthält zwei der begehrtesten Metallerze (Columbit und Tantalit), die Niob und Tantal enthalten.
Weitere Bodenschätze, die gefördert werden, sind Gold, Silber, Diamanten, Erdöl, Cobalt (Weltspitze), Mangan, Zink, Zinn, Cadmium, Germanium und Beryllium. Diese Vorkommen sind einer der Gründe, warum von den Nachbarn Uganda, Ruanda und Burundi durch Besetzung der Ost-Provinzen der Bürgerkrieg immer wieder aufs Neue angefacht wird.


Mineralien (Anzahl: 321)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsAuBBaBeBiCCaCdCeClCoCrCsCuDyFFeGaGdGeHIKLaLiMgMnMoNNaNbNdNiOPPbPdPtRhSSbScSeSiSmSnSrTaTeThTiUVWYZnZr
Chalkomeniti
Sehr gut ausgebildete Kristalle von Chalkomenit bis 1 cm hat man häufig gefunden.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
2 BM
Cobaltomeniti
Cobaltomenit hat man oft gefunden, gehört aber zu den Mineralien, die unter dem Mikroskop sichtbar sind.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
2M
Cornetit (TL)r
Palache, C., Berman, H., & Frondel, C. (1951) - The System of Mineralogy of James Dwight Dana and Edward Salisbury Dana, Yale University 1837-1892, Volume II: 176 & 790.
(Katanga (Shaba), Provinz/Ober-Katanga (Haut-Katanga), Distrikt/L\'Etoile du Congo Mine (Star Of The Congo Mine; Kalukuluku Mine))

Slg. thdun5
(Katanga (Shaba), Provinz/Ober-Katanga (Haut-Katanga), Distrikt/Luambo/Kalabi)
7 BM
Cupritr
Sammlung Lithothek der Münchener Mineralienfreunde
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Kamoto/Mupine)
12 BM
Cuprosklodowskit (TL)i
Cuprosklodowskit hat man in Hohlräumen als bis 2 cm lange, leuchtend gelbgrüne Nadeln auf der Halde 261 gefunden.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
9 BM
Demesmaekerit (TL)i
Interessante bananenförmige Kristalle bis 1 cm wurden in Musonoi gefunden. Bergfrisch sind die Kristalle schwarz, färben sich jedoch durch Oxidation schnell olivgrün. Pseudomorphosen von Kasolit nach Demesmaekerit hat man auch entdeckt.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
2 BM
Derriksit (TL)i
Grüne Derriksitkristalle sind sehr selten. Vor Ort wurden nur winzige xx gefunden, auf der Halde 261 hat man noch bessere Stufen bergen können.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
3 BM
Gauthierit (TL)r
Olds, T.A., Plášil, J., Kampf, A.R., Škoda, R., Burns, P.C., Čejka, J., Bourgoin, V. und Boulliard, J.-C. (2016) Gauthierite, IMA 2016-004. CNMNC Newsletter No. 31, June 2016, page 695; Mineralogical Magazine, 80, 691–697.
(Katanga (Shaba), Provinz/Ober-Katanga (Haut-Katanga), Distrikt/Shinkolobwe (Kasolo)/Shinkolobwe Mine (Kasolo Mine))
1 BM
Goldi
Gediegen Gold gab es mit Vandenbrandeit in der selenreichen Zone.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)

Besuch Wolfgang Hampel 2007
(Orientale, Provinz/Bas-Uele, Provinz/Mongbwalu)

Eigenfund Wolfgang Hampel 2007
(Orientale, Provinz/Ituri, Provinz/Djugu-Territorium/Iga Barrière/Goldseifen)
8 BM
Guilleminit (TL)i
Guilleminit kam in Form tafeliger und langgestreckter xx von knallgelber Farbe vor. Sie sind von einer scharfen, schiefen Endfläche begrenzt.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
3 BM
Kasolit (TL)i
In Paragenese von tafeligem Torbernit, Malachitnadeln und rotem Wulfenit bildete Kasolit schöne Stufen.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
9 BM
Kobokoboit (TL)r
Stuart J. Mills, William D. Birch, Anthony R. Kampf, Leopold van Wambeke: Kobokoboite, Al6(PO4)4(OH)6·11H2O, a new mineral from the Kobokobo pegmatite, Democratic Republic of the Congo. European Journal of Mineralogy 22 (2010) S. 305-308.

