'._('einklappen').'
 

Grube Grüner Löwe

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Nordrhein-Westfalen / Arnsberg, Bezirk / Siegen-Wittgenstein, Kreis / Siegen / Gosenbach / Grube Grüner Löwe

An­fahrts­be­sch­rei­bung

6 km WSW Siegen.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerk, Halden (aufgelassen).

Geo­lo­gie

Siderit-Gang mit Co-Erzen.

To­po­gra­phi­sche Kar­te

TK5113.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=9220
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 30)

Mineralbilder (4 Bilder gesamt)

Dolomit
Aufrufe (Bild: 1375004106): 535
Dolomit

Weiße Dolomitkristalle, mit kleinen Chalkopyriten und Pyriten besetzt. Etwa 12 cm breite Stufe von der Grube Grüner Löwe, Gosenbach, Siegerland, Rheinland-Pfalz, Deutschland.

Sammlung: raritätenjäger
Copyright: raritätenjäger
Beitrag: raritätenjäger 2013-07-28
Hämatit, Lepidokrokit, Limonit
Aufrufe (Bild: 1308946361): 704
Hämatit, Lepidokrokit, Limonit

Gangstück. Grüner Löwe, Gosenbach, Siegerland, Nordrh.-Westf. L:10cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2011-06-24
Goethit Glaskopf und Psilomelan
Aufrufe (Bild: 1309267209): 1203
Goethit Glaskopf und Psilomelan

(braune Masse). Grüner Löwe, Gosenbach, Siegen, Nordrh.-Westf. L:14cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2011-06-28

Gesteine (Anzahl: 2)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Weiss, S. (1990). Mineralfundstellen Atlas Deutschland West. Weise Verlag, München, S.59.
  • Reinhardt, M. (1999). Mineralien von bekannten Siegerländer Fundorten - in 3-D fotografiert (Teil 1). Min.-Welt, Jg.10, Nr.4, S.20-25.
  • Rolf Golze, Markus Henrich, Stefan Hucko & Norbert Stölzel. Siegerland & Westerwald. Ed. Krüger-Stiftung, Bode Verlag, 2013. S.214ff.
  • Henrich, J.M., G. Helsper & M. Reinhardt (2013). Die Grube Storch und Schöneberg in Gosenbach. Min.-Welt, Jg.24, H.4, S.28-51.

Einordnung