https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
'._('einklappen').'
 

Steinbruch Setz

Profile

Path to the site

Deutschland / Rheinland-Pfalz / Birkenfeld, Landkreis / Idar-Oberstein / Idar / Steinbruch Setz

Journey Description

Von Idar aus kommend auf der Tiefensteiner Straße Richtung Weiherschleife fahren (ausgeschildert!). An Weiherschleife vorbei fahren und hinter dem Autohaus rechts einbiegen, hinten Parken. Von dort aus ist der Steinbruch zu Fuß zu erreichen.

Exposure description

Steinbruch (aufgelassen)

Kind of Exposure

Quarry (old)

Geology

Andesit Im Steinbruch Setz wurde der selbe Lavastrom wie am Steinkaulenberg abgebaut.

Entrance Restrictions

Naturschutzgebiet

Last Visit

Juli / August 2007

GPS Coordinates

Steinbruch Setz (N 49° 43' 56" E 07° 17' 19")



Steinbruch Setz

WGS 84: 
Lat.: 49.73222222° N, 
Long: 7.28861111° E
WGS 84: 
Lat.: 49° 43' 56" N,
   Long: 7° 17' 19" E
Gauß-Krüger: 
R: 2592942,
 H: 5511421
Local weather information, Macrostrat geological map

Topographic Map

Tk25 Bl.6209 Idar-Oberstein

Mineralienatlas short URL

https://www.mineralatlas.eu/?l=481
Please feel free to link to this location

Shortened path specification

Steinbruch Setz, Idar, Idar-Oberstein, Birkenfeld, Rheinland-Pfalz, DE
Useful for image descriptions and collection inscriptions

Important: Before entering this or any other place of discovery you should have a permission of the operator and/or owner. Likewise it is to be respected that necessary safety precautions are kept during the visit.

Additional Functions

Images from localities (4 Images total)

Steinbruch Setz bei Idar, Idar-Oberstein, Rheinland-Pfalz (Deutschland)
Views (File:
1185394481
): 9285
Steinbruch Setz bei Idar, Idar-Oberstein, Rheinland-Pfalz (Deutschland)
Blick auf die Steilwand; Juli 2007
Copyright: Goldi85; Contribution: Goldi85
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Image: 1185394481
Rating: 8 (votes: 1)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Steinbruch Setz bei Idar, Idar-Oberstein, Rheinland-Pfalz (Deutschland)

Blick auf die Steilwand; Juli 2007

Copyright: Goldi85
Contribution: Goldi85 2007-07-25
Steinbruch Setz bei Idar-Oberstein
Views (File:
1423300889
): 5176
Steinbruch Setz bei Idar-Oberstein
Blick in den aufgelassenen Steinbruch 2014
Copyright: skibbo; Contribution: skibbo
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Image: 1423300889
License: Usage for Mineralienatlas project only
Steinbruch Setz bei Idar-Oberstein

Blick in den aufgelassenen Steinbruch 2014

Copyright: skibbo
Contribution: skibbo 2015-02-07
Steilwand des Steinbruch Setz
Views (File:
1180893608
): 5458
Steilwand des Steinbruch Setz
Steinbruch Setz bei Idar, Idar-Oberstein, Rheinland-Pfalz (Deutschland)
Copyright: Goldi85; Contribution: Goldi85
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Image: 1180893608
License: Usage for Mineralienatlas project only
Steilwand des Steinbruch Setz

Steinbruch Setz bei Idar, Idar-Oberstein, Rheinland-Pfalz (Deutschland)

Copyright: Goldi85
Contribution: Goldi85 2007-06-03
Steinbruch Setz
Views (File:
1483797763
): 3915
Steinbruch Setz
Der stillgelegte und teilweise rekultivierte Steinbruch Setz im Mai 2004 - Ansicht vom Weg zum Steinkaulenberg.
Copyright: Klaus Schäfer; Contribution: Klaus Schäfer
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Image: 1483797763
License: Usage for Mineralienatlas project only
Steinbruch Setz

Der stillgelegte und teilweise rekultivierte Steinbruch Setz im Mai 2004 - Ansicht vom Weg zum Steinkaulenberg.

