'._('einklappen').'
 

In den Dellen (Grube Zieglowski)

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Rheinland-Pfalz / Mayen-Koblenz-Kreis / Laacher See / Mendig / In den Dellen (Grube Zieglowski)

An­fahrts­be­sch­rei­bung

1.5 km NO von Mendig.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Tagebau.

Geo­lo­gie

Bimsabbau. Wenige Basalt-Blöcke.

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Absolutes Betretungs-und Sammelverbot. Kontrollen durch Mitarbeiter und die Geschäftsleitung. Verstöße werden dokumentiert. Stand November 2014 // Kontrollen auch durch die Handvoll Sammler welche eine Sondererlaubnis haben und dafür "fremde" Sammler melden müssen.

Letz­ter Be­such

11/2014

GPS-Ko­or­di­na­ten

In den Dellen (N 50° 23' 41" E 7° 17' 13")



In den Dellen

WGS 84: 
Lat.: 50,39472222° N, 
Long: 7,28694444° E
WGS 84: 
Lat.: 50° 23' 41" N,
   Long: 7° 17' 13" E
Gauß-Krüger: 
R: 2591552,
 H: 5585106
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=1681
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (18 Bilder gesamt)

In den Dellen
Aufrufe (Bild: 1538992904): 1102
In den Dellen

aktuelle Abbauwand, In den Dellen, Mendig, Laacher See, Foto 10.2018

Copyright: Reinhold
Beitrag: Reinhold 2018-10-08
Transportband mit aussortiertem Material
Aufrufe (Bild: 1536172172): 1158
Transportband mit aussortiertem Material

In den Dellen; Mendig, Laacher See, Mayen-Koblenz-Kreis; Rheinland-Pfalz. 9.2018

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2018-09-05
In den Dellen (Grube Zieglowski)
Aufrufe (Bild: 1531647199): 1254
In den Dellen (Grube Zieglowski)

Berühmte Hauynfundstelle. Sammelverbot an den Wänden wegen den einsturzgefährdeten, instabilen Bimsschichten. Fundmöglichkeiten je nachdem ob die hauynführenden Schichten abgebaut werden, oder nich...

Sammlung: Gabriel Cepok
Copyright: Gabriel Cepok
Beitrag: Gabriel Cepok 2018-07-15

Ausführliche Beschreibung

Fündiger für Haüyn sollen die dunkleren Schichten sein. An den Wänden ist das Sammeln strengstens verboten - Unfallgefahr: Das Material ist locker und es können sich größere Brocken lösen oder man könnte verschüttet werden. Es ist hier, wie meist allgemein, ratsam nicht alleine zu sammeln um ggf. auch Hilfe holen zu können.

Nützlich könnten eine Pinzette, Lupe, Hammer, Doserl, Eimer, Hacke, Spaten sein. Auch auf das leibliche wohl sollte man achten, Wasser, Brotzeit, Sonnencreme, Kopfbedeckung, Regenschirm (auch als Sonnenschutz) oder auch Sitzmöglichkeiten könnten hilfreich sein.

