'._('einklappen').'
 

Sengenthal

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Bayern / Oberpfalz, Bezirk / Neumarkt in der Oberpfalz, Landkreis / Sengenthal

An­fahrts­be­sch­rei­bung

nordöstlich von Sengenthal am Winnberg.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Steinbruch

Fund­s­tel­len­typ

Tagebau/Steinbruch (aufgelassen/alt)

Geo­lo­gie

Dogger β - Malm ɑ

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

keine (Sammeln gg. Gebühr)

GPS-Ko­or­di­na­ten

Sengenthal



Sengenthal

WGS 84: 
Lat.: 49,2363093° N, 
Long: 11,471833° E
WGS 84: 
Lat.: 49° 14' 10,714" N,
   Long: 11° 28' 18,599" E
Gauß-Krüger: 
R: 4461642,
 H: 5455600
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=300
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Sengenthal, Neumarkt in der Oberpfalz, Oberpfalz, Bayern, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (13 Bilder gesamt)

Sengenthal-Arbeitssituation
Aufrufe (Bild: 1121516812): 2733
Sengenthal-Arbeitssituation

Fundstelle von Sengenthal in der Oberpfalz in Bayern

Copyright: Joachim
Beitrag: Stefan 2005-07-16
Sengenthal-Arbeitssituation
Aufrufe (Bild: 1121516791): 2662
Sengenthal-Arbeitssituation

Fundstelle von Sengenthal in der Oberpfalz in Bayern

Copyright: Joachim
Beitrag: Stefan 2005-07-16
Sengenthal-Funde
Aufrufe (Bild: 1121516570): 2339
Sengenthal-Funde

Funde von Sengenthal in der Oberpfalz in Bayern

Copyright: Joachim
Beitrag: Stefan 2005-07-16

Ausführliche Beschreibung

Der Steinbruch in Sengenthal ist für eine Gebühr von 45€ für Fossiliensammler zugänglich. Für das Geld erwartet einen eine mit Bagger freigelegte Schicht des Parkinsonienooliths. Funde sind nahezu garantiert.

Wie lange es möglich sein wird, diese Gelegenheit zu nutzen, ist unklar und wird sicher nur wenige Jahre zur Verfügung stehen.

Voranmeldung notwendig.

Siehe auch Forum > Topic 5005

Mineralien (Anzahl: 1)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenCCaO
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 05. Apr 2020 - 20:15:03

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Calcit
Aufrufe (Bild: 1421834719): 1142
Calcit

2 cm grosser x im Hohlraum eines Ammoniten; Stb. Sengenthal,Oberpfalz; Funddatum: August 2014

Sammlung: Rockhounder
Copyright: Rockhounder
Beitrag: Rockhounder 2015-01-21
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 1)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 05. Apr 2020 - 20:15:03

Fossilien (Anzahl: 26)

Argovithyris stockarir
http://www.steinkern.de/steinkern-de-galerie/sengenthal-malm.html
(Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Neumarkt in der Oberpfalz, Landkreis/Sengenthal)
F
Cadomites oppitzi (TL)r
Schairer 1990
(Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Neumarkt in der Oberpfalz, Landkreis/Sengenthal)
F
Cenoceras intermediumr
http://www.ap-h.de/download/2008_2.pdf
(Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Neumarkt in der Oberpfalz, Landkreis/Sengenthal)
F
Dictyothyris kurrir
http://www.steinkern.de/steinkern-de-galerie/sengenthal-malm.html
(Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Neumarkt in der Oberpfalz, Landkreis/Sengenthal)
F
Euaspidocerasr
http://www.steinkern.de/steinkern-de-galerie/sengenthal-malm/Euaspidoceras.html
(Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Neumarkt in der Oberpfalz, Landkreis/Sengenthal)
F
Hecticocerasr
J. H. Callomon, G. Dietl, A. Galacz, H. Gradl, H.-J. Niederhöfer and A. Zeiss. (1987). Zur Stratigraphie des Mittel- und unteren Oberjuras in Sengenthal bei Neumarkt /Opf. (Fränkische Alb). Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde, Serie B 132:1-53
(Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Neumarkt in der Oberpfalz, Landkreis/Sengenthal)
F
Kepplerites dietli (TL)r
Schairer 1990
(Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Neumarkt in der Oberpfalz, Landkreis/Sengenthal)
F
Macrocephalitesr
Schairer 1990
(Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Neumarkt in der Oberpfalz, Landkreis/Sengenthal)
F
Peltocerasr
J. H. Callomon, G. Dietl, A. Galacz, H. Gradl, H.-J. Niederhöfer and A. Zeiss. (1987). Zur Stratigraphie des Mittel- und unteren Oberjuras in Sengenthal bei Neumarkt /Opf. (Fränkische Alb). Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde, Serie B 132:1-53
(Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Neumarkt in der Oberpfalz, Landkreis/Sengenthal)
F
Perisphinctes latilinguatusr
J. H. Callomon, G. Dietl, A. Galacz, H. Gradl, H.-J. Niederhöfer and A. Zeiss. (1987). Zur Stratigraphie des Mittel- und unteren Oberjuras in Sengenthal bei Neumarkt /Opf. (Fränkische Alb). Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde, Serie B 132:1-53
(Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Neumarkt in der Oberpfalz, Landkreis/Sengenthal)
F
Plegiocidarisr
http://www.steinkern.de/steinkern-de-galerie/sengenthal-malm.html
(Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Neumarkt in der Oberpfalz, Landkreis/Sengenthal)
F
Sporadopyle obliquar
http://www.steinkern.de/steinkern-de-galerie/sengenthal-malm.html?page=2
(Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Neumarkt in der Oberpfalz, Landkreis/Sengenthal)
F
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 05. Apr 2020 - 20:15:03

Fossilbilder (9 Bilder gesamt)

Oxycerites
Aufrufe (Bild: 1206717551): 2199, Wertung: 9
Oxycerites

Oxycerites bis 5cm Durchmesser; Dogger delta, Oberes Bajocium, Parkinsonienoolith; Sengenthal, Oberpfalz, Bayern, Deutschland

Copyright: Erik
Beitrag: Erik 2008-03-28
Mehr   FoF 
Vermisphinctes sp
Aufrufe (Bild: 1206718119): 1570
Vermisphinctes sp

Vermisphinctes sp. mit erhaltenen Mündungsapophysen, ca 9cm; Dogger delta, Oberes Bajocium, Parkinsonienoolith; Sengenthal, Oberpfalz, Bayern, Deutschland

Copyright: Erik
Beitrag: Erik 2008-03-28
Mehr   FoF 
Sphenodus
Aufrufe (Bild: 1121344018): 3763
Sphenodus

Sphenodus longidens, Sengental (Germany)

Copyright: Josef 84,55
Beitrag: Stefan 2005-07-14
Mehr   FoF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 05. Apr 2020 - 20:15:03

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

Weblinks:

im Forum:

Autor

Einordnung