https://www.edelsteine-neuburg.de
http://www.spessartit.de/walldorf.html
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
'._('einklappen').'
 

Triebendorf

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Bayern / Oberpfalz, Bezirk / Tirschenreuth, Landkreis / Mitterteich / Wiesau / Triebendorf

An­fahrts­be­sch­rei­bung

N von Wiesau, ca. 5,5 km SW von Mitterteich.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Aufgelassener Steinbruch. (Bauschuttdeponie).

Fund­s­tel­len­typ

Tagebau/Steinbruch (aufgelassen/alt)

Geo­lo­gie

Nephelin-Basalt mit Schiefer und Granit Inklusionen.

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

keine bekannt

GPS-Ko­or­di­na­ten

Triebendorf



Triebendorf

WGS 84: 
Lat.: 49,92620429° N, 
Long: 12,18139451° E
WGS 84: 
Lat.: 49° 55' 34,335" N,
   Long: 12° 10' 53,02" E
Gauß-Krüger: 
R: 4513130,
 H: 5532212
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=20879
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Triebendorf, Wiesau, Mitterteich, Tirschenreuth, Oberpfalz, Bayern, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 42)

Mineralbilder (3 Bilder gesamt)

Offretit
Aufrufe (File:
1514999252
): 446
Offretit
Steinbruch Triebendorf - Bayern; Objektbreite 4,5 cm; BB 6 mm
Copyright: Hannes Osterhammer; Beitrag: anatase2
Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter, Sammlungsnummer: B006949, Spender: anatase2
Fundort: Deutschland/Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Tirschenreuth, Landkreis/Mitterteich/Wiesau/Triebendorf
Mineral: Offretit
Bild: 1514999252
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Offretit (SNr: B006949)

Steinbruch Triebendorf - Bayern; Objektbreite 4,5 cm; BB 6 mm

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: anatase2 2018-01-03
Mehr   MF 
Opal
Aufrufe (File:
1654593125
): 125
Opal
Opal (Holzopal); Triebendorf/Opf; Stufengrösse: 6 x 3 cm
Copyright: Rockhounder; Beitrag: Rockhounder
Sammlung: Rockhounder
Fundort: Deutschland/Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Tirschenreuth, Landkreis/Mitterteich/Wiesau/Triebendorf
Mineral: Opal
Bild: 1654593125
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Opal

Opal (Holzopal); Triebendorf/Opf; Stufengrösse: 6 x 3 cm

Sammlung: Rockhounder
Copyright: Rockhounder
Beitrag: Rockhounder 2022-06-07
Mehr   MF 
Chabasit
Aufrufe (File:
1661180415
): 17
Chabasit
Chabasit; Stb. Triebendorf/Opf; 1,5 mm gross
Copyright: Rockhounder; Beitrag: Rockhounder
Sammlung: Rockhounder
Fundort: Deutschland/Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Tirschenreuth, Landkreis/Mitterteich/Wiesau/Triebendorf
Mineral: Chabasit-Serie
Bild: 1661180415
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Chabasit

Chabasit; Stb. Triebendorf/Opf; 1,5 mm gross

Sammlung: Rockhounder
Copyright: Rockhounder
Beitrag: Rockhounder 2022-08-22
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 7)

Untergeordnete Seiten

Externe Datenbanken

min­dat.org

https://www.mindat.org/loc-17016.html

Externe Verweise (Links)

Der Triebendorfer Steinbruch
Das versteinerte Holz von Triebendorf

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Pöllmann, H. (1990). Mineralparagenesen im Nephelinbasanit von Triebendorf/Oberpfalz. Aufschluss, Jg.41, Nr.4, S.219-26.
  • Weiß, S.: "Mineralfundstellen Atlas, Deutschland West", Weise Verlag, München 1990.
  • Keck, E. (2006). Bariumreiche Phillipsite in Oberpfälzer Vulkaniten - mit einem Blick auf die IMA-Zeolith-Nomenklatur von 1997. Aufschluss, Jg.57, Nr.1, S.23-33.
  • Pöllmann, H. & A. Peterek (2010). Mineralogie und Geologie ausgewählter Basaltvorkommen im W Teil des Eger Rifts. Aufschluß, Jg.61, H.4/5, S.213-38.

Einordnung