'._('einklappen').'
 

Kamoto-Principal-Untertagebau (Kamoto Fond) / Shaba

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Demokratische Republik Kongo / Katanga (Shaba), Provinz / Lualaba, Distrikt / Kolwezi, Revier / Kamoto / Kamoto-Principal-Untertagebau (Kamoto Fond)

Fund­s­tel­len­typ

Bergwerk (aufgelassen/alt)

GPS-Ko­or­di­na­ten

Kamoto-Principal-Untertagebau (Kamoto Fond)



Kamoto-Principal-Untertagebau (Kamoto Fond)

WGS 84: 
Lat.: 10,72222222° S, 
Long: 25,40194444° E
WGS 84: 
Lat.: 10° 43' 20" S,
   Long: 25° 24' 7" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=3082
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Kamoto-Principal-Untertagebau, Kamoto, Kolwezi, Lualaba, Katanga, CD
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Der Kamoto-Principal-Untertagebau baute zur selben Zeit wie der Tagebau ab, allerdings kam er 1990 zum Erliegen, als Stollen einstürzten. An Mineralien gab es hochglänzende Carrollite bis 1 cm mit kleinen, aber perfekten Bornitkristallen. Katangit und Malachit fanden sich in Drusen massiven Cuprits. Chalkosin gab es in Kristallen von mehreren Zentimetern Größe, die Aggregate bis 10 cm bildeten. Er gilt als bestes Mineral vom Untertagebau.

Mineralien (Anzahl: 6)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenCCoCuFeHNiOSSi
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 02. Mar 2021 - 21:38:52

Mineralbilder (3 Bilder gesamt)

Carrollit XX
Aufrufe (Bild: 1217227712): 1005
Carrollit XX

Bildbreite: 10 mm; Fundort: Kamoto-Principal-Untertagebau (Kamoto Fond), Shaba, DR Kongo

Copyright: Leonardus
Beitrag: slugslayer 2008-07-28
Mehr   MF 
Bornit X auf Calcit
Aufrufe (Bild: 1167865889): 1228
Bornit X auf Calcit

Größe: 2.8x1.5 cm; Fundort: Kamoto-Principal-Untertagebau (Kamoto Fond), Shaba, DR Kongo

Copyright: John Sobolewski
Beitrag: slugslayer 2007-01-04
Mehr   MF 
Carrollit auf Quarz
Aufrufe (Bild: 1410990162): 507
Carrollit auf Quarz

FO.: Kamoto-Principal-Untertagebau (Kamoto Fond), Ort Kamoto etwa zehn Kilometer südwestlich der Stadt Kolwezi, Lualaba Distrikt, Provinz Katanga, Demokratische Republik Kongo / Stufengröße: 3,7 x ...

Sammlung: Hrouda
Copyright: Hrouda
Beitrag: Hrouda 2014-09-17
Mehr   MF 

Untergeordnete Seiten

Externe Datenbanken

min­dat.org

https://www.mindat.org/loc-6401.html

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Quellenangaben

  • slugslayer
  • Lhoest,J., Van der Meersche,E., 1992, Lapis: 17, 3, 13-40

Einordnung