'._('einklappen').'
 

Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Niedersachsen / Göttingen, Landkreis / Bad Grund / Wiemannsbucht / Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes)

An­fahrts­be­sch­rei­bung

1.5 km OSO von Bad Grund und ca. 5 km W von Clausthal-Zellerfeld.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerk. Halden.

Geo­lo­gie

WNW nach OSO streichende, hydrothermale Pb-Zn-Erzgangzonen auf dem "Hilfe Gotteser-Silbernaler-Gangzug" in Grauwacken- und Tonschieferlagen des Karbons/Kulms

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Der Untertage-Abbau wurde am 31.03.1992 eingestellt.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Knesebeckschacht Wiemannsbucht Achenbachschacht



Knesebeckschacht

WGS 84: 
Lat.: 51,8075° N, 
Long: 10,241944° E
WGS 84: 
Lat.: 51° 48' 27" N,
   Long: 10° 14' 30,998" E
Gauß-Krüger: 
R: 3585730,
 H: 5742215
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Wiemannsbucht

WGS 84: 
Lat.: 51,80656378° N, 
Long: 10,25970383° E
WGS 84: 
Lat.: 51° 48' 23,63" N,
   Long: 10° 15' 34,934" E
Gauß-Krüger: 
R: 3586957,
 H: 5742132
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Achenbachschacht

WGS 84: 
Lat.: 51,806014° N, 
Long: 10,22431543° E
WGS 84: 
Lat.: 51° 48' 21,65" N,
   Long: 10° 13' 27,536" E
Gauß-Krüger: 
R: 3584517,
 H: 5742029
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

To­po­gra­phi­sche Kar­te

Knesebeckschacht Wiemannsbucht Achenbachschacht

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=5663
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Erzbergwerk Grund, Wiemannsbucht, Bad Grund, Göttingen, Niedersachsen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (10 Bilder gesamt)

Erzbergwerk Grund - hydraulisches Einbringen des Pump-Vollversatzes
Aufrufe (Bild: 1599755343): 112
Erzbergwerk Grund - hydraulisches Einbringen des Pump-Vollversatzes

Copyright: prospector56
Beitrag: prospector56 2020-09-10
Erzbergwerk Grund - Frontschaufellader beim Abkippen des Haufwerks in ein Rollloch
Aufrufe (Bild: 1599755033): 110
Erzbergwerk Grund - Frontschaufellader beim Abkippen des Haufwerks in ein Rollloch

Aufnahme von 1981.

Copyright: prospector56
Beitrag: prospector56 2020-09-10
Erzbergwerk Grund - Frontschaufellader in der Transportstrecke
Aufrufe (Bild: 1599754950): 103
Erzbergwerk Grund - Frontschaufellader in der Transportstrecke

Die im Erzbergwerk Grund eingesetzten Lader waren besonders kurvengängig; Aufnahme von 1981.

Copyright: prospector56
Beitrag: prospector56 2020-09-10

Ausführliche Beschreibung

Das heutige Erzbergwerk Grund war ein sog. Verbundbergwerk, entstanden 1923 durch Zusammenlegung der früheren selbstständigen Gruben Hilfe Gottes und der Bergwerkswohlfahrt. Letztere war um 1950 ausgeerzt. Insgesamt wurden im Erzbergwerk Grund etwa 16 Mio. t Erz abgebaut und daraus 1 Mio. t Blei, 700.000 t Zink und 2.500 t Silber gewonnen.

Mineralien (Anzahl: 55)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAsBaCCaClCoCuFFeHHgKMgMnNiOPPbSSbSiSrYZn
Annabergitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld. S.24.
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Aurichalcitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld. S.24.
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Azuritr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld. S.24.
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Brochantitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld. S.24.
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Chalkanthitr
Mineralfundstellen Atlas Deutschland West, Stefan Weiß
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Cinnabaritr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld. S.24.
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
BM
Dolomitr
Slg. thdun5
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Erythrinr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld. S.24.
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Galenitr
Slg. thdun5
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
BM
Goethitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld. S.24.
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Jamesonitr
Mineralfundstellen Atlas Deutschland West, Stefan Weiß
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Jarositr
Mineralfundstellen Atlas Deutschland West, Stefan Weiß
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Kupferr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld. S.24.
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Kutnohoritr
Mineralfundstellen Atlas Deutschland West, Stefan Weiß
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
'Limonit'r
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld. S.24.
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Malachitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld. S.24.
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Oxyplumboroméitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld. S.24.
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Pyromorphitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld. S.24.
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Quarzr
Slg. thdun5
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
BM
Silberr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld. S.24.
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
Stibiconit (Var.: Roméit-Gruppe)r
Mineralfundstellen Atlas Deutschland West, Stefan Weiß
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
M
'Tetraedrit-Serie'r
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger, Clausthal-Zellerfeld. S.24.
(Niedersachsen/Göttingen, Landkreis/Bad Grund/Wiemannsbucht/Erzbergwerk Grund (Grube Hilfe Gottes))
BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 18. Oct 2020 - 21:15:15

