'._('einklappen').'
 

Köppersteig

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Bayern / Oberfranken, Bezirk / Forchheim, Landkreis / Wiesenttal / Engelhardsberg / Köppersteig

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Direkt vor der Gemeinde Engelhardsberg geht links eine Straße ein. Danach folgt wieder links eine Schotterstraße, diese führt zum Wanderparktplatz.

Vom Wanderparktplatz geht man den Wanderweg Richtung Adlerstein, biegt jedoch vor betreten des Waldes links ab und geht in Richtung der Felder.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Auf den Felder gibt es Lesesteine des Juras.

Fund­s­tel­len­typ

Natürlicher Aufschluss

Geo­lo­gie

Jura - Malm Epsilon

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Nur in vegetationsloser Zeit

GPS-Ko­or­di­na­ten

Köppersteig



Köppersteig

WGS 84: 
Lat.: 49,79023725° N, 
Long: 11,29492344° E
WGS 84: 
Lat.: 49° 47' 24,854" N,
   Long: 11° 17' 41,724" E
Gauß-Krüger: 
R: 4449335,
 H: 5517312
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=30994
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Fundort Köppersteig
Fundort Köppersteig

Eigene Darstellung

Rudolf Mehnert

Fossilien (Anzahl: 20)

Fossilbilder (19 Bilder gesamt)

Epitheles rotula
Aufrufe (Bild: 1376304297): 435
Epitheles rotula

Kugelliges Einzeltier, gefunden am Köppersteig (Feldfund) Engelhardsberg, Gößweinstein, Landkreis Forchheim, Oberfranken, Bayern - ca. 1 cm lang - Fund war 2/2013

Sammlung: Rudolf Mehnert
Copyright: Rudolf Mehnert
Beitrag: Rudolf Mehnert 2013-08-12
Mehr   FoF 
Glypticus sulcatus
Aufrufe (Bild: 1376304626): 456
Glypticus sulcatus

Zwei Seeigel Vorder und Rückseite, gefunden am Köppersteig (Feldfund) Engelhardsberg, Gößweinstein, Landkreis Forchheim, Oberfranken, Bayern - je ca. 0,7 cm lang - Fund war 2/2013

Sammlung: Rudolf Mehnert
Copyright: Rudolf Mehnert
Beitrag: Rudolf Mehnert 2013-08-12
Mehr   FoF 
Plegiocidaris coronata
Aufrufe (Bild: 1376304950): 604
Plegiocidaris coronata

Plegiocidaris coronata - Seeigel und Seeigelstachel, der Igel ist bereits durch die Verwitterung in der Erde stark gezeichnet, gefunden am Köppersteig (Feldfund) Engelhardsberg, Gößweinstein, Landk...

Sammlung: Rudolf Mehnert
Copyright: Rudolf Mehnert
Beitrag: Rudolf Mehnert 2013-08-12
Mehr   FoF 

Untergeordnete Seiten

Einordnung