'._('einklappen').'
 

Grube Schnepfenbusch (Schnepfenbach)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Hessen / Kassel, Bezirk / Hersfeld-Rotenburg, Landkreis / Richelsdorfer Gebirge / Nentershausen / Bauhaus / Grube Schnepfenbusch (Schnepfenbach)

An­fahrts­be­sch­rei­bung

1 km W von Bauhaus, 2 km SSW von Nentershausen.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Alte Abbaue und Halden. (aufgelassen) Betrieb von 1935–1945, 1951–1955.

Geo­lo­gie

Kupferschiefer, Rotliegendsandstein, Baryt.

Schwanzstück des Schmelzschuppers Palaeoniscum freieslebeni, teilweise pyritisiert.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Grube Schnepfenbusch (Schnepfenbach)



Grube Schnepfenbusch (Schnepfenbach)

WGS 84: 
Lat.: 50,99749444° N, 
Long: 9,93082778° E
WGS 84: 
Lat.: 50° 59' 50,98" N,
   Long: 9° 55' 50,98" E
Gauß-Krüger: 
R: 3565418,
 H: 5651780
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=11386
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ Schnepfenbusch, Bauhaus, Nentershausen, Richelsdorfer Gebirge, Hersfeld-Rotenburg, Kassel, Hessen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (45 Bilder gesamt)

Transparent am Förderturm Schacht Schnepfenbusch
Aufrufe (Bild: 1488122882): 1016
Transparent am Förderturm Schacht Schnepfenbusch

Aufschrift: Daß wir hier arbeiten verdanken wir dem Führer. Aufnahme: Ende der 1930 er - ANFANG 1940 er Jahre.

Copyright: Werner Simon ( Scanner )
Beitrag: Steinkautz 2017-02-26
Alter Schnepfenbusch Schacht wird  aufgewältigt
Aufrufe (Bild: 1361879082): 2038
Alter Schnepfenbusch Schacht wird aufgewältigt

unten, links der Mitte sind einige alte Hölzer zu sehen. Aufnahme:1935. Schnepfenbusch, Nentershausen-Bauhaus, Richelsdorfer Gebirge, Hessen, Deutschland.

Copyright: Werner Simon ( Scanner )
Beitrag: Steinkautz 2013-02-26
Kläubefrauen bei der Arbeit
Aufrufe (Bild: 1361871938): 1944
Kläubefrauen bei der Arbeit

Schnepfenbusch, Nentershausen-Bauhaus,; Richelsdorfer Gebirge, Hessen, Deutschland.

Copyright: Werner Simon (Scanner)
Beitrag: Steinkautz 2013-02-26

Mineralien (Anzahl: 40)

Mineralbilder (49 Bilder gesamt)

Aragonit
Aufrufe (Bild: 1337924518): 1384
Aragonit

Begleitminerale: Erythrin, Kobaltocalcit; Bildbreite: 3 mm; Fundort: Schnepfenbusch, Nentershausen-Bauhaus,; Richelsdorfer Gebirge,

Sammlung: Steinkautz
Copyright: Steinkautz
Beitrag: Steinkautz 2012-05-25
Mehr   MF 
Chloanthit
Aufrufe (Bild: 1387743271): 2187
Chloanthit

Erhalten von Dr.Ing. Ernst Messer; Größe: 10 x 7 cm; Fundort: Schnepfenbusch, Nentershausen -; Bauhaus, Richelsdorfer Gebirge, Hessen,; Deutschland.

