'._('einklappen').'
 

Dietersweiler

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Baden-Württemberg / Karlsruhe, Bezirk / Freudenstadt, Landkreis / Freudenstadt / Dietersweiler

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Stadtteil von Freudenstadt. N Ortsausgang von Dietersweiler nach Freudenstadt.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Steinbruch. Ziegelei Haas.

Geo­lo­gie

Buntsandstein. Unterer Muschelkalk. Dolomit.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=31332
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Fundstellen im Wellenkalk sind in der Umgebung von Freudenstadt zahlreich:

  • Eisenbahneinschnitt am Forchenkopf bei Wittlensweiler. Steile Böschung zum Bahnkörper.
  • Beihingen: Von der Ortsmitte wendet man sich zuerst NW, dann biegt man nach SO auf die Fahrstraße nach Haiterbach. Nach ca. 500m Weg ist eine Böschung bei einer scharfen Rechtskurve.
  • Katzenholz: 2,5 km O vom Stadtzentrum von Freudenstadt entlang der B 28. Vor der W Waldspitze auf Punkt 658,9. Zwischen Äckern und Wiesen.
  • Hänge 1 km NW Beihingen zwischen Fahrstraße zum Gründelhof und nach Eggenhausen.
  • Lerchenberg bei Dietersweiler.
  • Ziegelei-Grube Dietersweiler.
  • Forchenkopf über dem Bahneinschnitt.
  • Höhere Talhänge der Gegend von Aach.

Mineralien (Anzahl: 1)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenCCaO
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 19. Nov 2019 - 11:48:05

Gesteine (Anzahl: 5)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 19. Nov 2019 - 11:48:05

Fossilien (Anzahl: 11)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 19. Nov 2019 - 11:48:05

Stratigraphische Einheiten (Anzahl: 1)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Formation -> Name der Formation
Formation (TL) -> Formation-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Teillokalitäten mit diesen Formationen
 Fo -> Link zur allgemeinen Formationsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Formation ? -> Auftreten fragwürdig

Aktualität: 19. Nov 2019 - 11:48:05

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 19. Nov 2019 - 11:48:05

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Schmid, M. (1907).Das Wellengebirge der Gegend von Freudenstadt. Mitt.Geol.Abt.Kgl.Württ.Stat.L.-Amt, H.3, Stuttgart.
  • Engel, T. (1908). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Stuttgart.
  • Mundlos, R. (1966). Der Untere Muschelkalk (Wellengebirge) bei Freudenstadt und seine alten Fundplätze. Aufschluss, Jg.17, Nr.3, S.59-68.
  • Red. Aufschluss (1988). Aus den Sammlungen unserer Mitglieder. Aufschluss, Jg.39, H.2, S.114.
  • Red. Aufschluss (1990). Aus den Sammlungen unserer Mitglieder. Aufschluss, Jg.41, H.6, S.376.
  • Markl, G. (2015). Schwarzwald. Lagerstätten und Mineralien aus 4 Jahrhunderten. Bd.1: Nordschwarzwald und Grube Clara. Ed. Krüger-Stiftung. Bode Verlag, 31020 Salzhemmendorf. ISBN 978-3-942-588-171. 672 S. S.227.

Weblinks:

Einordnung