https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
'._('einklappen').'
 

Oberwolfach

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Baden-Württemberg / Freiburg, Bezirk / Ortenaukreis / Oberwolfach

GPS-Ko­or­di­na­ten

Oberwolfach



Oberwolfach

WGS 84: 
Lat.: 48,3145059° N, 
Long: 8,2175098° E
WGS 84: 
Lat.: 48° 18' 52,221" N,
   Long: 8° 13' 3,035" E
Gauß-Krüger: 
R: 3442038,
 H: 5353254
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=18564
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Oberwolfach, Ortenaukreis, Freiburg, Baden-Württemberg, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (8 Bilder gesamt)

Wolfach - Festival der Kristalle 2019
Aufrufe (Bild: 1565356159): 488
Wolfach - Festival der Kristalle 2019

Das passende Angebot.

Copyright: Regina Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-08-09
Wolfach - Festival der Kristalle 2019
Aufrufe (Bild: 1565356074): 501
Wolfach - Festival der Kristalle 2019

Das gewünschte Angebot.

Copyright: Regina Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-08-09
Wolfach - Festival der Kristalle 2019
Aufrufe (Bild: 1565356041): 449
Wolfach - Festival der Kristalle 2019

Das besondere Angebot.

Copyright: Regina Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-08-09

Ausführliche Beschreibung

Bergbau- und Mineralienmuseum Oberwolfach: (Ab 1.2010 heißt es jetzt MiMa Oberwolfach)

Denkmalgeschützter Hofbauernhaus. Geschichtliche Entwicklung des Bergbaus. Lagerstätten der Erze und Mineralienvorkommen im Schwarzwald. Mineralienschaustücke, Kollektionen mit Mineralien aus der Grube Clara in Oberwolfach und zum Mittleren Schwarzwald. Sonderaustellungen. Gruben- und Lagepläne sowie Zeichnungen und Modelle zum einstigen Bergbau.

Träger des Museums: Verein der Freunde von Mineralien und Bergbau Oberwolfach e.V. und die Gemeinde Oberwolfach.

Öffnungszeiten:

Die Öffnungszeiten 2010 sind:

1. Februar bis 30. April täglich von 11 bis 16 Uhr
1. Mai bis 31. Oktober täglich von 11 bis 17 Uhr
1. November bis 15. Dezember geschlossen

Führungen für Gruppen und Schulklassen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Terminabsprache möglich.

Anmeldungen Tel. 07834/9420

Eintrittspreise:

Erwachsene.......................................................................5.00 EUR
Erwachsene mit Kurkarte....................................................4.50 EUR
SchülerInnen (ab 6 Jahren), Schwerbehinderte,
StudentInnen, Wehr- und Zivildienstleistene..........................3.00 EUR
Schülergruppen (Schulklassen) ab 10 Personen....................4.00 EUR
Familienkarte ohne Begrenzung der Kinderzahl...................10.00 EUR

Die Gebühr für Führungen beträgt 25 Euro zusätzlich zum Eintrittspreis.
Es werden Spezialführungen für Mineralienliebhaber und Mathematik-Interessierte angeboten.

Mineralien (Anzahl: 543)

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Pyromorphit
Aufrufe (Bild: 1644415520): 121
Pyromorphit

Begleitmineral: Plumbogummit; Grube Clara, Wolfach, Schwarzwald; Bildbreite 4,8 mm; Foto gestackt

Sammlung: rbmineral
Copyright: ankerit
Beitrag: ankerit 2022-02-09
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 14)

Stratigraphische Einheiten (Anzahl: 1)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Günter, W. (1987). Gänge und Gruben auf Oberwolfacher Gemarkung. Erzgräber, Jg.1, H.2, S.35-39.
  • Gölz, H. & Günter, W. (1989). Unser Museum ist eröffnet. Erzgräber, Jg.3, Nr.2, S.155-66.
  • Günter, W. (1994). Modell einer Rolle. Erzgräber, Jg.8, Nr.1, S.6-8.
  • Red. Erzgräber (1999). Mineralienmuseum Oberwolfach - Bemerkenswerte Kleinstufen aus dem Museum. Erzgräber, Jg.13, Nr.1, S.41-42.
  • Tessmann, C. (2002). Notizen und Berichte, Die Homepage des Vereins. Erzgräber, Jg.16, Nr.1, S.27-28.
  • Schroth, P. (2007). Schwarzwälder Edelsteine im Museum Oberwolfach. Erzgräber, Jg.21, Nr.1, S.41-43.
  • Günter, W. (2010). Unser Museum ist eröffnet. Erzgräber, Jg.24, Nr.1, S.41-48.
  • MiMa (2016). Barytstufen aus der Grube Clara im MiMa. Erzgräber, Jg.30, Nr.1/2, S.55-60.
  • Günter, W. (2021). MiMa - Museum für Mineralien und Mathematik. Geschichte u. Führer d. d. Ausstellung d. min. Abteilung. Ver. Freunde Min. Bergbau, Oberwolfach e.V. 36 S.

Einordnung