'._('einklappen').'
 

Kolwezi, Revier

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Demokratische Republik Kongo / Katanga (Shaba), Provinz / Lualaba, Distrikt / Kolwezi, Revier

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=25680
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Kolwezi, Lualaba, Katanga, CD
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 145)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsAuBaBiCCaCeClCoCrCuFFeGdGeHKLaMgMnMoNNaNdNiOPPbPdPtRhSSeSiSmSnTeTiUVYZn
Chalkomeniti
Sehr gut ausgebildete Kristalle von Chalkomenit bis 1 cm hat man häufig gefunden.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
2 BM
Cobaltomeniti
Cobaltomenit hat man oft gefunden, gehört aber zu den Mineralien, die unter dem Mikroskop sichtbar sind.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
2M
Cupritr
Sammlung Lithothek der Münchener Mineralienfreunde
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Kamoto/Mupine)
10 BM
Cuprosklodowskit (TL)i
Cuprosklodowskit hat man in Hohlräumen als bis 2 cm lange, leuchtend gelbgrüne Nadeln auf der Halde 261 gefunden.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
4 BM
Demesmaekerit (TL)i
Interessante bananenförmige Kristalle bis 1 cm wurden in Musonoi gefunden. Bergfrisch sind die Kristalle schwarz, färben sich jedoch durch Oxidation schnell olivgrün. Pseudomorphosen von Kasolit nach Demesmaekerit hat man auch entdeckt.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
2 BM
Derriksit (TL)i
Grüne Derriksitkristalle sind sehr selten. Vor Ort wurden nur winzige xx gefunden, auf der Halde 261 hat man noch bessere Stufen bergen können.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
2 BM
Germanitr
Slg. Doc Diether
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier)
M
Goldi
Gediegen Gold gab es mit Vandenbrandeit in der selenreichen Zone.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
3 BM
Guilleminit (TL)i
Guilleminit kam in Form tafeliger und langgestreckter xx von knallgelber Farbe vor. Sie sind von einer scharfen, schiefen Endfläche begrenzt.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
2 BM
Guit (TL)r
Lei, Z., Chen, X., Wang, J., Zhang, J., Huang, Y., Lu, Z. und Du, F. (2017) Guite, IMA 2017-080. CNMNC Newsletter Nr. 40, Dezember 2017, Seite 1581; Mineralogical Record, 81, 1577-1581.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Sicomines Kupfer-Kobalt Mine)
1M
Kasoliti
In Paragenese von tafeligem Torbernit, Malachitnadeln und rotem Wulfenit bildete Kasolit schöne Stufen.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
3 BM
Marthozit (TL)i
Marthozit ist gelb bis olivgrün und kommt in gleicher Häufigkeit wie Derriksit vor. Die Kristalle sind schlecht entwickelte Tafeln, seltener sind dreieckige xx.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
2 BM
Schoepiti
Schoepit bildete Pseudomorphosen nach Rutherfordin.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
3 BM
Soddyiti
Soddyit kam in stalaktitischen Aggregaten vor.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
3M
Vandenbrandeit (TL)i
Vandenbrandeit kam in cm-großen Kristallen oft vor.
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
r
Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40
(Katanga (Shaba), Provinz/Lualaba, Distrikt/Kolwezi, Revier/Musonoi)
3 BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 20. Nov 2020 - 11:06:38

Mineralbilder (8 Bilder gesamt)

Kugeliger Malachitstalaktit und Querschnitt
Aufrufe (Bild: 1475421329): 290
Kugeliger Malachitstalaktit und Querschnitt

Links: Kugeliger Malachitstalaktit. Rechts: Querschnitt des Gebildes. Der Nährkanal ist sehr schön zu sehen. Kolwezi, Katanga, DR Kongo. Stufenhöhe: 7 cm. Querschnitt rund 3 cm. Unterschiedliche Bi...

Sammlung: Jan Hartmann
Copyright: Jan Hartmann
Beitrag: Alcest 2016-10-02
Mehr   MF 
Malachit
Aufrufe (Bild: 1432907254): 409
Malachit

Seidenglänzender Malachit aus einem Neufund in Kolwezi von 2013. Die Stufe wiegt 790 Gramm. Stufenbreite: 10,5 cm.

Sammlung: Jan Hartmann
Copyright: Jan Hartmann
Beitrag: Alcest 2015-05-29
Mehr   MF 
Tuyamunit
Aufrufe (Bild: 1492590083): 307
Tuyamunit

Ein etwa 1cm Ausschnitt aus einer 4cm großen Stufe; Fundort Mashamba Diluluwe,:Kolwezi, Kongo; Ex-Sammlung Bueltemann

Sammlung: Ferdinand Wagner
Copyright: Ferdinand Wagner
Beitrag: Rockhounder 2017-04-19
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 5)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 20. Nov 2020 - 11:06:38

Untergeordnete Seiten

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 20. Nov 2020 - 11:06:39

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Deliens, M. (1996). Overzicht van de mineralogie van de koper-, kobalt- en uraniumvoorkomens in Zuid-Shaba (Zaïre). S.35-49 in: Schatten der Aarde. Van mineraal tot juweel. Tentoonstelling in de abdij Saint-Gérard de Brogne van 27 april tot 27 oktober 1996. Catalogus opgemaakt onder de leiding van R. Warin, AGAB en P. Van hee, MKA.