'._('einklappen').'
 

Oberbayern, Bezirk

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Bayern / Oberbayern, Bezirk

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=2123
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Oberbayern, Bayern, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 76)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlAuBBaCCaCdClCrCuFFeHHgKMgMnMoNNaNiOPPbSSiSrVWZnZr
Almandinr
Gehrmann, Hasso Lutz (1977) Der Mineralienwanderer 7 - Bayern; Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald
"Im Bereich des ehemaligen Ölschieferbergbaus kann im Schiefer eingebetter Granat (Almandin) in dunkelroten, bis 4 mm großen Kristallen gefunden werden"
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Garmisch-Partenkirchen, Landkreis)

nicht aussagekräftig, kommt in ortsfremden Geschieben im gesamten Isartal vor

Gehrmann, Hasso Lutz (1977) Der Mineralienwanderer 7 - Bayern; Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald "Im Bereich des ehemaligen Ölschieferbergbaus kann im Schiefer eingebetter Granat (Almandin) in dunkelroten, bis 4 mm großen Kristallen gefunden werden"
Evtl. ist dies ein Druckfehler in dem Mineralienführer, im gleichen Band wird auch der Osser beschrieben, wo man tatsäschlich Granate finden kann.
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Garmisch-Partenkirchen, Landkreis/Wallgau/Ölgraben)
2M
Aurichalcitr
Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)
2M
Calcitr
Diessener Mineralienfreunde


(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Bad Tölz-Wolfratshausen, Landkreis/Kochel am See/Walchensee/Niedernach)

Eder, Max, 1998, Coelestin und Calcit aus dem Isarwinkel bei Lenngries in Lapis 3/1998
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Bad Tölz-Wolfratshausen, Landkreis/Lenggries/Steinbruch Hellerschwang)

kommt in kleinen Hohlräumen im Hauptdolomit vor - ortsfest
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Garmisch-Partenkirchen, Landkreis/Wallgau/Ölgraben)

Reiser 1895, Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Reiser 1895, Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)
28 BM
Cerussitr
Reiser 1895, Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Reiser 1895, Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)
6 BM
Chalkopyritr
Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)
4 BM
Coelestinr
Diessener Mineralienfreunde

(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Bad Tölz-Wolfratshausen, Landkreis/Kochel am See/Walchensee/Niedernach)
4 BM
Descloizitr
Pöverlein 1984
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Weiß,S. (1982). Bergbau am Riedbodeneck. Lapis, Jg.7, Nr.5, S.9-13.
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Garmisch-Partenkirchen, Landkreis/Mittenwald/Bleibergwerk am Riedbodeneck)
5M
Dolomitr
Eder, Max, 1998, Coelestin und Calcit aus dem Isarwinkel bei Lenngries in Lapis 3/1998
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Bad Tölz-Wolfratshausen, Landkreis/Lenggries/Steinbruch Hellerschwang)

Laubmann 1924
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Sammlung raritätenjäger
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Garmisch-Partenkirchen, Landkreis/Grainau/Höllental/Molybdängrube)
6 BM
Fluoritr
Münchener Micromounter
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Rosenheim, Landkreis/Flintsbach am Inn/Fischbach am Inn)

Schneider, H-J. (1954) Die sedimentäre Bildung von Flußspat im Oberen Wettersteinkalk der nördlichen Kalkalpen
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Rosenheim, Landkreis/Sudelfeld/Arzmoos)

Weiß,S. (1982). Bergbau am Riedbodeneck. Lapis, Jg.7, Nr.5, S.9-13.
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Garmisch-Partenkirchen, Landkreis/Mittenwald/Bleibergwerk am Riedbodeneck)
6 BM
Galenitr
Reiser 1895
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Reiser 1895, Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)
8 BM
'Galmei'r
Reiser 1895
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Reiser 1895, Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)
4 BM
Gipsr
Als Zersetzungsprodukt von Pyrit
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Rosenheim, Landkreis/Sudelfeld/Arzmoos)

Eder, Max, 1998, Coelestin und Calcit aus dem Isarwinkel bei Lenngries in Lapis 3/1998
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Bad Tölz-Wolfratshausen, Landkreis/Lenggries/Steinbruch Hellerschwang)
7 BM
Greenockitr
Pöverlein 1984
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)
4 BM
Hämatitr
Sammlung raritätenjäger
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Garmisch-Partenkirchen, Landkreis/Grainau/Höllental/Molybdängrube)
2M
Hemimorphitr
Pöverlein 1984
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)
6 BM
Hydrozinkitr
Pöverlein 1984
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)
7 BM
Ilsemannitr
Hegemann 1949
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)
2M
'Limonit'r
Eigenfunde 2004 in alten Stollen anstehend, derb häßlich
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Rosenheim, Landkreis/Sudelfeld/Arzmoos)