Copyright: Klaus Schäfer
Contribution: Klaus Schäfer 2017-01-07

You find additional specimen at the Geolitho Museum

Detailed Description

Achat
Achat
Dieser Achat vom Steinbruch Setz in Idar-Oberstein hat eine Größe von etwa 10,5 cm. Er zeigt im unteren Bereich Einschlüsse von teppichartigen Schichtsilikaten. Man nennt diesen Typ Achat "Membrantrümmerachat".
Copyright: Klaus Schäfer; Contribution: Klaus Schäfer
Collection: Klaus Schäfer
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Mineral: Agate, Membrane Agate
Image: 1483798379
License: Usage for Mineralienatlas project only
Achat

Dieser Achat vom Steinbruch Setz in Idar-Oberstein hat eine Größe von etwa 10,5 cm. Er zeigt im unteren Bereich Einschlüsse von teppichartigen Schichtsilikaten. Man nennt diesen Typ Achat "Membrant...

Klaus Schäfer
Heller Rauchquarz, dominiert in der Form von gleichartig ausgebildeten Rhomboederflächen
Heller Rauchquarz, dominiert in der Form von gleichartig ausgebildeten Rhomboederflächen
Am Ende eines langen Sammeltages konnte ich nur ein kleines, aber kokett kristallisiertes Drusenstück im Steinbruch Setz bei Idar-Oberstein bergen. Die wirkliche Anmut des nur etwa 5 cm hohen Stüfchen offenbart sich allerdings erst in der Grafik. In Natura wirkt das Stüfchen eher banal. Zeichnung aus der Studienreihe "Formvarianten von Quarzen".
Copyright: Klaus Schäfer; Contribution: Klaus Schäfer
Collection: Klaus Schäfer
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Mineral: Quartz, Smoky Quartz
Encyclopedia: Kunst/Zeichnungen
Image: 1462971306
Rating: 8.5 (votes: 2)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Heller Rauchquarz, dominiert in der Form von gleichartig ausgebildeten Rhomboederflächen

Am Ende eines langen Sammeltages konnte ich nur ein kleines, aber kokett kristallisiertes Drusenstück im Steinbruch Setz bei Idar-Oberstein bergen. Die wirkliche Anmut des nur etwa 5 cm hohen Stüfc...

Klaus Schäfer
Achat
Achat
Dieser Achat vom Steinbruch Setz in Idar-Oberstein hat eine Größe von etwa 10 cm. Er zeigt "explosionsartige" Pseudomorphosen von Chalcedon und Quarz nach Aragonit (?).
Copyright: Klaus Schäfer; Contribution: Klaus Schäfer
Collection: Jakob Görres
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Mineral: Agate
Image: 1483798350
License: Usage for Mineralienatlas project only
Achat

Dieser Achat vom Steinbruch Setz in Idar-Oberstein hat eine Größe von etwa 10 cm. Er zeigt "explosionsartige" Pseudomorphosen von Chalcedon und Quarz nach Aragonit (?).

Klaus Schäfer

Der ehemalige Steinbruch Setz befindet sich zwischen den Idar-Obersteiner Stadtteilen Idar und Tiefenstein. Heute befindet sich in dem seit den 80er Jahren aufgelassenen Steinbruch ein Naturschutzgebiet. Lohnenswert ist vor allem ein Besuch der historischen Weiherschleife unterhalb des Bruches und der "Edelsteinminen" am Steinkaulenberg


Hämatit
Hämatit
Bildhöhe 9 mm; parallelverwachsene, taflige, von Eisenrahm (mikrokristallinem losem Hämatit) überzogene Hämatitlristalle vom Steinbruch Setz in Idar-Oberstein.
Copyright: Klaus Schäfer; Contribution: Klaus Schäfer
Collection: Klaus Schäfer, Collection number: HL-Häma-5-1-1
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Mineral: Hematite
Image: 1459859424
Rating: 9 (votes: 1)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Hämatit (SNr: HL-Häma-5-1-1)

Bildhöhe 9 mm; parallelverwachsene, taflige, von Eisenrahm (mikrokristallinem losem Hämatit) überzogene Hämatitlristalle vom Steinbruch Setz in Idar-Oberstein.

