'._('einklappen').'
 

Donnersbergkreis

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Rheinland-Pfalz / Donnersbergkreis

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=5620
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Donnersberg
Aufrufe (Bild: 1253540592): 2123
Donnersberg

Vulkanischer Härtling. Pfalz, Donnersbergkreis, Rheinland-Pfalz.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2009-09-21

Ausführliche Beschreibung

Geologie des Donnersberges:

Der Donnersberg hat sich gebildet durch aufsteigendes Magma, welches beim Abkühlen einen Lavadom hinterließ. Er war also kein aktiver Vulkan. Er besteht aus Rhyolith und hat sich im Zeitalter des Rotliegenden vor ca. 285 Mio. Jahren gebildet.

Das Donnersberg-Gebiet ist geologisch gesehen, ein Teil des Saar-Nahe-Beckens, das sich vom Karbon bis zum Perm bildete.

Mineralien (Anzahl: 177)

Gesteine (Anzahl: 25)

Gesteinsbilder (1 Bilder gesamt)

Basaltischer Andesit
Aufrufe (Bild: 1253558258): 3502
Basaltischer Andesit

Donnersbergkreis, Pfalz, Rheinland-Pfalz.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2009-09-21

Fossilien (Anzahl: 18)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Olf, K. (1950). Zur Geologie des Donnersberg-Gebietes bei Imsbach (Rheinpfalz). Aufschluss, Jg.1, Nr.5, S.83-84.
  • Ree, C. (1965). Neue Uranfundpunkte am Donnersberg/Pfalz. Aufschluss, Jg.16, Nr.2, S.36-38.
  • Köhler, B. (1981). Petrographische und geochemische Untersuchungen der Lagergänge des Donnersberges.
  • Schlabach, P. (1984). Ich bin Sielber also gewachsen bey Imsbach... Der Kupfer- und Silberbergbau von Imsbach am Donnersberg. Magma, Nr.2, S.50-66.
  • Schmidt, E. (2000). Archäologischer Bergbau am Donnersberg/ Rheinpfalz. Aufschluss, Jg.51, H.6, S.371-76.
  • Kohout, K. (2002). Achat vom Donnersberg, Pfalz. (Bem. Eigenfund). Lapis, Jg.27, Nr.6, S.51.
  • Doc Diether

Einordnung