Mineralien (Anzahl: 162)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBaCCaCeClCuFFeHKLaMgMnNaNbNdOPPbSSiSrTaThTiUYZnZr
Ekebergit (TL)r
Kjellman, J., Pay Gómez, C., Lazor, P., Majka, J., Stanley, C. and Najorka, J. (2018) Ekebergite, IMA 2018-088. CNMNC Newsletter No. 46, December 2018, page xxxx; Mineralogical Magazine, 82, xxxx–xxxx.
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See/Mendig/In den Dellen (Grube Zieglowski))
M
Ferriakasakait-(La)r
Blaß, G. & F.F. Kruijen (2018). Neuigkeiten aus der Vulkaneifel. Min.-Welt, Jg.29, H.1, S.21-28.
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See/Mendig/In den Dellen (Grube Zieglowski))
M
Ferriallanit-(La) (TL)r
Ferriallanite-(La), IMA 2010-066. CNMNC Newsletter No. 8, April 2011, page 290; Mineralogical Magazine, 75,
289-294.
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See/Mendig/In den Dellen (Grube Zieglowski))
BM
Fluorcalciopyrochlorr
DVD „Minerale der Vulkaneifel“, von G. Blaß, F.J. Emmerich, H.W. Graf.
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See/Mendig/In den Dellen (Grube Zieglowski))
BM
Hyalit (Var.: Opal)M
Hydroxymanganopyrochlor (TL)r
CNMNC Newsletter No. 13, June 2012, page 808; Mineralogical Magazine, 76, 807-817
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See/Mendig/In den Dellen (Grube Zieglowski))
M
Laachit (TL)r
Chukanov, N.V., Krivovichev, S.V., Pakhomova, A.S., Pekov, I.V., Schäfer, C., Vigasina, M.F. and Van, K.V. (2013) Laachite, IMA 2012-100. CNMNC Newsletter No. 16, 2013, page 2700; Mineralogical Magazine, 77, 2695-2709.
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See/Mendig/In den Dellen (Grube Zieglowski))
BM
Mendigit (TL)r
Chukanov, N.V., Aksenov, S.M., Rastsvetaeva, R.K., Van, K.V., Belakovskiy, D.I., Pekov, I.V., Gurzhiy, V.V., Schüller W. and Ternes, B. (2014) Mendigite, IMA 2014- 007. CNMNC Newsletter No. 20, June 2014, page 556; Mineralogical Magazine, 78, 549-558.
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See/Mendig/In den Dellen (Grube Zieglowski))
BM
Nöggerathit-(Ce) (TL)r
Chukanov, N.V., Zubkova, N.V., Britvin, S.N., Pekov, I.V., Vigasina, M.F., Schäfer, C., Ternes, B., Schüller, W., Ermolaeva, V.N. and Pushcharovsky, D.Y. (2018) Nöggerathite-(Ce), IMA 2017-107. CNMNC Newsletter No. 42, April 2018, page xxx; Mineralogical Magazine, 82, xxx-xxx
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See/Mendig/In den Dellen (Grube Zieglowski))
BM
Stefanweissit (TL)r
Chukanov, N.V., Zubkova, N.V., Pekov, I.V., Vigasina, M.F., Polekhovsky, Y.S.,Ternes, B., Schüller, W., Britvin, S.N. and Pushcharovsky, D.Y. (2018) Stefanweissite, IMA 2018-020. CNMNC Newsletter No. 44, August 2018, page xxx; Mineralogical Magazine: 82: xxx–xxx.
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See/Mendig/In den Dellen (Grube Zieglowski))
BM
Turkestanitr
Blaß, G. & F. Kruijen (2015).
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See/Mendig/In den Dellen (Grube Zieglowski))
M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 17. Aug 2019 - 10:48:30

Mineralbilder (362 Bilder gesamt)

Nosean
Aufrufe (Bild: 1266916268): 4388
Nosean

Bildbreite: 2 mm; Fundort: In den Dellen (Bimsgrube Zieglowski), Mendig, Eifel, Deutschland

Copyright: Fred Kruijen
Beitrag: Hg 2010-02-23
Mehr   MF 
Magnetit
Aufrufe (Bild: 1352040476): 1088
Magnetit (SNr: A017124)

Oktaedrische schwarze Kristalle mit irisierender Oberfläche, BB = 2,8 mm. Fundort: In den Dellen-Laacher See-Mendig-Eifel-Rheinland Pfalz.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2012-11-04
Mehr   MF 
Biotit
Aufrufe (Bild: 1266790144): 15133, Wertung: 9.7
Biotit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: In den Dellen (Bimsgrube Zieglowski), Mendig, Eifel, Deutschland

Copyright: Fred Kruijen
Beitrag: Hg 2010-02-21
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 4)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 14. Aug 2019 - 12:15:49

Gesteinsbilder (5 Bilder gesamt)

Vulkanisches Glas
Aufrufe (Bild: 1408970657): 5516
Vulkanisches Glas (SNr: A03052)

Kugelig gelblich mit Lavenit, die Lavenite wachsen igelartig aus der scheinbar frei schwebenden Vulkanglaskugel, BB = 3,5 mm; Fundort: In den Dellen, Mendig, Eifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2014-08-25
Mehr   GF 
"Sanidinknolle"
Aufrufe (Bild: 1534616588): 399
"Sanidinknolle"

Syenit- "Auswürfling" (Sanidin), in den durch ausgetretenes Gas entstandenen schwarzen Hohlräumen finden sich rosafarbene Zirkone, die beim Aufspalten der Knolle am Tageslicht verblassen. Fundort: ...

