'._('einklappen').'
 

Hünersedel

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Baden-Württemberg / Freiburg, Bezirk / Ortenaukreis / Schuttertal / Schweighausen / Hünersedel

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Am S Ausläufer des Heubergs liegt der Hünersedel. Der Stbr. liegt W davon, ungefähr 1.5 km S von Schweighausen. Nähe Schuttertal und NO von Freiamt.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Steinbruch (aktiv)

Fund­s­tel­len­typ

Tagebau/Steinbruch (aktiv)

Geo­lo­gie

Quarzporphyr. (äußerst hart!)

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Erlaubnis einholen

Letz­ter Be­such

1994, 2017,

GPS-Ko­or­di­na­ten

Hünersedel Hünersedel Steinbruch



Hünersedel

WGS 84: 
Lat.: 48,2047222° N, 
Long: 7,9719444° E
WGS 84: 
Lat.: 48° 12' 17" N,
   Long: 7° 58' 19" E
Gauß-Krüger: 
R: 3423661,
 H: 5341261
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Hünersedel Steinbruch

WGS 84: 
Lat.: 48,20420176° N, 
Long: 7,95486517° E
WGS 84: 
Lat.: 48° 12' 15,126" N,
   Long: 7° 57' 17,515" E
Gauß-Krüger: 
R: 3422391,
 H: 5341221
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

To­po­gra­phi­sche Kar­te

TK7713.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=8276
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Hünersedel, Schweighausen, Schuttertal, Ortenaukreis, Freiburg, Baden-Württemberg, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (9 Bilder gesamt)

Steinbruch Hünersedel
Aufrufe (Bild: 1559884887): 437
Steinbruch Hünersedel

Weg zum aktuellen Abbau, Foto 5.2019, Baden-Württemberg / Freiburg, Bezirk / Ortenaukreis / Schuttertal / Schweighausen / Hünersedel

Copyright: Reinhold
Beitrag: Reinhold 2019-06-07
Steinbruch Hünersedel
Aufrufe (Bild: 1559638141): 457
Steinbruch Hünersedel

April 2019 : Blick auf den rückwärtigen Teil des Steinbruchs, eine der oberen Solen.

Sammlung: HBreuer
Copyright: HBreuer
Beitrag: HBreuer 2019-06-04
Steinbruch Hünersedel
Aufrufe (Bild: 1559638061): 435
Steinbruch Hünersedel

April 2019 : Blick vom rückwärtigen Teil des Steinbruchs aus.

Sammlung: HBreuer
Copyright: HBreuer
Beitrag: HBreuer 2019-06-04

Ausführliche Beschreibung

Berühmt wegen seiner verschiedenen Quarzvarietäten: Phantomquarze, Hochquarz, Eisenkiesel, diverse Pseudomorphosen. Pseudomorphosen von Quarz nach Baryt. Eigenartige achat-ähnliche Strukturen.

Äußerst hartes, splittriges und scharfes Material.

Mineralien (Anzahl: 12)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlCCaFeHMgOSiW
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 19. Nov 2020 - 12:26:04

Mineralbilder (19 Bilder gesamt)

Nakrit
Aufrufe (Bild: 1134164405): 5330, Wertung: 8.63
Nakrit

Bildbr.2 mm; Fundort: Hünersedel, mittlerer Schwarzwald, nähe Schwaighausen

Copyright: hfwf
Beitrag: Mineralienatlas 2005-12-09
Mehr   MF 
Nakrit
Aufrufe (Bild: 1424632649): 2325
Nakrit

Hünersedel, Schweighausen, Lahr, Schwarzwald, Baden-Württemberg, Deutschland. Bildbreite ca. 4 mm.

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2015-02-22
Mehr   MF 
Quarz
Aufrufe (Bild: 1546683939): 150
Quarz

mit Hämatit, Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Ortenaukreis/Schuttertal/Schweighausen/Hünersedel, Bildbreite 5 mm

Sammlung: Reinhold
Copyright: Reinhold
Beitrag: Reinhold 2019-01-05
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 8)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 19. Nov 2020 - 12:26:04

Gesteinsbilder (12 Bilder gesamt)

Nakrit in Druse in Quarzporphyr
Aufrufe (Bild: 1310930973): 3440
Nakrit in Druse in Quarzporphyr

Hünersedel, Schweighausen, Lahr, Schwarzw., Baden-Württemb. BB:6cm.

Sammlung: MiMaOberwolfach
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2011-07-17
Mehr   MGF 
Geschliffenes Gestein: Quarz-Porphyr
Aufrufe (Bild: 1318189503): 1498
Geschliffenes Gestein: Quarz-Porphyr

Hünersedel, Schweighausen, Lahr, Schwarzw., Baden-Württemb. L:21cm.

Sammlung: MiMaOberwolfach
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2011-10-09
Mehr   GF 
Tuff verkieselt
Aufrufe (Bild: 1496644617): 195
Tuff verkieselt

Steinbruch Hühnersedel (Hünersedel): Riesiger Block verkieselter Tuff mit achatähnlicher Struktur.

Copyright: HBreuer
Beitrag: HBreuer 2017-06-05
Mehr   GF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 19. Nov 2020 - 12:26:04

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Walenta, K. Die Mineralien des Schwarzwaldes, Weise Verlag München, 1992.
  • Kanka, A. Achate von Schweighausen im Schwarzwald. Lapis 1985(5), 17-20.
  • Gröbner, J. und D. Schrenk. Klinochlor vom Hünersedel im mittleren Schwarzwald. Erzgräber 1/2008, S.33.
  • Pooch, K.-M. (2015). Exkursion 4: Grube Caroline, Stbr. Hünersdel und Münstersteinbruch Tennenbach. "Aktuell" - Beilage "der Aufschluss", Jg.66, H.6, S.7.
  • Werner, W. (2015). Erläuterungen zu den Exkursiuonspunktem (1) Grube Caroline bei Sexau, (2) Steinbruch Tennnenbach und (3) Steinbruch Heuberg. Tagungsband: VFMG-Sommertagung Müllheim (Baden). S.14-16.
  • Gregor Markl (2017). Schwarzwald. Lagerstätten und Mineralien aus 4 Jahrhunderten. Der Geisberg bei Schweighausen. Der Steinbruch am Hünersedel im Brettental. 3. Mittl. Schwarzw., T.2. S.526. Ed. Krüger-Stiftung. Bode Verlag.

Einordnung