Mineralbilder (75 Bilder gesamt)

Galenit
Aufrufe (Bild: 1233770438): 1402
Galenit  D

auf Siderit - Fundort: Grube Hilfe Gottes, Erzbergwerk Bad Grund, Harz, Niedersachsen, Deutschland, BB ca.3,5cm

Sammlung: harzer
Copyright: harzer
Beitrag: harzer 2009-02-04
Mehr   MF 
Quarz
Aufrufe (Bild: 1233770889): 1454
Quarz

Doppelender - Fundort: Grube Hilfe Gottes, Erzbergwerk Bad Grund, Harz, Niedersachsen, Deutschland, BB ca.7cm

Sammlung: harzer
Copyright: harzer
Beitrag: harzer 2009-02-04
Mehr   MF 
Tetraedrit
Aufrufe (Bild: 1441784473): 807
Tetraedrit

Mit bunt angelaufenem Chalkopyrit überzogener, 1,2 cm großer Tetraedrit-Durchdringungszwilling mit etwas Dolomit und Siderit auf Quarz. Fundort: Bergwerksglücker Gang, Betriebsabteilung Wiemannsbuc...

Sammlung: raritätenjäger
Copyright: raritätenjäger
Beitrag: raritätenjäger 2015-09-09
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 3)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 18. Oct 2020 - 21:15:15

Gesteinsbilder (2 Bilder gesamt)

Ringel-/Kokardenerz mit Galenit
Aufrufe (Bild: 1478082189): 1822
Ringel-/Kokardenerz mit Galenit

Typisches Ringelerz bzw. Kokardenerz von der Grube Hilfe Gottes, Bad Grund, Harz. Galenit und Calcit umwachsen Grauwackefragmente. Stufenbreite: rund 9 cm.

Copyright: Jan Hartmann
Beitrag: Alcest 2016-11-02
Mehr   MGF 
Ringel-/Kokardenerz mit Galenit und Sphalerit
Aufrufe (Bild: 1479063614): 1128
Ringel-/Kokardenerz mit Galenit und Sphalerit

Typisches Ringelerz bzw. Kokardenerz von der Grube Hilfe Gottes, Bad Grund, Harz. Galenit sowie Sphalerit und Calcit umwachsen Grauwackefragmente. Stufenbreite: rund 10 cm.

Sammlung: Jan Hartmann
Copyright: Jan Hartmann
Beitrag: Alcest 2016-11-13
Mehr   MGF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 18. Oct 2020 - 21:15:15

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Sperling, H. (1978). Die Gangerz-Lagerstätte Grund (Harz). Aufschluss, Sonderb. 28, S.86-93.
  • Schnorrer-Köhler, G. (1981). Zinnoberkristalle mit ungewöhnlichem Habitus von der Erzgrube in Bad Grund/Harz. Aufschluss, Jg.32, Nr.6, S.221-24.
  • Slotta, R., Stedingk, K. und Steinkamm, U. (1987): Der Blei-Zink-Erzbergbau von Bad Grund, Harz. Emser-Hefte 8/1 S.1-49.
  • Preussag AG Metall (Hrsg.)/Bartels, Christoph (Manuskr.) (1992): Das Erzbergwerk Grund. Die Betriebsgeschichte des Werkes und seiner Vorläufergruben Hilfe Gottes und Bergwerkswohlfahrt von den Anfängen im 16. Jhd. bis zur Einstellung 1992. Goslar.
  • Liessmann W. (2010). Moderner Gangbergbau mit Tradition bei Bad Grund. In: Historischer Bergbau im Harz. Springer, Berlin, Heidelberg.
  • Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. 127 S.

Weblinks:

Einordnung