Sammlung: Werner Simon
Copyright: Werner Simon
Beitrag: Steinkautz 2013-12-22
Mehr   MF 
Fasergips
Aufrufe (Bild: 1406639959): 563
Fasergips (SNr: 2421)

Grube Schnepfenbusch, Richelsdorfer Gebirge, Bildbreite 60 mm

Sammlung: Reinhold
Copyright: Reinhold
Beitrag: Reinhold 2014-07-29
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 4)

Zechsteinkalkr
Ernst Messer (1955).
(Hessen/Kassel, Bezirk/Hersfeld-Rotenburg, Landkreis/Richelsdorfer Gebirge/Nentershausen/Bauhaus/Grube Schnepfenbusch (Schnepfenbach))
G
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 18. Jan 2021 - 13:26:21

Gesteinsbilder (1 Bilder gesamt)

Kupferschiefer
Aufrufe (Bild: 1387665688): 539
Kupferschiefer

Gleitfläche mit Schrämspuren; Bildbreite 15 cm; Fundort: Schnepfenbusch, Nentershausen - Bauhaus, Richelsdorfer Gebirge, Hessen,; Deutschland.

Sammlung: Werner Simon
Copyright: Werner Simon
Beitrag: Steinkautz 2013-12-21
Mehr   GF 

Fossilien (Anzahl: 5)

Fossilbilder (5 Bilder gesamt)

Galenit, Koprolith
Aufrufe (Bild: 1338466586): 1499
Galenit, Koprolith

Koprolith im Kupferschiefer mit Galenitvererzung in den Schrumpfrissen. Größe: 4 x2,3 cm; Fundort: Schnepfenbusch-Schacht, Nentershausen- Bauhaus, Richelsdorfer Gebirge, Hessen, Deutschland.

Sammlung: Steinkautz
Copyright: Steinkautz
Beitrag: Steinkautz 2012-05-31
Mehr   MFoF 
Sphenobaiera digitata
Aufrufe (Bild: 1352061653): 594
Sphenobaiera digitata

Bildbreite: 15 cm; Fundort: Schnepfenbusch, Bauhaus-Nentershausen,; Richelsdorfer Gebirge, Hessen, Deutschland.

Sammlung: Wolfgang Munk
Copyright: Werner Simon
Beitrag: Steinkautz 2012-11-04
Mehr   FoF 
Palaeoniscum freieslebeni
Aufrufe (Bild: 1352062146): 1020
Palaeoniscum freieslebeni

positiv und negativ; Bildbreite: 40 cm; Fundort: Schnepfenbusch, Bauhaus- Nenteshausen; Richelsdorfer Gebirge, Hessen, Deutschland.

Sammlung: Werner Simon
Copyright: Werner Simon
Beitrag: Steinkautz 2012-11-04
Mehr   FoF 

Untergeordnete Seiten

Externe Datenbanken

min­dat.org

https://www.mindat.org/loc-13810.html

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Ernst Messer. Kupferschiefer, Sanderz und Kobaltrücken im Richelsdorfer Gebirge. Hess.Landesamt Bodenforsch., Wiesbaden. 1955. 125 S.
  • Scheffer, R. (1973). Die Mineralien und Fossilien der ehemaligen Grube 'Schnepfenbusch' im Richelsdorfer Gebirge/Nordhessen. Aufschluss, Jg.24, Nr.7/8, S.319-21.
  • Red. Aufschluss (1974). Aus den Sammlungen unserer Mitglieder. Aufschluss, Jg.25, Nr.9, S.497.
  • Schnorrer-Köhler, G. (1983). Die Minerale des Richelsdorfer Gebirge (3.F.). Aufschluss Jg.35, H.3, S.93-109.
  • Schnorrer-Köhler, G.: Die Minerale des Richelsdorfer Gebirge (2. F.). Aufschluss 2/1984, S.37-61.
  • Schnorrer-Köhler, G.: Die Minerale des Richelsdorfer Gebirge (Schluß). Aufschluss 4/1984, S.119-36.
  • Weiß, S: Mineralfundstellen Atlas, Deutschland West, Weise Verlag, München, 1990, S. 82-84.
  • http://www.heimatverein-solz.de/index.php?option=com_content&view=article&id=9:bergbau-im-richelsdorfer-gebirge&catid=3:ueber-solz

Einordnung