'._('einklappen').'
 

Der Aufschluss

der Aufschluss 4 2014
der Aufschluss 4 2014

Cover

Doc Diether
  • Chefredakteurin: Prof. Dr. Dorothee Mertmann, Universität Halle, Von-Seckendorff-Platz 3, 06120 Halle. dorothee.mertmann@geo.uni-halle.de
  • Periodikum, welches alle 2 Monate erscheint. Seitenzahl ca. 60 Seiten.
  • Beilage Aktuell: Beiträge auf Sammlerniveau und Vereinsnachrichten. 24-28 Seiten.
  • Herausgeber und Verlag: Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie (VFMG) e.V.
  • Format: 24x17 cm.

Sitz der Vereinigung:

Blumenthalstr. 40, D-6900 Heidelberg, Tel.: 06221 / 41 34 11, Fax: 06221 / 47 26 60, VFMG-Heidelberg@t-online.de, http://www.vfmg.de/vfmg/


Beurteilung:

Die Zeitschrift gibt es jetzt im 68.Jahr (2016), was durch die Kontinuität für sich spricht! Waren anfänglich neben vielen fachliche Laien (das ist keine Abwertung - im Gegenteil!) sehr viele Beiträge von Fach-Geologen und -Mineralogen teilweise auf sehr hohem Niveau, hat sich das mittlerweile gelegt, so daß sowohl der Beginner wie auch der Fortgeschrittene viel Nutzen davon hat. Die Beiträge tangieren vor allem Fundstellen, Mineralien, Fossilien.... des deutschen Raums, wie auch den europäischen und den Übersee-Bereich. Es werden sowohl tiefgehende Zusammenhänge wie auch einfachere Dinge gebracht. Empfehlenswerte Fachzeitschrift für Fossilien-und Mineraliensammler, sowie für geologisch Interessierte!

Zum Heft gehört eine Beilage, das "Aktuell", welches aktuelle Informationen und Berichte, aber auch Nachrichten für die Mitglieder und Bezirksgruppen bringt. Sehr beliebt!


Links



Einordnung