'._('einklappen').'
 

Dr. Tholus Brunnen

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Baden-Württemberg / Freiburg, Bezirk / Lörrach, Landkreis / Todtnau / Silberberg / Dr. Tholus Brunnen

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Stollen, Pingen, riesige Halden (aufgelassen).

Geo­lo­gie

Fluorit, Baryt, Quarz.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=10435
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Dr.Tholus Brunnen - Mundloch zugesprengt
Aufrufe (Bild: 1232360345): 1091
Dr.Tholus Brunnen - Mundloch zugesprengt

Vollkomen verwachsene Halden inmitten des Waldes. Todtnau, Schwarzwald, Baden-Württemberg. 1988

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2009-01-19

Ausführliche Beschreibung

Im Jahre 1776 wältigte eine Gewerkschaft einen Stollen auf dem W Gang auf. Bei der Grube handelt es sich um den letzten Versuchsbetrieb der Gewerkschaft Finstergrund (GF) im Todtnauer Flußspatrevier. Die Arbeiten wurden Anfang 1968 im Bereich eines alten Stollens unweit der in den 1950er Jahren untersuchten Grube Baumhalde aufgenommen. Ende 1969 war der Stollen ca. 190 m im Gangstreichen aufgefahren. Die Mächtigkeit des Vorkommens war zunächst nicht zufriedenstellend. Man untersuchte den Gang noch weiter bis 1970. Die Fluoritführung besserte sich nicht, so daß man den Betrieb einstellte.

Mineralien (Anzahl: 13)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAsBaCCaCuFFeHOPbSSiZn
Cerussitr
Slg.Doc Diether
(Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Lörrach, Landkreis/Todtnau/Silberberg/Dr. Tholus Brunnen)
M
Chalcedon (Var.: Quarz, Mogánit)r
Slg.Doc Diether
(Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Lörrach, Landkreis/Todtnau/Silberberg/Dr. Tholus Brunnen)
M
Chalkopyritr
Slg.Doc Diether
(Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Lörrach, Landkreis/Todtnau/Silberberg/Dr. Tholus Brunnen)
M
Devillin ?r
Slg.Doc Diether
(Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Lörrach, Landkreis/Todtnau/Silberberg/Dr. Tholus Brunnen)
M
Fluoritr
Slg.Doc Diether
(Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Lörrach, Landkreis/Todtnau/Silberberg/Dr. Tholus Brunnen)
M
Galenitr
Slg.Doc Diether
(Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Lörrach, Landkreis/Todtnau/Silberberg/Dr. Tholus Brunnen)
BM
Markasitr
Slg.Doc Diether
(Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Lörrach, Landkreis/Todtnau/Silberberg/Dr. Tholus Brunnen)
M
Proustitr
Aufschluss, Jg.24, Nr.10, S.412.
(Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Lörrach, Landkreis/Todtnau/Silberberg/Dr. Tholus Brunnen)
M
Quarzr
Slg.Doc Diether
(Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Lörrach, Landkreis/Todtnau/Silberberg/Dr. Tholus Brunnen)
M
Sphaleritr
Slg.Doc Diether
(Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Lörrach, Landkreis/Todtnau/Silberberg/Dr. Tholus Brunnen)
M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 19. May 2019 - 19:48:25

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Derber Bleiglanz und Fluorit
Aufrufe (Bild: 1519982128): 204
Derber Bleiglanz und Fluorit

Dr. Tholus-Brunnen, Silberberg, Todtnau, Schwarzwald, Baden-Württemb. 4,5x3,5cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2018-03-02

Gesteine (Anzahl: 3)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 19. May 2019 - 19:48:25

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 19. May 2019 - 19:48:25

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • METZ, R., RICHTER, M., SCHÜRENBERG, H. (1957): Die Blei-Zink-Erzgänge des Schwarzwaldes. Beih.geol.Jb. 29, S.88, Hannover.
  • Red. Aufschluss (1973). Aus den Sammlungen unserer Mitglieder. (Proustit) Aufschluss, Jg.24, Nr.10, S.412.
  • Steen, H. (2003). Die Erzgänge bei Todtnau (Hochschwarzwald) - Gruben und Mineralfunde in einem klassischen Bergbaurevier. Aufschluss, Jg.54, Nr.3, S.137-60.
  • Steen, H. Die Geschichte des modernen Bergbaus im Schwarzwald. Books on Demand GmbH, Norderstedt. 2004, S.367.
  • Steen, H. Bergbau auf Lagerstätten des S Schwarzwaldes. Books on Demand, Norderstedt, 2013. S.574ff. ISBN 978-3-7322-3154-6
  • Markl, G. (2017). Schwarzwald. Lagerstätten und Mineralien aus 4 Jahrhunderten. Bd.4: Südlicher Schwarzwald. Das Revier Todtnau. Die Gruben Kernerloch und Dr.Tholusbrunnen. Ed. Krüger-Stiftung. Bode Verlag, 31020 Salzhemmendorf. ISBN 978-3-942-588-171. 880 S. S.490.

Einordnung