'._('einklappen').'
 

Gemeindesandgrube

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Baden-Württemberg / Stuttgart, Bezirk / Heidenheim, Landkreis / Steinheim am Albuch / Gemeindesandgrube

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Am Ortsausgang Steinheim, Richtung Sontheim, links (Parkplatz). Bei Steinhirt und Lettenhülbe.

Fund­s­tel­len­typ

Naturdenkmal

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Die ehemalige Gemeindesandgrube steht unter Schutz, keine Funde möglich.

Letz­ter Be­such

9. 10. 2016

GPS-Ko­or­di­na­ten

Gemeindesandgrube



Gemeindesandgrube

WGS 84: 
Lat.: 48,68701667° N, 
Long: 10,06005328° E
WGS 84: 
Lat.: 48° 41' 13,26" N,
   Long: 10° 3' 36,192" E
Gauß-Krüger: 
R: 3578126,
 H: 5394924
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=43656
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Gemeindesandgrube, Steinheim am Albuch, Heidenheim, Stuttgart, Baden-Württemberg, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (3 Bilder gesamt)

Gemeindesandgrube Steinheim
Aufrufe (Bild: 1480169941): 352
Gemeindesandgrube Steinheim

Ehemalige Gemeindesandgrube Steinheim, Aufnahme Oktober 2016.

Copyright: nwsachse
Beitrag: nwsachse 2016-11-26
Informationstafel 2 Gemeindesandgrube Steinheim
Aufrufe (Bild: 1480169708): 326
Informationstafel 2 Gemeindesandgrube Steinheim

Informationstafel 2, am Parkplatz unterhalb der ehem. Gemeindesandgrube Steinheim

Copyright: nwsachse
Beitrag: nwsachse 2016-11-26
Informationstafel 1 Gemeindesandgrube Steinheim
Aufrufe (Bild: 1480169609): 343
Informationstafel 1 Gemeindesandgrube Steinheim

Informationstafel 1 am Parkplatz unterhalb der ehem. Gemeindesandgrube Steinheim

Copyright: nwsachse
Beitrag: nwsachse 2016-11-26

Untergeordnete Seiten

Externe Verweise (Links)

Geologisch-paläontologische Einblicke in das Steinheimer Becken
Hilgendorf’s (1863) dissertation on the steinheim planorbids (Gastropoda; Miocene)
Sammleraufschluss Steinheimer Schneckensand

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Baier, J. & Scherzinger, A. (2010). Der neue Geologische Lehrpfad im Steinheimer Impakt-Krater. Jber. Mitt. oberrhein. geol. Ver. N.F. 92: 9-24.
  • Baier, J. (2012) Der Steinheimer Schneckensand – eine miozäne Fossillagerstätte von Weltformat. Fossilien, 29: 368–371.
  • Baier, J. (2013). Der Geologische Lehrpfad im Steinheimer Becken - eine kosmische Spurensuche. Fossilien, 30: 228-232.
  • Baier, J. (2015). Geologische Besonderheiten im Albuch. Fossilien, Sonderband GeoPark Schwäbische Alb: 47-51.