'._('einklappen').'
 

Silberberg

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Baden-Württemberg / Freiburg, Bezirk / Lörrach, Landkreis / Todtnau / Silberberg

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Berg, 1853 m, östlich von Todtnau

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Reicher Bleiglanz-Gang als Zentrum mittelalterlichen Bergbaus um Todtnau (14.Jhd.). 500 m langer Pingenzug auf über 1100 m Höhe. Auch im Tiefbau intensiv verritzt.

Fund­s­tel­len­typ

Bergwerk (aufgelassen/alt)

Geo­lo­gie

Fluorit-Quarzgang mit Baryt und silberreichem Bleiglanz. Chalcedon in blauer Farbe.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Silberberg



Silberberg

WGS 84: 
Lat.: 47,8375° N, 
Long: 7,9963889° E
WGS 84: 
Lat.: 47° 50' 15" N,
   Long: 7° 59' 47" E
Gauß-Krüger: 
R: 3424947,
 H: 5300406
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=10386
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Silberberg, Todtnau, Lörrach, Freiburg, Baden-Württemberg, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 35)

Mineralbilder (7 Bilder gesamt)

Fluorit auf Chalcedon
Aufrufe (Bild: 1311763276): 1510
Fluorit auf Chalcedon

Silberberg, Todtnau, Schwarzw., Baden-Württemb. L:6cm.

Sammlung: MiMaOberwolfach
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2011-07-27
Mehr   MF 
Fluorit
Aufrufe (Bild: 1232817640): 901
Fluorit

Silberberg, Schwarzwald, Baden-Württemberg. B: 3,5 cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2009-01-24
Mehr   MF 
Hemimorphit
Aufrufe (Bild: 1232817374): 959
Hemimorphit

Silberberg, Todtnau, Schwarzwald, Baden-Württemberg. B: 6 cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2009-01-24
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 7)

Untergeordnete Seiten

Externe Verweise (Links)

Lagerstätten und Bergbau im Südschwarzwald und Umgebung

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Carato, H. v. (1786). Haubtrelation über alle in den k & k oesterreichischen Vorlanden befindlichen, theils wirklich in Bau stehenden 2ten theils aufgelassenen Gruben und Bergwercke. Manuskript Freyburg. Generallandesarchiv Karlsruhe.
  • METZ, R., RICHTER, M., SCHÜRENBERG, H. (1957): Die Blei-Zink-Erzgänge des Schwarzwaldes. Beih.geol.Jb. 29, S.88, Hannover.
  • Schürenberg, H., Hoffmann, T.M. & Mahlstede, K. (1982). Prospektion des Silberberg-Ganges bei Todtnau S Schwarzwald. Jh. geol. LA Baden-Württemberg 24, S.19-25, Freiburg.
  • Kaltwasser, S. (1989). Zum Stand der archäologischen Kenntnisse über den frühen Bergbau auf Silber im badischen Schwarzwald. Magisterarbeit Univ. Freiburg.
  • Steen, H. (2003). Die Erzgänge bei Todtnau (Hochschwarzwald) - Gruben und Mineralfunde in einem klassischen Bergbaurevier. Aufschluss, Jg.54, Nr.3, S.137-60.
  • Steen, H. (2013): Bergbau auf Lagerstätten des S Schwarzwaldes. S.570ff.
  • Steen, H. (2013): Bergbau auf Lagerstätten des S Schwarzwaldes. Ergänz. Kartenband S.95.
  • Markl, G. (2017). Schwarzwald. Lagerstätten und Mineralien aus 4 Jahrhunderten. Bd.4: Südlicher Schwarzwald. Das Revier Todtnau. Der Silberberggang. Ed. Krüger-Stiftung. Bode Verlag, 31020 Salzhemmendorf. ISBN 978-3-942-588-171. 880 S. S.494.
  • https://www.denkmalpflege-bw.de/fileadmin/media/denkmalpflege-bw/denkmale/projekte/archaeologie/interdisziplinaere_projekte/montanarchaeologie/werner_montanarchaeologie.pdf

Einordnung