'._('einklappen').'
 

Institut für Mineralogie und Geochemie Köln


Öffnungszeiten

Mittwochs: 14:00 bis 20:00
jeden letzten Sonntag im Monat (außer Dezember): 14:00 bis 17:00

Eintritt: kostenlos

Kostenlose Mineralbestimmung und Beratung für Sammler.

Anschrift

Institut für Mineralogie und Geochemie Köln
Universität zu Köln
Zülpicher Straße 49 b
D-50674 Köln
Tel: (0221) 470 3368
Fax: (0221) 470 5199
http://www.uni-koeln.de/math-nat-fak/mineral/museum/museum.htm

Ausstellungsthemen

  • Bildungsräume der Minerale und Gesteine
  • Minerale aus der Umgebung von Köln
  • Minerale des Siegerlandes
  • Quarz-Gruppe (Kristalle und Achat)
  • Formenvielfalt des Calcits
  • Zeolithe
  • Edel- und Schmucksteine
  • Sekundärminerale von Tsumeb (Namibia)
  • Pseudomorphosen
  • Meteorite und Tektite
  • Attraktive Minerale aus aller Welt

Literatur:

  • Murr, K. (1969). Neues mineralogisches Museum in Köln. Aufschluss, Jg.20, Nr.9, S.233-34.
  • Red. Min.-Welt (2002). Vom Karfunkelstein zum Laser (Kurz & Fündig). Min.-Welt, Jg.13, Nr.4, S.8-9.
  • Bode, R. & N. Stötzel (2012). Das Mineralogische Museum der Universität zu Köln. Min.-Welt, Jg.23, H.4, S.20-29.

Einordnung