'._('einklappen').'
 

Merlau

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Hessen / Gießen, Bezirk / Vogelsbergkreis / Mücke, Gemeinde / Merlau

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Merlau ist mit rund 1.100 Einwohnern ein Ortsteil der Gemeinde Mücke.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Ehemalige Eisengruben Otto-Elisabeth, Ludwigssegen und Eisen. (Tagebaue). Aufbereitung der Grube Eisen/ Ernestine, später konsolidiert zu Gewerkschaft Louise (jetzt Neunutzung als Holz-Firma) mit Verladeturm. Letzterer wurde umgestaltet zum Museum "Kunstturm".

Geo­lo­gie

Basalteisenstein, Eisenerze.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=43991
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Merlau, Mücke, Gemeinde, Vogelsbergkreis, Gießen, Hessen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (2 Bilder gesamt)

Silo-Turm (jetzt Kunstturm) sowie links ehemalige Aufbereitung der Gewerkschaft Louise
Aufrufe (Bild: 1483087155): 272
Silo-Turm (jetzt Kunstturm) sowie links ehemalige Aufbereitung der Gewerkschaft Louise

Merlau, Mücke, Vogelsbergkreis, Hessen. 12.2016.

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2016-12-30
Im Museum: Hochofen-Modell
Aufrufe (Bild: 1483087002): 258
Im Museum: Hochofen-Modell

Kunstturm Mücke, Vogelsbergkreis, Hessen. 12.2016.

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2016-12-30

Ausführliche Beschreibung

Museum Kunstturm Mücke:

Früher wurde in dem Erz-Silo gewaschenes, klein gemahlenes Erz in dem Turm zwischengelagert, bevor es zur Bahnverladung abtransportiert wurde.

kunst_turm_mücke e. V., Heegstr. 40, 35325 Mücke-Merlau, T. 0172 1365286.

Eintritt frei (Spende erbeten).

Mineralien (Anzahl: 2)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenFeHO
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 29. Oct 2020 - 21:13:45

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Zerkleinertes Wascherz (Brauneisenstein)
Aufrufe (Bild: 1483087320): 1084
Zerkleinertes Wascherz (Brauneisenstein)

welches in dem Silo zwischengelagert wurde. Merlau, Mücke, Vogelsbergkreis, Hessen. Stück-Größe: 1-1 1/2 cm.

Sammlung: Archiv Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2016-12-30
Mehr   MGF 

Gesteine (Anzahl: 4)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 29. Oct 2020 - 21:13:45

Gesteinsbilder (1 Bilder gesamt)

Zerkleinertes Wascherz (Brauneisenstein)
Aufrufe (Bild: 1483087320): 1084
Zerkleinertes Wascherz (Brauneisenstein)

welches in dem Silo zwischengelagert wurde. Merlau, Mücke, Vogelsbergkreis, Hessen. Stück-Größe: 1-1 1/2 cm.

Sammlung: Archiv Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2016-12-30
Mehr   MGF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 29. Oct 2020 - 21:13:45

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Friedrich-Lautz, I. (1963): Zusammensetzung und Entstehung der Brauneisenlagerstätten in den Tagebauen der Gewerkschaft ‘Louise’ bei Merlau/Oberhessen. Notizbl. hess. L.-Amt Bodenforsch., 91: 277–317, Wiesbaden.
  • Langer, G. (1968): Aus der Geschichte der Gewerkschaft ‘Louise’ Brauneisenstein-Bergwerke Merlau. Unveröff. Dokumentation, 10 S.; Merlau.
  • Rolf Georg, Rainer Haus & Karsten Porezag: Der Eisenerzbergbau in Hessen. Wetzlar 1985.
  • Rudi, K.-H. (2016). Brauneisensteintagebaue im W Vogelsberg. In: Ewinkel, E.: Hessische Heimat. 66.Jg., H.2/3, S.39ff.
  • Gräf, D. (2017). Besuch des Museums "Kunstturm Mücke" am Vogelsberg. Aufschluss, Beilage "Aktuell", Jg.68, H.2, S.3-4.
  • Rudi, K. (2019). Verwitterungslagerstätten im westlichen Vogelsberg. Aufschluss, Jg.70, H.5, S.278-89.

Weblinks: