'._('einklappen').'
 

Tongrube Breitscheid

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Düsseldorf, Bezirk / Mettmann, Kreis / Ratingen / Tongrube Breitscheid

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Tongrube.

Geo­lo­gie

Ratinger Ton.

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Die Grube ist seit mindestens 1980 verfüllt. Fundmöglichkeiten sind nicht mehr gegeben. Funde waren an der Böschung der A3 möglich.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=20938
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Tongrube Breitscheid, Ratingen, Mettmann, Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Bekannter Fundort für räderförmige Gips-Aggregate.

Mineralien (Anzahl: 1)

Mineralbilder (5 Bilder gesamt)

Gipsrose
Aufrufe (Bild: 1284984698): 2258
Gipsrose

Typisch räderförmige Gipsrose von der Tongrube Breitscheid bei Ratingen, Rheinland, Nordrhein-Westfalen, Deutschland. Durchmesser des Aggregates: 6 cm.

Sammlung: raritätenjäger
Copyright: raritätenjäger
Beitrag: raritätenjäger 2010-09-20
Mehr   MF 
Selenit
Aufrufe (Bild: 1293977677): 1443
Selenit

Selenit, Gipskristalle bis 4,9 cm, Breitscheid, NRW, 7,1 x 5,2 x 2,9 cm.

Sammlung: Frank Haas (si-sucher)
Copyright: kraukl
Beitrag: si-sucher 2011-01-02
Mehr   MF 
Gips
Aufrufe (Bild: 1426192141): 929
Gips

Tongrube der Ziegelei Breitscheid bei Ratingen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland; Stufe: 7 x 7 cm

Sammlung: chribiedav
Copyright: chribiedav
Beitrag: chribiedav 2015-03-12
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 3)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Quellenangabe:

  • Richter, D. (1996). Ruhrgebiet und Bergisches Land. Zwischen Ruhr und Wupper. Slg.Geol. Führer, 55. Gebr.Bornträger, Berlin, Stuttgart. S.80.
  • raritätenjäger

Einordnung