'._('einklappen').'
 

Seelbach (Herbornseelbach)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Hessen / Gießen, Bezirk / Lahn-Dill-Kreis / Herborn / Seelbach (Herbornseelbach)

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Seelbach ist nach der Kernstadt der größte Stadtteil von Herborn. Vor der Eingemeindung hieß der Ort Herbornseelbach. 3700 Einwohner.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=40709
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Seelbach, Herborn, Lahn-Dill-Kreis, Gießen, Hessen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 37)

Mineralbilder (2 Bilder gesamt)

Analcim
Aufrufe (Bild: 1511534381): 468
Analcim

Herbornseelbach Lahn-Dillkreis Hessen

Sammlung: anatase2
Copyright: Tom S.
Beitrag: anatase2 2017-11-24
Mehr   MF 
Orthoklas, pseudomorph nach Laumontit
Aufrufe (Bild: 1511597578): 456
Orthoklas, pseudomorph nach Laumontit

Herbornseelbach Lahn-Dill-Kreis Hessen BB 22 mm

Sammlung: anatase2
Copyright: Tom S.
Beitrag: anatase2 2017-11-25
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 5)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 27. Nov 2020 - 22:49:07