'._('einklappen').'
 

Blaubeuren und das Blau- und Achtal

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Baden-Württemberg / Tübingen, Bezirk / Alb-Donau-Kreis / Blaubeuren

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Früherer Steinbruch. Fußweg von Blaubeuren (Blautopf) nach Sonderbuch. Fußweg von Blaubeuren (Blautopf) nach Sonderbuch.

Fund­s­tel­len­typ

Tagebau/Steinbruch (aufgelassen/alt)

Geo­lo­gie

Kalkablagerungen des Tertiär. In Karstspalten befinden sich Pyrolusit-Ablagerungen (z.B. Steinbruch kleines Lautertal)

Größter bekannter deutscher Steinmeteorit. Gewöhnlicher Chondrit des Typs H4-5.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Blaubeuren



Blaubeuren

WGS 84: 
Lat.: 48,40112171° N, 
Long: 9,78882369° E
WGS 84: 
Lat.: 48° 24' 4,038" N,
   Long: 9° 47' 19,765" E
Gauß-Krüger: 
R: 3558484,
 H: 5362891
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=17467
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Blaubeuren, Alb-Donau-Kreis, Tübingen, Baden-Württemberg, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Blautopf in Blaubeuren
Aufrufe (Bild: 1343033456): 1170
Blautopf in Blaubeuren

Quelltopf der Blau. Starker Wasserzufluß aus den umliegenden Karstsystemen und Höhlen. 7.12.

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2012-07-23

Mineralien (Anzahl: 20)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBaCCaClFFeHKMgMnNaOPPbSSiSr
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 04. Mar 2021 - 14:07:50

Mineralbilder (2 Bilder gesamt)

Calcit
Aufrufe (Bild: 1532087534): 471
Calcit

Achtal, Blaubeuren, Alb-Donau-Kreis, Tübingen, Bezirk,Baden-Württemb. Ca.17cm.

Sammlung: Naturwiss. Bildungszentrum Ulm
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2018-07-20
Mehr   MF 
Calcit
Aufrufe (Bild: 1532087652): 454
Calcit

Achtal, Blaubeuren, Alb-Donau-Kreis, Tübingen, Bezirk,Baden-Württemb. Ca.15cm.

Sammlung: Naturwiss. Bildungszentrum Ulm
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2018-07-20
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 21)

Brekzier
-Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.237, 238, 253.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Wippingen)

Meteorit.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren)
3G
Fossilkalkr
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Arnegg)

Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.234-236, 251, 252.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Pappelau)
2G
Kalksteinr
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren)
BG
Marmorr
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Arnegg)

Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren)
2G
Mergelr
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.234-236, 251, 252.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Pappelau)
5G
Oolithr
-Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.237, 238, 253.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Wippingen)

Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren)
2G
Plattenkalkr
-Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.237, 238, 253.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Wippingen)
1G
Ton und Tonsteinr
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren)

Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.234-236, 251, 252.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Pappelau)
2G
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 04. Mar 2021 - 14:07:50

Fossilien (Anzahl: 37)

Anthozoar
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Arnegg)

Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren)

Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.234-236, 251, 252.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Pappelau)

Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.236, 238.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Gerhausen)
5 BF
Apiocrinusr
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.234-236, 251, 252.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Pappelau)
1F
Bivalviar
-Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.237, 238, 253.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Wippingen)

Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren)
2F
Celtisr
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Arnegg)
1F
Cidarisr
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.234-236, 251, 252.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Pappelau)
1F
Clausiliar
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Arnegg)
1F
Cyclostomar
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Arnegg)
1F
Euglandinar
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Arnegg)
1F
Gastropodar
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Arnegg)

Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.234-236, 251, 252.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Pappelau)
2F
Helixr
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Arnegg)
1F
Iotrigoniar
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.234-236, 251, 252.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Pappelau)
1F
Kingena pentangulatar
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.234-236, 251, 252.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Pappelau)
1F
Loboidothyris insignisr
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.234-236, 251, 252.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Pappelau)
1F
Lobophylliar
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.234-236, 251, 252.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Pappelau)
1F
Pantophyllumr
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.234-236, 251, 252.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Pappelau)
1F
Pentacrinitesr
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.234-236, 251, 252.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Pappelau)
1F
Piscesr
-Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.237, 238, 253.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Wippingen)
1F
Pomatiasr
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Arnegg)
1F
Rhynchonella trilobatar
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren)
F
Spongitesr
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren)

Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.236, 238.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Gerhausen)
2F
Strophostomar
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Blaustein/Arnegg)
1F
Terebratular
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren)
F
Thamnasteriar
Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.234-236, 251, 252.
(Baden-Württemberg/Tübingen, Bezirk/Alb-Donau-Kreis/Blaubeuren/Pappelau)
2F
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 04. Mar 2021 - 14:07:50

Fossilbilder (3 Bilder gesamt)

Korallenstock
Aufrufe (Bild: 1271952360): 2092
Korallenstock

Blaubeuren, Blau- und Achtal, Ulm, Schwäb.Alb, Baden-Württemberg. B:88cm.

