'._('einklappen').'
 

Brandenburgischer Adler

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Bayern / Oberfranken, Bezirk / Kulmbach, Landkreis / Himmelkron / Gössenreuth / Brandenburgischer Adler

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Nordöstlich von Gössenreuth im Wald folgt man den Pingen bis zur Halde des ehemaligen Kupferbergbaus.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Halden eines Kupferbergbaus

Geo­lo­gie

Gneisphyllit

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

keine

Letz­ter Be­such

08/2008

GPS-Ko­or­di­na­ten

Brandenburgischer Adler



Brandenburgischer Adler

WGS 84: 
Lat.: 50,061489° N, 
Long: 11,640363° E
WGS 84: 
Lat.: 50° 3' 41,36" N,
   Long: 11° 38' 25,307" E
Gauß-Krüger: 
R: 4474354,
 H: 5547306
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=5088
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Haldengelände
Aufrufe (Bild: 1234871893): 818
Haldengelände

Die überwachsenen Halden des Brandenburgischen Adlers bei Gössenreuth. 08/2008

Copyright: thdun5
Beitrag: thdun5 2009-02-17

Mineralien (Anzahl: 10)

Mineralbilder (14 Bilder gesamt)

Heulandit
Aufrufe (Bild: 1403463599): 332
Heulandit (SNr: 0464)

Tafelige farblose Kristalle, BB = 2 mm; Fundort: Brandenburgischen Adler, Gössenreuth, Fichtelgebirge, Bayern, Deutschland.

Sammlung: Manfred Früchtl
Copyright: Manfred Früchtl
Beitrag: Manfred Früchtl 2014-06-22
Mehr   MF 
Epidot
Aufrufe (Bild: 1201464529): 912
Epidot

Olivgrüne stängelige Kristalle, gefunden auf der Halde des Brandenburgischen Adler, Gössenreuth, Fichtelgebirge, Bayern, D, BB 4 mm.

Sammlung: Manfred Früchtl
Copyright: Manfred Früchtl
Beitrag: Manfred Früchtl 2008-01-27
Mehr   MF 
Calcit
Aufrufe (Bild: 1201464281): 712
Calcit

Farbloser rhomboedrischer Kristall, gefunden 1982 auf der Halde des Brandenburgischen Adler, Gössenreuth, Fichtelgebirge, Bayern, D, Kristallgröße 0,5 mm.

Sammlung: Manfred Früchtl
Copyright: Manfred Früchtl
Beitrag: Manfred Früchtl 2008-01-27
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 3)

Einordnung