Klaus Schäfer

Mineralien

Bekannt wurde der Steinbruch als Fundstelle von gut ausgebildeten Kristallen der vorkommenden Mineralien in Blasenhohlräumen. Außerdem wurden sehr schöne Achate gefunden, die beachtliche Größen erreichen konnten. Typisch sind sogenannte "Wegeler"(Parallaxeneffekt, Schattenachat) für diese Fundstelle. Oftmals sind die Achate mit Karbonaten verwachsen. Dies kann beim Schliff störend sein, belebt allerdings das Achatbild. Typisch für diese Lokalität sind desweiteren Einschlüße kleiner Chalkopyritkriställchen in Form kleiner goldener oder bunt angelaufener Dreiecke. In den Fundzonen im rechten Bereich des Bruches fanden sich crèmefarbene Achate mit Membrantrümmerstrukturen. Charakteristisch für den Bruch war das zeitweise Vorkommen sogenannter “Beton-Eier” - d.h. Mandeln ohne Achate (oder mit sehr wenig Achat), angefüllt mit einer silifizierten grauen Masse, die ab und an wellig strukturiert scheint. Selten kamen Pseudomorphosen nach nadelig ausgebildeten Zeolithen vor. Viele Mandeln zeigen Rupturen, die mit Chalcedon und / oder Karbonaten verheilt wurden. Hervorzuheben sind vor allem Pseudomorphosen von Achat nach strahlig - prismatischen Aragonitkristallen, teils auch mit anderen Mineralien, die an "Explosionen" erinnern. Besonders spektakulär waren Mandeln, bei denen die Aragonitkristalle (manchmal sogar mit Chalkopyrit besetzt!) in den klaren, bläulichen Chalcedon hereinragen, was einen gewissen Tiefblick erlaubte. Weiterhin kamen häufig Achate vor, bei denen dieser klare Chalcedon mit rötlich - orangen Achatlagen kombiniert war.

Die Ähnlichkeit vieler Achate aus dem Steinbruch Setz und dem Steinkaulenberg (sowie mancher Typen vom Finkenberg) liegt darin begründet, daß diese Fundgebiete im gleichen Lavastrom liegen.


Fundmöglichkeiten

Da der Steinbruch seit den 80er Jahren aufgelassen ist und sich an dieser Stelle mittlerweile ein Naturschutzgebiet befindet, sind die Fundmöglichkeiten dementsprechend schlecht. Zu finden sind nur noch selten kleine Mandeln bzw. Bruchstücke. Größere Grabungsaktionen oder der Einsatz von Werkzeug sollten unterlassen werden.
Auch von der Steilwand sollte man sich fern halten, man hört eigentlich ständig kleinere Steine herunter fallen. Lohnender ist ein Besuch des nicht weit entfernten Steinbruch Juchem im Fischbachtal.

Fluorit
Fluorit
Diese vormals etwa 35 cm große Druse konnte in den 1980iger Jahren im Steinbruch Setz geborgen werden. Sie zeigt gezepterte Calcitkristalle, Harmotom und einzigartige, intensivgrüne und mattierte Fluoritkristalle. Diese Kristalle sind vorwaltend oktaedrisch, zeigen aber an den Ecken auch kleine Tetrakishexaeder- und Würfelflächen. Der Bildausschnitt hier beträgt 190 m.
Copyright: Klaus Schäfer; Contribution: Klaus Schäfer
Collection: Jakob Görres
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Mineral: Calcite, Fluorite
Image: 1613124553
License: Usage for Mineralienatlas project only
Fluorit

Diese vormals etwa 35 cm große Druse konnte in den 1980iger Jahren im Steinbruch Setz geborgen werden. Sie zeigt gezepterte Calcitkristalle, Harmotom und einzigartige, intensivgrüne und mattierte F...