Sammlung: Naturkundemuseum Göppingen
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2010-04-22
Mehr   FoF 
Schnecke Pleurotomaria babeauana
Aufrufe (Bild: 1271920460): 1757
Schnecke Pleurotomaria babeauana

Malm zeta, Blaubeuren-Altental, Schwäb.Alb, Baden-Württemberg; D:ca. 10 cm.

Sammlung: Naturkundemuseum Göppingen
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2010-04-22
Mehr   FoF 
Hyalotragos reticulatum Goldfuß
Aufrufe (Bild: 1332676865): 983
Hyalotragos reticulatum Goldfuß

Malm. Blaubeuren, Blau- und Achtal, Ulm, Schwäb.Alb, Baden-Württemberg. B:30cm.

Sammlung: Geol. Inst. Heidelberg
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2012-03-25
Mehr   FoF 

Untergeordnete Seiten

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 04. Mar 2021 - 14:07:50

Externe Verweise (Links)

groesster-steinmeteorit-deutschlands-gefunden/
20200715_groesster-deutscher-steinmeteorit-in-blaubeuren-gefunden.html

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Dr. Theodor Engel (1883). Geognostischer Wegweiser durch Württemberg. Anleitung zu Erkennen der Schichten und zum Sammeln der Petrefakten. Schweizerbarth, Stuttgart. 326 S. S.206, 221, 222.
  • Red. Aufschluss (1957). Foto der Koralle Montlivaltia heliamthoides aus dem Weißjura zeta von Sotzenhausen bei Blaubeuren/Württemberg. Aufschluss, Jg.8, Nr.4, S.77.
  • Red. Aufschluss (1964). Aus den Sammlungen unserer Mitglieder: Thecosmilia trichotoma GOLDMANN: Koralle aus dem oberen Weiß-Jura von Gerhausen bei Blaubeuren. Aufschluss, Jg.15, Nr.5, S.144.
  • Red. Aufschluss (1964). Aus den Sammlungen unserer Mitglieder: Montlivaltia obconica: Koralle aus dem oberen Weißjura von Gerhausen bei Blaubeuren. Aufschluss, Jg.15, Nr.7/8, S.221.
  • HASENMAYER, J. (1984): Zum Alter der Blautopf-Unterwasserhöhle (7524/43). Laichinger Höhlenfreund, 19 (1): 37-40, Laichingen 1984
  • HASENMAYER, J. (1986): Entgegnungen von JOCHEN HASENMAYER zur Stellungnahme des Geologischen Landesamtes. Mitt. Verb. dtsch. Höhlen- u. Karstforscher, 32 (2): 36-37; München.
  • HASENMAYER, J. (1986): Das Geheimnis des Blautopfs. Geo 5, 10-38, Hamburg.
  • Schuler, G. (1987). Calcit-Suche in der Umgebung von Ulm. Lapis, Jg.12, H.12, S.16-22.
  • HASENMAYER, J. (1986): Blautopf - Blauhöhle. Schlüssel für ein neues Verkarstungsbild des Schwäbischen Jura. In: DECKER-HAUFF, H.M. (Hrsgb.): Blaubeuren - Die Entwicklung einer Siedlung in Südwestdeutschland, 19-50, Sigmaringen.
  • Schuler, G. (1991). Ein bemerkenswerter Fundort für Calcit im Achtal bei Blaubeuren, Württemberg. Min.-Welt, Jg.2, Nr.4, S.46-48.
  • Schuler, G. (2003). Mineralienfunde im Urbett der Donau: Das Blau- und Achtal bei Ulm/Donau auf der Schwäbischen Alb. Min.-Welt, Jg.14, Nr.3, S.14-23.
  • Johannes Baier: Über die Tertiärbildungen im Ulmer Raum. In: Documenta Naturae. 168, 1-32; München, 2008. ISBN 978-3-86544-168-3
  • Johannes Baier: Die Geologie des Ulmer Raums - Documenta Naturae, 173, 1-44; München, 2009. ISBN 978-3-86544-173-7
  • Dörfner, G. & U. Thewalt (2010). Pyrolusit von der Schwäbischen Alb. Aufschluss, Jg.61, H.3, S.133-38.
  • Bock, H., T. Aigner, M. Hoffeins, B. Kimmig, H. Koch-Czech & H.-G. Kraut (2011). Der Obere Weißjura im Gebiet Ulm – Blaustein – Blaubeuren – Schelklingen – Allmendingen: Fazies und Rohstoffgeologie. (Exkursion C am 26. April 2011) Jber. Mitt. oberrhein. geol. Ver., N.F. 93, 227–68.
  • Versch. Autoren (2017). U. Thewalt: Blaubeuren, Weißer Jura, Steinzeit und Blautopf. Exkursionsführer: VFMG Sommertagung 2017. Aalen - O Schwäb. Alb und Nördlinger Ries v. 1.-4.Sept. 2017. S.15.

Weblinks:

Einordnung