Sammlung: Gabriel Cepok
Copyright: Gabriel Cepok
Beitrag: Gabriel Cepok 2018-08-18
Mehr   MGF 
Gleesit
Aufrufe (Bild: 1534616590): 618
Gleesit

Hauyn-Syenit ("Gleesit"), Ein Subvulkanit mit Sanidin,Hauyn, Titanit, Magnetit, Apatit und Klinopyroxen (Augit): Kristallin, Porös, Bröcklig und richtungslos gekörnt. Fundort: Deutschland/Rheinland...

Sammlung: Gabriel Cepok
Copyright: Gabriel Cepok
Beitrag: Gabriel Cepok 2018-08-18
Mehr   MGF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 18. Aug 2019 - 17:32:01

Referenz- und Quellangaben, Literatur

LIteratur:

  • Blaß, G. (1991). Götzenit als Neufund in einem sanidinitischen Auswürfling des Laacher-See-Vulkans. Min.-Welt, Jg.2, Nr.6, S.76-78.
  • Blaß, G. & Schäfer, C. (1993). Über eine ungewöhnliche Paragenese mit Pyrophanit und Hydrozinkit vom Laacher See. Min.-Welt, Jg.4, Nr.1, S.14-15.
  • Blaß, G. & Graf, H.W. (1995). Neufunde von bekannten Fundorten (13). Min.-Welt, Jg.6, Nr.3, S.47-50.
  • Blaß, G. & Graf, H.W. (1997). Neue Mineralienfunde und Bestimmungen (17). Min.-Welt, Jg.8, Nr.2, S.16-19.
  • Hoder, A. (1997). Eigenfund: 'Riesen'- Zirkone in einem Sanidinauswürfling vom Laacher See. Min.-Welt, Jg.8, Nr.5, S.4.
  • Blaß, G. & Graf, H.W. (1999). Neue Mineralienfunde aus der Eifel und dem Siegerland . Min.-Welt, Jg.10, Nr.3, S.23-30.
  • Blaß,G. & Graf, H.W. (2001). Neue Mineralienfunde aus der Vulkaneifel. Min.-Welt, Jg.12, Nr.1, S.17-25.
  • Red. Min.-Welt (2001). Eifelraritäten unter dem Mikroskop: Götzenit. Min.-Welt, Jg.12, Nr.6, S.23.
  • Schüller, W. & van der Meersche, E. (2002). 2001 - ein mineralogisches Topjahr rund um den Laacher See: Die Eifel lebt! Lapis, Jg.27, Nr.10, S.13-20.
  • Blaß, G., Graf, H.W. & Kolitsch, U. (2002). Neue Funde und Mineralien aus der Vulkaneifel. Min.-Welt, Jg.13, Nr.1, S.52-58.
  • Red. Min.-Welt (2002). 'Götzenit' - ja oder nein ? Min.-Welt, Jg.13, Nr.3, S.14.
  • Blaß, G., Graf, H.W. & Kolitsch, U. (2003). Neue Funde aus der Vulkaneifel - ein Rückblick auf die Sammelsaison 2002. Min.-Welt, Jg.14, Nr.5, S.18-28.
  • Blaß, G., Graf, H.W. & Kolitsch, U. (2003). Zirkonolith (CaZrTi2O7) aus der Vulkaneifel: Nachweis drei verschiedener Polytypoide. Min.-Welt, Jg.14, Nr.3, S.32-35.
  • Müller, H.D. (2004). Devillin von Mendig, ein Erstfund für die Vulkaneifel. Min.-Welt, Jg.15, Nr.1, S.26-27.
  • Kolzem, H.-J. (2005). Edelsteine aus der Eifel: Hauyn, Titanit und Apatit aus Niedermendig. Lapis, Jg.30, Nr.3, S.25-27.
  • Ternes, B. (2006). Fergusonit-(Y) - ein Spitzenfund vom Laacher See (Bem. Eigenfund). Lapis, Jg.31, Nr.4, S.36-37.
  • Schüller, W. (2006). Mineraliensammeln in der Eifel (T.III). Das Laacher See-Gebiet. Feuer, Eis und edle Steine. Lapis, Jg.31, Nr.10, S.13-26.
