'._('einklappen').'
 

Grube Glücksbrunnen

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Rheinland-Pfalz / Altenkirchen (Westerwald), Kreis / Betzdorf / Wingendorf / Grube Glücksbrunnen

An­fahrts­be­sch­rei­bung

1,5 km W von Hahnhof und ca. 3 km SW von Niederfischbach. In der Nähe des Tüschebachsweiher.

Geo­lo­gie

Eisenerz: Siderit. Galenit.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=24454
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Das bedeutendste Erzvorkommen der Gegend lag in der Grube "Glücksbrunnen". 1864 folgte eine Konsolidation mit folgenden Gruben:

  • Vereinigte Bornkaute
  • Heide
  • Carlssegen
  • Stahlbrunnen
  • Etzborn
  • Friedrich Anton

1930 wurde diese Grube geschlossen. Insgesamt wurden 1,79 Mio. t Eisenerz gefördert.

Mineralien (Anzahl: 14)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenCCaCuFeHMgMnOPbSSbSiZn
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 15. Nov 2018 - 09:13:12

Mineralbilder (3 Bilder gesamt)

Chalkopyrit
Aufrufe (Bild: 1398361775): 9652, Wertung: 9.25
Chalkopyrit

Bildbreite: 1 mm; Fundort: Grube Glücksbrunnen, Niederfischbach, Siegerland, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Copyright: Matthias Reinhardt
Beitrag: Hg 2014-04-24
Bleiglanz, Bournonit und Ankerit
Aufrufe (Bild: 1316026797): 883
Bleiglanz, Bournonit und Ankerit

Grube Glücksbrunnen, Betzdorf, Siegerland, Rheinland-Pfalz. L:11cm.

Sammlung: Museum Herdorf
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2011-09-14
Galenit
Aufrufe (Bild: 1395228462): 583
Galenit

Pseudotetraedrischer Galenit-Zwilling von 2,5 cm Größe mit Dolomit auf Siderit. Fundort: Grube Glücksbrunnen, Niederfischbach, Siegerland, Rheinland-Pfalz, Deutschland.

Sammlung: raritätenjäger
Copyright: raritätenjäger
Beitrag: raritätenjäger 2014-03-19

Gesteine (Anzahl: 1)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 15. Nov 2018 - 09:13:12

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Ute Bosbach: Spurensuche im Eisenland - Unterwegs auf Erzstraßen und Bergmannspfaden, amadeusmedien, 2006. ISBN 3-9808936-8-5
  • Rolf Golze, Markus Henrich, Stefan Hucko & Norbert Stölzel. Siegerland & Westerwald. Ed. Krüger-Stiftung, Bode Verlag, 2013. S.196-98.

Weblinks:

Einordnung