'._('einklappen').'
 

Grube Kupferkaute

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Nordrhein-Westfalen / Arnsberg, Bezirk / Siegen-Wittgenstein, Kreis / Siegen / Gosenbach / Grube Storch und Schöneberg / Grube Kupferkaute

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerk. (aufgelassen). Nebengänge des Gosenbacher Gangzuges.

Geo­lo­gie

Siderit-Quarz-Gänge mit Cu-Ni-As Erzen

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

keine Fundmöglichkeiten, da Gelände überbaut.

To­po­gra­phi­sche Kar­te

TK 5113

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=45195
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 27)

Mineralbilder (2 Bilder gesamt)

Pseudomalachit
Aufrufe (Bild: 1504453129): 139
Pseudomalachit  E
Analysed with energy dispersive X-ray spectroscopy EDX

Grube Kupferkaute Bildbreite 2,4 mm

Sammlung: husi
Copyright: husi
Beitrag: husi 2017-09-03
Emplektit
Aufrufe (Bild: 1505579208): 176
Emplektit  E
Analysed with energy dispersive X-ray spectroscopy EDX

Kupferkaute, Gosenbach Bildbreite 4 mm

Sammlung: husi
Copyright: husi
Beitrag: husi 2017-09-16

Gesteine (Anzahl: 1)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Rolf Golze, Markus Henrich, Stefan Hucko & Norbert Stölzel. Siegerland & Westerwald. Ed. Krüger-Stiftung, Bode Verlag, 2013. S.214-44.
  • Henrich, J.M., G. Helsper & M. Reinhardt (2013). Die Grube Storch und Schöneberg in Gosenbach. Min.-Welt, Jg.24, H.4, S.28-51.