'._('einklappen').'
 

19-Lachter-Stollen

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Niedersachsen / Goslar, Landkreis / Wildemann / 19-Lachter-Stollen

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Der 19-Lachter-Stollen wurde 2010 als ein Teil des Oberharzer Wasserregals zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt.

Besucherbergwerk.

Geo­lo­gie

Die Grauwacke enthält auch vereinzelte Erzgänge.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=37050
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 3)

Gesteine (Anzahl: 1)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • U. Dumreicher: Gesammtüberblick über die Wasserwirthschaft des NW Oberharzes. Verlag der Grosse'schen Buchhandlung, Clausthal 1868.
  • Hans G. Dirks: Der 19 Lachter Stollen und die Grube Ernst August in Wildemann. Pieper, Clausthal-Zellerfeld 1989.
  • Gröbner, J., Hajek, W., Junker, R. & Nikoleizig, J. (2011): Neue Mineralschätze des Harzes. Papierflieger Verlag GmbH, Clausthal-Zellerfeld, 127 S.

Weblinks: