'._('einklappen').'
 

Frankfurt am Main

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Hessen / Darmstadt, Bezirk / Frankfurt am Main

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=12251
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Naturmuseum Senckenberg
Aufrufe (Bild: 1515233373): 238
Naturmuseum Senckenberg

Frankfurt/ Main. 12.2017.

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2018-01-06

Mineralien (Anzahl: 32)

Mineralbilder (2 Bilder gesamt)

Gipsrose
Aufrufe (Bild: 1103882721): 3343
Gipsrose

Autobahnbau 1996, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland;
Größe: 6x9 cm

Copyright: Peter Seroka
Beitrag: Mineralienatlas 2004-12-24
Mehr   MF 
Calcit
Aufrufe (Bild: 1340569076): 779
Calcit

Größe: 10 x 6 x 4,5 cm; Fundort: Baustelle Messeturm Frankfurt, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland

Sammlung: Hg
Copyright: Hg
Beitrag: Hg 2012-06-24
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 7)

Gesteinsbilder (1 Bilder gesamt)

Kalkstein mit Calcit
Aufrufe (Bild: 1340634573): 857
Kalkstein mit Calcit

Größe: 10 x 6 x 4,5 cm; Fundort: Baustelle Messeturm Frankfurt, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland

Sammlung: Hg
Copyright: Hg
Beitrag: Hg 2012-06-25
Mehr   GF 

Fossilien (Anzahl: 6)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Benedikt Jakob Römer-Büchner. Verzeichnung der Steine und Thiere, welche in dem Gebiete der freien Stadt Frankfurt und deren nächster Umgebung gefunden wurden. Frankfurt 1827, S.131.
  • Friedrich Kinkelin. Vorgeschichte vom Untergund und von der Lebenswelt des Frankfurter Stadtgebietes. Frankfurt 1909, S.18-20.
  • Michel, E. (1957). Fischreste aus den Hydrobienschichten bei Frankfurt/Main. Aufschluss, Jg.8, Nr.3, S.67-68.
  • Michel, E. (1958). Fischreste aus den Hydrobienschichten bei Frankfurt/Main. Aufschluss, Jg.9, Nr.12, S.317-18.
  • Betz, V. (1972). Sphärosiderit von Frankfurt am Main. Aufschluss, Jg.23, Nr.5, S.144.
  • Red. Aufschluss (1987). Aus den Sammlungen unserer Mitglieder. Aufschluss, Jg.38, Nr.7, S.246.
  • Konrad Schneider (2016). Von "unreifen Steinkohlen" und nicht vorhandenem Blei- und Silbererz - Hoffnungen und Enttäuschungen bei Bergbauprojekten in Frankfurt. In: Hessische Heimat, 66.Jg., H.2/3, S.17-19.