  • Baumgärtl, U. & Cruse, B. (2007). Die Mineralien der Vulkaneifel. Aufschluss, Jg.58, Nr.5/6, S.257-400.
  • Ternes, B. (2007). Edelstein aus der Eifel: Der geflohene Saphir. Lapis, Jg.32, Nr.11, S.40-41.
  • Jahn, S. (2007). Haüyn - das schöne blaue Mineral ...- Spektakuläre Funde in der Eifel. Min.-Welt, Jg.18, Nr.3, S.21-23.
  • Blaß, G., Graf, H.-W., Kolitsch, U. & Sebold, D. (2009). Die Neufunde aus der Vulkaneifel (I). Min.-Welt, Jg.20, Nr.1, S.46-54.
  • Blass, G. (2010). Die neuen Mineralienfunde aus der Vulkaneifel. Min.-Welt, Jg.21, H.5, S.48 ff.
  • Kolitsch, U., S.J. Mills, R. Miyawaki and G. Blaß (2011). Min. Mag., 75, 289-94. (Typ-Publ.) CNMNC Newsl., No.8, S.291.
  • Blaß, G. & F. Kruijen (2011). Die neuen Mineralfunde aus der Vulkaneifel. Min.-Welt, Jg.22, H.6, S.52-60.
  • DVD „Minerale der Vulkaneifel“, von G. Blaß, F.J. Emmerich, H.W. Graf.
  • Chukanov, N.V., G. Blass, N.V. Zubkova, I.V. Pekov, D.Y. Pushcharovsky und H. Prinz (2012). Hydroxymanganopyrochlor. Dokl. Earth Sci. 449, S.342-45. CNMNC Newsl. No.13, S.808; Min. Mag., 76, 807-17. (Typ-Publ.)
  • Blaß, G. & F. Kruijen (2013). Die Mineralogischen Neuigkeiten 2012 aus der Vulkaneifel. Min.-Welt, Jg.24, H.3, S.33-41.
  • Blaß, G. & F. Kruijen (2014). Die Neufunde aus der Vulkaneifel 2013. Min.-Welt, Jg.25, H.2, S.70.
  • Chukanov, N.V. et al. (2014). Laachit. Eur.J.Min. 26/1, S.103-11. IMA 2012-100. (Typ-Publ.)
  • Schäfer, C.J. & Chukanov, N.V. (2014). Über den Laachit, ein neues, mit Zirkonolith verwandtes Mineral. Aufschluss, Jg.65, H.4, S.228-39.
  • Schüller, W. (2014). Mendigit und weitere Neufunde aus der Eifel. Lapis, Jg.39, H.12, S.23-27.
  • Blaß, G. & F. Kruijen (2015). Neuigkeiten aus der Vulkaneifel. Min.-Welt, Jg.26, H.1, S.72-81.
  • Bergthaller, P. (2016). Beobachtungen zur Mineral-Fluid-Wechselwirkung an Mineralen des Laacher-See-Vulkans. Aufschluss, Jg.67, H.3, S.139-51.
  • Blaß, G. & F.F. Kruijen (2018). Neuigkeiten aus der Vulkaneifel. Min.-Welt, Jg.29, H.1, S.21-28.
  • Chukanov, N.V. et al. (2018). Stefanweissite, IMA 2018-020. CNMNC Newsl., No.44, S.xxx; Min.Mag., 82, xxx–xxx.
  • Chukanov, N.V. et al. (2018). Nöggerathite-(Ce), IMA 2017-107. CNMNC Newsl., No.42, S.xxx; Min.Mag., 82, xxx-xxx.
  • Blaß, G. u. F. Kruijen (2019). Die neuen Minerale Laachit, Nöggerathit-(Ce) und Stefanweissit aus den Auswürflingen des Laacher-See Vulkans und ihre Einordnung in die Zirkonolith-Gruppe. Min.-Welt, Jg.30, H.4, S.32-37.
  • Schüller, W. (2019). Laachit, Nöggerathit-(Ce) und Stefanweissit: Neues aus der Bimsgrube "In den Dellen", Mendig, Eifel. Lapis, Jg.44, H.7/8, S.72-76.

Einordnung