'._('einklappen').'
 

Gruben Peine I und II

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Niedersachsen / Peine, Landkreis / Telgte / Gruben Peine I und II

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerke. (aufgelassen). Betriebsbeginn: 15. August 1939, Betriebsende: 30. Oktober 1968.

Geo­lo­gie

Brauneisenerze. Marin-sedimentäre Trümmererzlagerstätte.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=4723
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 5)

Mineralbilder (9 Bilder gesamt)

Pyrrhotin
Aufrufe (Bild: 1275687357): 2966
Pyrrhotin

Größe: 30x25 mm; Fundort: Grube Peine I/II, Peine-Telgte, Niedersachsen, Deutschland

Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2010-06-04
Pyrrhotin
Aufrufe (Bild: 1309579459): 747
Pyrrhotin (SNr: 0014)

Größe: 56x39x17 mm; Fundort: Grube Peine I/II, Peine-Telgte, Niedersachsen, Deutschland

Sammlung: slugslayer
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2011-07-02
Pyrrhotin
Aufrufe (Bild: 1293026247): 702
Pyrrhotin (SNr: 0005)

Größe: 90x45 mm; Fundort: Grube Peine I/II, Peine-Telgte, Niedersachsen, Deutschland

Sammlung: slugslayer
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2010-12-22

Gesteine (Anzahl: 5)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Bode, R. (1979). Begrabene Schätze - Die Mineralien der Salzgittererze. Min.-Mag., Jg.3, H.4, S.228-35.
  • Look, E.R. (1984): Geologie und Bergbau im Braunschweiger Land. Geol. Jahrbuchb. A 78. 467 S.
  • Otto Bilges et al. (1987): Die Lichter sind erloschen - Über den historischen Bergbau im Landkreis Peine, Doris Bode Verlag, Haltern 1987, ISBN 3-925094-07-5.
  • ? (2012). Stillgelegtes Bergwerk (Peine und Salzgitter). 60 S. Verlag: Books On Demand. ISBN-13: 9781158908158

Weblinks:

Einordnung