'._('einklappen').'
 

Schwarzenbruch

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Baden-Württemberg / Freiburg, Bezirk / Ortenaukreis / Oberwolfach / Schwarzenbruch

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Im Wolfstal aufwärts fährt man von Oberwolfach-Walke rechts Richtung Schapbach. Ca. 2 km vor Schapbach geht links ein Sträßchen hoch Richtung Schwarzenbruch. Am Schmalzerhüsli fährt man rechts noch 400 m, stellt den Wagen ab und hält sich wieder halbrechts auf der Forststraße. Am Ende nach ca. 500 m ist eine Drehe. Schaut man den Berg herunter, fällt der Blick auf den aufgeschütteten und aufgeforsteten früheren Abbau am Schwarzenbruch.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Tagebau (aufgelassen, verfüllt und aufgeforstet).

Geo­lo­gie

Gneis und Buntsandstein.

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Durch die Verfüllung und Aufforstung ergibt sich von selbst, daß man hier nicht mehr fündig werden kann. Allerdings erlaubte das Wegematerial im Rankachtal und Benauer Berg teilweise noch spärliche Funde (vor 15 Jahren).

Letz­ter Be­such

9/2009

GPS-Ko­or­di­na­ten

4.Sohle



4.Sohle

WGS 84: 
Lat.: 48,37942817° N, 
Long: 8,2400465° E
WGS 84: 
Lat.: 48° 22' 45,941" N,
   Long: 8° 14' 24,167" E
Gauß-Krüger: 
R: 3443781,
 H: 5360456
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=255
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (9 Bilder gesamt)

Firste der 3.Sohle Stollenmundloch
Aufrufe (Bild: 1278422923): 766
Firste der 3.Sohle Stollenmundloch

Clara, Schwarzenbruch, Oberwolfach, Schwarzwald, Baden-Württemberg.

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2010-07-06
Tagesanlagen Clara 4.Sohle
Aufrufe (Bild: 1278363085): 789
Tagesanlagen Clara 4.Sohle

Schwarzenbruch, Oberwolfach, Schwarzwald, Baden-Württemb. 3.7.10; Betrieb von ca. 1900 bis 1967. Einstellung des dazugehörigen Seilbahnbetriebs. Dann Umstellung auf Förderung im Rankachstollen.

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2010-07-05
Stollen 4.Sohle Clara
Aufrufe (Bild: 1278361918): 663
Stollen 4.Sohle Clara

Schwarzenbruch, Oberwolfach, Schwarzwald, Baden-Württemberg. 3.7.10. Hier lagen bis vor einigen Jahren die Gleise des Hunte-Betriebs.

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2010-07-05

Ausführliche Beschreibung

Schwarzenbruch ist eine Bezeichnung für ein Gebiet im oberen Teil des Benauer Bergs. Der alte Tagebau (früherer Abbau) der Clara ist nur ein kleiner Teil, der vor 1898 betrieben wurde. Von Zeit zu Zeit wurde auch in späterer Zeit hier abgebaut. Zur Zeit des Freiherrn von Verschuer ab 1898 wurde von einem oberen Stollen (2.Sohle?), den "die Alten" betrieben, berichtet, von einem mittleren Stollen (3.Sohle?) und von einem unteren Stollen (4.Sohle?). Hier stand ein Grubenhaus, von dem eine Bremsbahn herunter zum "Neuen Stollen" (nur Vortrieb) im Rankachtal ging. Das Gewann "Wogets" befindet sich im oberen Teil auf dem Gebiet Schwarzenbruch. Er bezeichnet den Oberflächenbereich des Baryt-Gangs, auf dem sich auch der Tagebau befand. Nach unten zu sind hier die Stollenmundlöcher (heute total verwachsen und zugesprengt/eingestürzt) von der 4., 5., 6. und 7. Sohle. Das Gebiet Wogets ist vom Rankachtal wie auch vom Schwarzenbruch aus zugänglich (teilweise fahrbare Waldwege). Im Moment (Oktober 2011) wird mit schwerem Gerät an einigen Stellen Weg und Hang neu geschoben.

Mineralien (Anzahl: 5)

Mineralbilder (3 Bilder gesamt)

Meisselspat (Baryt)
Aufrufe (Bild: 1309378156): 727
Meisselspat (Baryt)

Schwarzenbruch, Clara, Schwarzw., Baden-Württemb. L:11cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2011-06-29
Baryt
Aufrufe (Bild: 1217913344): 997
Baryt

Fundzeit vor 1967. Schwarzenbruch, Rankachtal, Oberwolfach, Schwarzwald, Baden-Württemberg. 10 x 13 cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2008-08-05
Glaskopf (Goethit)
Aufrufe (Bild: 1560873449): 110
Glaskopf (Goethit)

Schwarzenbruch, Rankachtal, Oberwolfach, Schwarzwald, Baden-Württemb. BB:9cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2019-06-18

Gesteine (Anzahl: 1)

Stratigraphische Einheiten (Anzahl: 1)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Günter, W. (1987). Gänge und Gruben auf Oberwolfacher Gemarkung. Erzgräber, Jg.1, H.2, S.35ff.
  • Hahn, F. & R. Würtz (1994). Der Betrieb der Grube Clara unter der Fa.Sachtleben (1.T.). Erzgräber, Jg.8., H.2, S.54 ff.
  • Hahn, F. & R. Würtz (1996). Der Betrieb der Grube Clara unter der Fa.Sachtleben (2.T.). Erzgräber, Jg.10., H.1, S.13 ff.
  • Hahn, F. & R. Würtz (1996). Der Betrieb der Grube Clara unter der Fa.Sachtleben (3.T.). Erzgräber, Jg.10., H.2, S.81 ff.
  • Hahn, F. & R. Würtz (1997). Der Betrieb der Grube Clara unter der Fa.Sachtleben (4.T.). Erzgräber, Jg.11., H.1, S.1 ff.
  • Hahn, F. & R. Würtz (1997). Der Betrieb der Grube Clara unter der Fa.Sachtleben (5.T.). Erzgräber, Jg.11., H.2, S.45 ff.

Einordnung