Klaus Schäfer
Fluorit
Fluorit
Diese vormals etwa 35 cm große Druse konnte in den 1980iger Jahren im Steinbruch Setz geborgen werden. Sie zeigt gezepterte Calcitkristalle, Harmotom und einzigartige, intensivgrüne und mattierte Fluoritkristalle. Diese Kristalle sind vorwaltend oktaedrisch, zeigen aber an den Ecken auch klein Tetrakishexaeder und Würfelflächen. Der Bildausschnitt hier ist 16 mm hoch.
Copyright: Klaus Schäfer; Contribution: Klaus Schäfer
Collection: Jakob Görres
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Mineral: Fluorite, Harmotome
Image: 1613124620
Rating: 9 (votes: 1)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Fluorit

Diese vormals etwa 35 cm große Druse konnte in den 1980iger Jahren im Steinbruch Setz geborgen werden. Sie zeigt gezepterte Calcitkristalle, Harmotom und einzigartige, intensivgrüne und mattierte F...

Klaus Schäfer

Mineral images (85 Images total)

Achat
Views (File:
1483798074
): 137
Achat
Dieser Achat vom Steinbruch Setz in Idar-Oberstein hat eine Größe von etwa 4,5 cm. Er ist durch Verwitterungsprozesse teilweise ausgebleicht.
Copyright: Klaus Schäfer; Contribution: Klaus Schäfer
Collection: Klaus Schäfer
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Mineral: Agate
Image: 1483798074
License: Usage for Mineralienatlas project only
Achat

Dieser Achat vom Steinbruch Setz in Idar-Oberstein hat eine Größe von etwa 4,5 cm. Er ist durch Verwitterungsprozesse teilweise ausgebleicht.

Collection: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Contribution: Klaus Schäfer 2017-01-07
More   MF 
Achat
Views (File:
1483798435
): 181
Achat
Dieser Achat vom Steinbruch Setz in Idar-Oberstein hat eine Größe von etwa 12 cm. Er zeigt im unteren Bereich Einschlüsse von teppichartigen Schichtsilikaten. Man nennt diesen Typ Achat "Membrantrümmerachat".
Copyright: Klaus Schäfer; Contribution: Klaus Schäfer
Collection: Klaus Schäfer
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Mineral: Agate, Membrane Agate
Image: 1483798435
License: Usage for Mineralienatlas project only
Achat

Dieser Achat vom Steinbruch Setz in Idar-Oberstein hat eine Größe von etwa 12 cm. Er zeigt im unteren Bereich Einschlüsse von teppichartigen Schichtsilikaten. Man nennt diesen Typ Achat "Membrantrü...

Collection: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Contribution: Klaus Schäfer 2017-01-07
More   MF 
Achat
Views (File:
1483798368
): 178
Achat
Dieser Achat vom Steinbruch Setz in Idar-Oberstein hat eine Größe von etwa 10,5 cm. Durch seine Mitte zieht sich eine verheilte Ruptur.
Copyright: Klaus Schäfer; Contribution: Klaus Schäfer
Collection: Privatsammlung
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Mineral: Agate
Image: 1483798368
License: Usage for Mineralienatlas project only
Achat

Dieser Achat vom Steinbruch Setz in Idar-Oberstein hat eine Größe von etwa 10,5 cm. Durch seine Mitte zieht sich eine verheilte Ruptur.

Collection: Privatsammlung
Copyright: Klaus Schäfer
Contribution: Klaus Schäfer 2017-01-07
More   MF 
Calcit auf Quarz
Views (File:
1595171970
): 270
Calcit auf Quarz
Skalenoedrische braune Kristalle in Quarzgeode, Stufe = 120 x 75 mm. Fundort: Steinbruch Setz, Idar, Idar-Oberstein, Hunsrück, Rheinland-Pfalz, Deutschland.
Copyright: Manfred Früchtl; Contribution: Manfred Früchtl
Collection: Sammlung ex Rudolf Berrenrath
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Mineral: Calcite
Image: 1595171970
License: Usage for Mineralienatlas project only
Calcit auf Quarz

Skalenoedrische braune Kristalle in Quarzgeode, Stufe = 120 x 75 mm. Fundort: Steinbruch Setz, Idar, Idar-Oberstein, Hunsrück, Rheinland-Pfalz, Deutschland.

