'._('einklappen').'
 

Mt. Saheru

Steckbrief

Land

Demokratische Republik Kongo

Re­gi­on

Nord-Kivu, Provinz / Goma / Nyiragongo-Vulkan / Mt. Saheru

An­fahrts­be­sch­rei­bung

S Gipfel des Nyiragongo-Vulkans

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=16371
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 14)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

  • Sahama, Hytönen (1957). Combeit, Götzenit. Mineral.Magazine 31, 503. (Typ-Publikationen)
  • Sahama, Hytönen (1957). Kirschsteinit. Mineral.Magazine 31, 698. (Typ-Publikationen)
  • Chudoba,K.F. (1958). Neue Mineralien: Götzenit, Combeit. Aufschluss, Jg.9, Nr.2, S.29-30.
  • Chudoba,K.F. (1958). Neue Mineralien: Kirschsteinit. Aufschluss, Jg.9, Nr.4, S.79-80.
  • Sahama, Hytönen (1959). Delhayelith. Mineral.Magazine 32, 6. (Typ-Publikation)
  • Fischer,R.X. & Tillmanns,E. (1983). Die Kristallstrukturen von natürlichem Na2Ca2Si3O9 vom Mt. Shaheru (Zaire) und aus dem Mayener Feld (Eifel). N.Jb.Mineral., Mh., H.2, S.49-59.
  • Doc Diether

Einordnung