Neue Mineralien - IMA Web-Seite, Okt. 2009
(Sud-Kivu, Provinz/Kobokobo-Pegmatit)
1 BM
Libethenitr
Lhoest,J. & Van der Meersche,E. (1992).
(Katanga (Shaba), Provinz/Ober-Katanga (Haut-Katanga), Distrikt/Likasi/Shituru)
9 BM
Ludjibait (TL)r
Lhoest,J. & Van der Meersche,E. (1992).
(Katanga (Shaba), Provinz/Ober-Katanga (Haut-Katanga), Distrikt/Likasi/Shituru)
4 BM
Marthozit (TL)i
Marthozit ist gelb bis olivgrün und kommt in gleicher Häufigkeit wie Derriksit vor. Die Kristalle sind schlecht entwickelte Tafeln, seltener sind dreieckige xx.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
3 BM
Metasaléeit (TL)r
MDI Mineral Data - Typlokalität
(Katanga (Shaba), Provinz/Ober-Katanga (Haut-Katanga), Distrikt/Shinkolobwe (Kasolo)/Shinkolobwe Mine (Kasolo Mine))
1M
Metatorbernitr
RRUFF Project R130109
(Katanga (Shaba), Provinz/Ober-Katanga (Haut-Katanga), Distrikt/Shinkolobwe (Kasolo)/Shinkolobwe Mine (Kasolo Mine))
8 BM
Saphir (Var.: Korund)M
Schoepit (TL)i
Schoepit bildete Pseudomorphosen nach Rutherfordin.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
5 BM
Soddyit (TL)i
Soddyit kam in stalaktitischen Aggregaten vor.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
9 BM
Vandenbrandeit (TL)i
Vandenbrandeit kam in cm-großen Kristallen oft vor.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
7 BM
Wavellitr
http://www.mindat.org/loc-134300.html

http://rruff.info/uploads/MM37_123.pdf
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Mushishimano)
1M
Zinkcobriartit (TL)r
McDonald, A.M., Stanley, C.J., Ross, K.C. and Nestola, F. (2016) Zincobriartite, IMA 2015-094. CNMNC Newsletter No. 29, February 2016, page 203; Mineralogical Magazine, 80, 199–205
(Katanga (Shaba), Provinz/Ober-Katanga (Haut-Katanga), Distrikt/Kipushi)
1M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 06. Dec 2016 - 18:12:21

Mineralbilder (9 Bilder gesamt)

Duhamelit xx (?)
Aufrufe (Bild: 1456348652): 477
Duhamelit xx (?)

FO: Kongo/Afrika; Bildbreite ca. 1,6mm; Fundort leider nicht genauer bekannt.

Sammlung: etalon
Copyright: etalon
Beitrag: etalon 2016-02-24
Duhamelit x (?)
Aufrufe (Bild: 1456163414): 484
Duhamelit x (?)

FO: Kongo/Afrika; Bildbreite ca. 1,6mm; Fundort leider nicht genauer bekannt.

Sammlung: etalon
Copyright: etalon
Beitrag: etalon 2016-02-22
Dioptas xx
Aufrufe (Bild: 1456080133): 400
Dioptas xx

FO: Kongo/Afrika; Bildbreite ca. 8mm; Fundort leider nicht genauer bekannt.

Sammlung: etalon
Copyright: etalon
Beitrag: etalon 2016-02-21

Gesteine (Anzahl: 11)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 06. Dec 2016 - 18:12:21

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 08. Dec 2016 - 20:19:16

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:


Einordnung