Pöverlein 1984
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)
11M
Linaritr
Analysiert mit EDX (Nov. 2019, J. Désor), Fund S. Hupfer; -lynx-
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)
2M
Malachitr
Cerny 1989
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Eigenfund 2019 -lynx-
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)
5 BM
Markasitr
Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)
4M
Pyritr
Eder, Max, 1998, Coelestin und Calcit aus dem Isarwinkel bei Lenngries in Lapis 3/1998
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Bad Tölz-Wolfratshausen, Landkreis/Lenggries/Steinbruch Hellerschwang)

Eigenfunde 2004 in Raibler Schichten, zerfällt
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Rosenheim, Landkreis/Sudelfeld/Arzmoos)

Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)
16 BM
Quarzr
nicht aussagekräftig, kommt in ortsfremden Geschieben im gesamten Isartal vor
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Garmisch-Partenkirchen, Landkreis/Wallgau/Ölgraben)
5M
Refikiti
Durchsichtige, deutliche Kristall auf Holz und Holzfasern von Kiefernholz bis über 1mm. Derzeit die besten bekannten natürlichen Refikit-Kristalle. Es kommen sowohl Einzelkristalle als auch rosettenartig, verwachsene Kristalle mit deutlichen Kristallkanten vor.
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Rosenheim, Landkreis/Raubling/Moor zwischen Bad Feilnbach und Raubling)
r
Rruff bestimmt mit XRD und Raman sowie Günter Frenz mit Raman
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Rosenheim, Landkreis/Raubling/Moor zwischen Bad Feilnbach und Raubling)
1 BM
'Schalenblende'r
Laubmann 1924
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)
1M
Smithsonitr
Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)

Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)
6 BM
Sphaleritr
Pöverlein 1984, Günther 2010
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Josephsgangrevier)

Reiser 1895
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)
6 BM
'UMM2018-01:HCO'r
Fund Stefan Schorn unvollständige Analyse durch RRuff Dr. Yang Hexiong
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Rosenheim, Landkreis/Raubling/Moor zwischen Bad Feilnbach und Raubling)
1 BM
'UMM2019-01:HCO'r
Fund Stefan Schorn teilweise Analyse durch Dr. A. Kampf
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Rosenheim, Landkreis/Raubling/Moor zwischen Bad Feilnbach und Raubling)
1 BM
Vanadinit ?r
Hegemann 1949
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)
1M
Wulfenitr
Hegemann 1949
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Traunstein, Landkreis/Inzell/Kienberg (Rauschberg, Rauschenberg)/Ewiggangrevier)
4 BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 02. Aug 2020 - 15:35:17

Gesteine (Anzahl: 38)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 29. Jul 2020 - 08:21:06

Fossilien (Anzahl: 122)

Aeger elegansr
http://www.solnhofen-fossilienatlas.de/fossil.php?fossilid=1014
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Eichstätt, Landkreis/Eichstätt/Kalkbrüche)
1F
Assilinar
https://www.mineralienatlas.de/forum/index.php/topic,14068.0.html
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Rosenheim, Landkreis/Rohrdorf)
1 BF
Brachyphyllum neposr
http://www.solnhofen-fossilienatlas.de/specsite.php?section=sites&artid=94
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Eichstätt, Landkreis/Mörnsheim/Apfelthal Hobbysteinbruch)
1F
Nummulitesr
https://www.mineralienatlas.de/forum/index.php/topic,14068.0.html
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Rosenheim, Landkreis/Rohrdorf)
1F
Paulownia inopinatar
BUTZMANN, R. & FISCHER, T.C. (1997): Description of the fossil fruit Paulownia inopinata nov. spec. from the Middle Miocene of Unterwohlbach (Bavaria) and other possible occurrences of the genus in the Tertiary, 1-13
(Bayern/Oberbayern, Bezirk/Freising, Landkreis/Hohenkammer/Unterwohlbach)
1F
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 29. Jul 2020 - 08:21:06

Untergeordnete Seiten

 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 29. Jul 2020 - 08:21:07

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

Weblinks: