'._('einklappen').'
 

Gadernheim

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Hessen / Darmstadt, Bezirk / Bergstraße, Landkreis / Lautertal / Gadernheim

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Talhänge zwischen Elmshausen und Gadernheim sind pegmatitführend.

Geo­lo­gie

Pegmatit.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=4245
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Granat-Kinzigit-Konglomerat.

Mineralien (Anzahl: 74)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsBBaBiCCaClCrCuFeHKMoNaOPPbSSbSiVYZn
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 14. Sep 2019 - 16:09:31

Mineralbilder (2 Bilder gesamt)

Arsenbrackebuschit
Aufrufe (Bild: 1102004408): 1089
Arsenbrackebuschit

Gelbbraune tafelige xx auf Quarz. Geschenk von U. Wagner. Fundort: Gadernheim bei Reichenbach, Odenwald, Deutschland Vergrößerung: 40x Bildbreite: 4.46mm

Copyright: Robin
Beitrag: Mineralienatlas 2004-12-02
Mehr   MF 
Heyit
Aufrufe (Bild: 1514649427): 263
Heyit  E
Analysiert mit Energiedispersiver Röntgenspektroskopie EDX

Fundstelle Bergweg Ost,Gadernheim/Odenwald,Hessen D; ex.Slg.K.Petitjean; EDX-analysiert K.Belendorff (1989); Bildbreite ca.3 mm

Sammlung: Haubi
Copyright: Haubi
Beitrag: Haubi 2017-12-30
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 3)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 14. Sep 2019 - 16:09:31

Gesteinsbilder (1 Bilder gesamt)

schwarzer Kinzigit
Aufrufe (Bild: 1413024839): 1327
schwarzer Kinzigit

Gadernheim, Lautertal, Bergstraße, Landkreis; Hessen. B:4,5cm. Hervorstehende Granat-Kristalle.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2014-10-11
Mehr   GF 

Untergeordnete Seiten

 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 14. Sep 2019 - 16:09:31

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Belendorff, K. (1991). Mineralvorkommen im Odenwald. NAOAM e.V. 1991.
  • Petitjean, K. & Belendorff, K. (1993). MINERALIEN VON GADERNHEIM / ODENWALD. Emser Hefte, Jg.93, Nr.2.
  • Krause, W., Belendorff, K. & Bernhardt, H.-J. (1993). Petitjeanite, Bi3O(OH)(PO4)2, a new mineral, and additional data for the corresponding arsenate and vanadate, preisingerite and schumacherite. N.Jb. Mineral. Mh., H.11, S.487-503. (Typ-Publ.)
  • Effenberger, H., Krause, W., Belendorff, K. et al. (1994). Revision of the crystal structure of mrazekite, Bi2Cu3(OH)2O2(PO4)2x2H2O. Can.Min., Vol.32, S.365-72.
  • Weiß, S. (1994). Neue Mineralien: Petitjeanit. Lapis, Jg.19, Nr.4, S.26-29.
  • Belendorff, K. (1996). Aktuelle Neufunde aus dem Odenwald. Min.-Welt, Jg.7, Nr.3, S.36-40.
  • Krause, W., Belendorff, K., Bernhardt, H.-J. & Petitjean, K. (1998). Phosphogartrellite, PbCuFe(PO4)2(OH) x H2O, a new member of the tsumcorite group. N.Jb. Min. Mh., H.3, S.111-18.
  • Schröder, H.P. (2007). Mineralien im Odenwald - Vorkommen von Beryll, Granat und Turmalin im Reichenbacher Tal. Min.-Welt, Jg.18, Nr.3, S.16-20.
  • Belendorf, K. (2015). Pyromorphit, Mimetesit, Vanadinit und gediegen Kupfer aus dem Odenwald. Lapis, Jg.40, H.3, S.19-23.

Einordnung