Collection: Sammlung ex Rudolf Berrenrath
Copyright: Manfred Früchtl
Contribution: Manfred Früchtl 2020-07-19
More   MF 
Achat
Views (File:
1180977485
): 716
Achat
Mandel zur Hälfte mit Gesteingefült, sog. "Betonei" %%%Fundort: Steinbruch Setz, Idar-Oberstein, Hunsrück, Rheinland-Pfalz, Deutschland %%%Größe: 6,5 x 8,5 cm Sammlung Peter Jeckel
Copyright: agatefreak; Contribution: Goldi85
Collection: agatefreak
Location: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz
Mineral: Agate
Image: 1180977485
Rating: 5 (votes: 1)
License: Usage for Mineralienatlas project only
Achat

Mandel zur Hälfte mit Gesteingefült, sog. "Betonei"
Fundort: Steinbruch Setz, Idar-Oberstein, Hunsrück, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Größe: 6,5 x 8,5 cm Sammlung Peter Jeckel

Collection: agatefreak
Copyright: agatefreak
Contribution: Goldi85 2007-06-04
More   MF 

Minerals (Count: 18)

?

Hint

- Click on one or more elements to see only minerals including this elements (green background).

- Click twice to exclude minerals with this element (green background, red text color).

resetAlBaCCaCuFFeHKMgNaOSSiZn
Agate (Var.: Chalcedony)r
- Eigenfunde (Goldi85)
- Aragonit-Pseudomorphosen in Achatmandeln aus Idar-Oberstein: Leo Christian Patsch

Lapis 11/2000, S.31-35
(Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz)
PM
Amethyst (Var.: Quartz)r
- Eigenfunde (Goldi85)
(Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz)
PM
Aragoniter
- Eigenfunde (Goldi85)
- Aragonit-Pseudomorphosen in Achatmandeln aus Idar-Oberstein: Leo Christian Patsch

Lapis 11/2000, S.31-35
(Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz)
PM
Smoky Quartz (Var.: Quartz)r
- Eigenfunde (Goldi85)
(Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz)
PM
Willemiter
Neubauer, D.: Willemit auf rheinland-pfälzischen Amethyst- und Quarzkristalldrusen. Aufschluss Jhrg. 72, Nr. 3 (2021) S. 163-166.
(Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Idar-Oberstein/Idar/Steinbruch Setz)
M
Refresh list | View legend

Legend

Mineral -> approved mineral
Mineral (TL) -> mineral type locality
Mineral -> not approved mineral
-> pictures present
 5 -> number of part localities with these mineral
 M -> Link to common mineral page
 i -> Information etc.
 r -> Reference
Mineral ? -> Occurrence douptful

Actuality: 18. Jun 2024 - 12:00:59

Rocks (Count: 1)

Refresh list | View legend

Legend

Rock -> name of the rock
Rock (TL) -> rock type locality
-> pictures present
 5 -> number of part localities with these rock
 R -> Link to common rock page
 i -> Information etc.
 r -> Reference
Rock ? -> Occurrence douptful

Actuality: 18. Jun 2024 - 12:00:59

Subsidiary Pages

Refresh list | Fold level: 2 - 3 - 4 - 5 - Unfold all

Actuality: 18. Jun 2024 - 12:00:59

External links

Mineralienfreunde der Pfalz

Reference- and Source indication, Literature

Literatur:

  • Leyser, R. (1956). Mineralfundstellen im oberen Nahe-Gebiet. Aufschluss, Sonderb.3, S.35-39.
  • Schmeltzer, H. (1977). 'Katzeldonien und gut Rötelstein': Eine Auswahl wichtiger Fundstellen aus der Pfalz. Lapis, Jg.2, Nr.6, S.6-10.
  • Beyer, H. (1986). Über zwei heimische Beispiele von Calcit-Trachten mit seltenen Flächen und ungewöhnlichem Habitus. Aufschluss, Jg.37, Nr.10, S.329-35.
  • extraLapis No.19: Achat, Christian Weise Verlag München, 2000.

Quellenangaben

IDs

GUSID (Global unique identifier short form) P5uLfsADnEC_g03ZCP1jow
GUID (Global unique identifier) 7E8B9B3F-03C0-409C-BF83-4DD908FD63A3
Database ID 481