'._('einklappen').'
 

Hochstädten

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Hessen / Darmstadt, Bezirk / Bergstraße, Landkreis / Bensheim / Hochstädten

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Steinbruch (aufgelassen).

Geo­lo­gie

Kontakt-Mineralien an Berührungszonen des Kalks zu anderen Gesteinen.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=22332
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Hochstädten, Bensheim, Bergstraße, Darmstadt, Hessen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 129)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsAuBBaBeBiCCaClCoCuFFeHKMgMnMoNaNiOPPbSSbSiSnSrTiWYZnZr
Albitr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
3M
Aragonitr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
2M
Arsenr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
2M
'Axinit-Gruppe'r
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
3M
Barytr
Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten)
2M
Beryllr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
1M
Chalkosinr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
2M
Dolomitr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
2M
Epidoti
Epidot ist derb als gesteinsbildendes Mineral in den Granat-Epidotfelsen weit verbreitet. Gut ausgebildete Kristalle auf [Klüften|Kluft] sind sehr selten, da diese meist wachstumsbehindert sind. Es sollen jedoch Epidotkristalle bis 10 cm Länge gefunden worden sein!

Direkt am Kontakt zum Nebengestein treten im [Quarz] hin und wieder schöne Kristalle auf - leider lassen sich diese nur sehr schwer aus dem [Quarz] lösen und sind daher meist mehr oder weniger beschädigt
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Marmorbruch Dr. Linck)
3M
Galenitr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
3M
Goldr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
2M
'Granat-Supergruppe'r
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
1M
Graphitr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
2M
Hämatitr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
3M
Markasitr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
2M
Rhodochrositr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
2M
Titanitr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
3 BM
Topasr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
2M
'Wad'r
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
1M
'Wollastonit'r
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
3 BM
Zirkonr
Gg. Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
2M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 25. Oct 2020 - 16:42:06

Gesteine (Anzahl: 11)

Aplitr
Greim (1894).
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten)
G
Metamorphe Gesteine und Metasedimenter
Stötzel, N. (2019). Himbeeren aus deutschen Landen...In: Rhodochrosit, ExtraLapis Nr.56, S.34-67.
(Hessen/Darmstadt, Bezirk/Bergstraße, Landkreis/Bensheim/Hochstädten/Bangertshöhe)
1G
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 25. Oct 2020 - 16:42:06

Untergeordnete Seiten

 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 25. Oct 2020 - 16:42:06

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Gg. Greim (1894) - Nachdruck 1994: Die Mineralien des Grossherzogtums Hessen. Verlag Emil Roth, Giessen. 60 S.
  • Werner, H. (1950). Große Wollastonitkristalle von Auerbach (Bergstraße). Aufschluss, Jg.1, Nr.3, S.46.
  • Cornelius, C.-D. (1951). Die Kontaktmineralien im Auerbacher Urkalk. Aufschluss, Jg.2, Nr.1, S.8-9.
  • Taborszky, F. (1955). Mineralführung und Bildungsgeschichte des Marmorlagers von Auerbach a. d. Bergstraße. Aufschluss, Sonderb.2, S.67-70.
  • Neubauer, D. (1970). Axinit - ein nicht alltäglicher Fund von Bensheim-Auerbach. Aufschluss, Jg.21, Nr.5, S.169.
  • Ramdohr, P. (1975). Die Lagerstätten des Odenwaldes. Aufschluss, Sonderb.27, S.235-36.
  • Belendorff, K. (1991). Mineralvorkommen im Odenwald. NAOAM e.V.
  • Belendorff, K. (1996). Aktuelle Neufunde aus dem Odenwald. Min.-Welt, Jg.7, Nr.3, S.36-40.

Einordnung