'._('einklappen').'
 

Bopfingen

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Baden-Württemberg / Stuttgart, Bezirk / Ostalbkreis / Nördlinger Ries / Bopfingen

Fund­s­tel­len­typ

Museum

GPS-Ko­or­di­na­ten

Bopfingen



Bopfingen

WGS 84: 
Lat.: 48,8569845° N, 
Long: 10,3565708° E
WGS 84: 
Lat.: 48° 51' 25,144" N,
   Long: 10° 21' 23,655" E
Gauß-Krüger: 
R: 3599621,
 H: 5414171
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=17074
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Museum im Seelhaus:

Stadtgeschichte, Landschaftsgeschichte, Nördlinger Ries.

März - Oktober: Di-Fr: 14 - 16 Uhr, Sa, So, Fe: 14 - 17 Uhr. Nov - Febr.: Sa, So, Fe: 14 -17 Uhr.

T.: 07362/8010 oder -29.

Erdgeschichtliche Sammlung. Geschichtliche Darstellungen

Mineralien (Anzahl: 3)

Mineralbilder (3 Bilder gesamt)

Limonit (Bohnerz)
Aufrufe (Bild: 1267440124): 1192
Limonit (Bohnerz)

Massiv verbackenes "Bohnerz" aus einem historischen Fund (um 1870) von Bopfingen, Nördlinger Ries, Bayern, Deutschland. Stufenbreite: 9 cm.

Sammlung: raritätenjäger
Copyright: raritätenjäger
Beitrag: raritätenjäger 2010-03-01
Mehr   MF 
Bytownit
Aufrufe (Bild: 1344002684): 1234
Bytownit (SNr: A00039)

FO: Nördlinger Ries bei Bopfingen, grauer, krustiger Belag, BB: 8 mm,

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Manfred Früchtl
Beitrag: Münchener Micromounter 2012-08-03
Mehr   MF 
Chaoit als schwarze eingesprengte Butzen
Aufrufe (Bild: 1551523377): 261
Chaoit als schwarze eingesprengte Butzen (SNr: A006295)

von Bopfingen, im Nördlinger-Ries, Bayern, Deutschland (BB = 14 mm)

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2019-03-02
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 5)

Fossilien (Anzahl: 13)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Fraas, E. (1919). Begleitworte zu der geognostischen Spezialkarte von Württemberg. Atlasblatt Bopfingen (2.Aufl.). Stat. LA, Stuttgart.
  • Huth, Thomas (2002). Erlebnis Geologie: Besucherbergwerke, Höhlen, Museen und Lehrpfade in Baden-Württemberg. LA Geol., Rohst. und Bergbau BW. 472 S. S.191.
  • Das Ries - eine geologische Besonderheit, https://elib.uni-stuttgart.de/bitstream/11682/2262/1/kul59.pdf

Einordnung