'._('einklappen').'
 

Maifeld, Verbandsgemeinde

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Rheinland-Pfalz / Mayen-Koblenz-Kreis / Maifeld, Verbandsgemeinde

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=49846
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Maifeld, Verbandsgemeinde, Mayen-Koblenz-Kreis, Rheinland-Pfalz, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 60)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBBaCCaClCuFFeHKMgMnNaOPPbSSiSrTiVZr
Aegirin-Augitr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie und EDX
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)
1M
Albitr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie und EDX
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Eiterköpfe)

Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie und EDX
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)
2 BM
Anorthitr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie und EDX
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Eiterköpfe)
2M
'Biotit'r
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie und EDX. Das Analyseergebnis ist ein Mischkristall Phlogopit/Oxyphlogopit.
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)
4 BM
Calcitr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)
3 BM
Cristobalitr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Eiterköpfe)

Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)
4 BM
Diopsidr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie und EDX
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Eiterköpfe)

Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie und EDX
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)
2 BM
Dolomitr
Blaß, G., Emmerich. F. (2018): DVD "Die Minerale der Vulkaneifel" (Hier auch als Varietät Gurhofian oder Geldolomit vorkommend)

Blaß,G., Graf,H.-W., Kolitsch,U. & Sebold,D. (2009): Die Neufunde aus der Vulkaneifel (II) - Mineralien-Welt 20(2), 038-049
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Wannenköpfe)
1 BM
Enstatitr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)
2 BM
Fluorapatitr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie und EDX
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)
2M
Hämatitr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)
4 BM
'Kaersutit (Krs) Amphibole'r
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie und EDX
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Eiterköpfe)
1M
Korundr
Slg. thdun5
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Wannenköpfe)
1 BM
Mangani-Obertiitr
Blass, G., Graf, HW., Kolitsch, U., Sebold, D., Über neue Mineralfunde aus der Vulkaneifel, MW 6/2005
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Wannenköpfe)
1M
Mullitr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie und EDX
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Eiterköpfe)
2 BM
Nephelinr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie und EDX
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)
4 BM
Oxyphlogopitr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie und EDX
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Eiterköpfe)
1M
Pseudobrookitr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)

Slg. thdun5
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Wannenköpfe)
4 BM
'Pyroxen-Gruppe'r
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)
1M
Rutilr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Eiterköpfe)
2 BM
Sanidinr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)

Slg. thdun5
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Wannenköpfe)
4 BM
Sellaiti
Oft zeigen die Kristalle eine raue Oberfläche, welche durch aufgewachsene dünne, farblose bis weißliche Phlogopit-Blättchen verursacht wird.

In vielen Xenolithen der Vulkaneifel sind weiße, gestreckte, manchmal scheinbar tetragonale Kristalle, oft skelettartig und hohl ausgebildet sowie wurmförmig gekrümmte Aggregate aufgetreten. Von vielen Sammlern werden diese Bildungen fälschlicherweise als „Sellait“ oder „Sellait-ähnliches Mineral“ bezeichnet. Aufgrund der chemischen Zusammensetzung ist dies jedoch auszuschließen. Das Magnesiumfluorid Sellait konnte bisher in keiner dieser Proben nachgewiesen werden.

Quelle, DVD „Minerale der Vulkaneifel“ von G. Blaß, F.J. Emmerich, H.W. Graf
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Wannenköpfe
)
1 BM
Sodalithr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie und EDX
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Eiterköpfe)
2 BM
Titanitr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)
3 BM
Tridymitr
Eigenfund durch Günter Frenz, Analyse mit Raman-Spektroskopie
(Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Maifeld, Verbandsgemeinde/Ochtendung/Langenberg)
4 BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 12. Jun 2021 - 02:18:23

Gesteine (Anzahl: 5)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 12. Jun 2021 - 02:18:23

Untergeordnete Seiten

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 12. Jun 2021 - 02:18:23