'._('einklappen').'
 

Neuwied, Kreis

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Rheinland-Pfalz / Neuwied, Kreis

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=27403
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Neuwied, Rheinland-Pfalz, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 149)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsAuBaBiCCaClCoCuFFeHKMgMnMoNaNiOPPbSSbSiSrTiVYZnZr
Barytr
Fund: Wilhelm Göbel (optische Bestimmung)
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Rheinbreitbach/Grube Virneberg)
1 BM
'Chabasit-Serie'r
-Habel, B. (2017).
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Linz am Rhein/Vettelschoß/Steinbrüche Meerberg (Mehrberg))
4 BM
Chalcedon (Var.: Quarz, Mogánit)r
Markl, G. (1990): Ehl bei Linz am Rhein: Wiederentdeckung einer verschollenen klassischen Fundstelle. Lapis 15(10), 25-28
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Linz am Rhein/Kasbach-Ohlenberg/Obererl (Ehl)/Grube Minderberg)
4 BM
Chalkopyritr
Heusler, C. (1897): Beschreibung des Bergreviers Brühl-Unkel, Verlag Adolph Marcus, Bonn
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Rheinbreitbach/Grube Wodan)

Slg. thdun5
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Puderbach/Grube Reichensteinerberg)

W. Meyer, J. Stets: "Das Rheintal zwischen Bingen und Bonn", Sammlung Geologischer Führer, Vol. 89, Borntraeger (Berlin, Stuttgart), 1996
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Waldbreitbach/Grube Katzenschleife)
10M
Galenitr
Heusler, C. (1897): Beschreibung des Bergreviers Brühl-Unkel, Verlag Adolph Marcus, Bonn
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Rheinbreitbach/Grube Wodan)
10 BM
'Gmelinit-Serie'r
-Habel, B. (2017).
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Linz am Rhein/Vettelschoß/Steinbrüche Meerberg (Mehrberg))
1M
Mitridatitr
Habel (2011)
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Rheinbreitbach/Grube Virneberg)
1M
Natrolithr
-Habel, B. (2017).
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Linz am Rhein/Vettelschoß/Steinbrüche Meerberg (Mehrberg))
4 BM
Offretitr
-Habel, B. (2017).
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Linz am Rhein/Vettelschoß/Steinbrüche Meerberg (Mehrberg))
1M
'Phillipsit-Serie'r
-Habel, B. (2017).
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Linz am Rhein/Vettelschoß/Steinbrüche Meerberg (Mehrberg))
3 BM
Pseudomalachit (TL)r
Markl, G. (1990): Ehl bei Linz am Rhein: Wiederentdeckung einer verschollenen klassischen Fundstelle. Lapis 15(10), 25-28
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Linz am Rhein/Kasbach-Ohlenberg/Obererl (Ehl)/Grube Minderberg)

W. Meyer, J. Stets: "Das Rheintal zwischen Bingen und Bonn", Sammlung Geologischer Führer, Vol. 89, Borntraeger (Berlin, Stuttgart), 1996
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Linz am Rhein/Kasbach-Ohlenberg/Obererl (Ehl)/Grube Aurora)
5 BM
Rockbridgeitr
Habel (2011)
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Rheinbreitbach/Grube Virneberg)
1M
Rosiaitr
Golze, R.; Henrich, M.; Hucko, S.; Stötzel, N. (2012): Siegerland & Westerwald. Bergbaugeschichte - Mineralienschätze - Fundorte. 800 Seiten. Bode-Verlag, 2012.
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Puderbach/Raubach/Grube Apollo)
1M
Sideritr
Slg. thdun5
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Puderbach/Grube Reichensteinerberg)

W. Meyer, J. Stets: "Das Rheintal zwischen Bingen und Bonn", Sammlung Geologischer Führer, Vol. 89, Borntraeger (Berlin, Stuttgart), 1996
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Waldbreitbach/Grube Katzenschleife)
11 BM
Sphaleritr
Heusler, C. (1897): Beschreibung des Bergreviers Brühl-Unkel, Verlag Adolph Marcus, Bonn
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Rheinbreitbach/Grube Wodan)
9 BM
Ullmannitr
Slg. thdun5
(Rheinland-Pfalz/Neuwied, Kreis/Puderbach/Grube Reichensteinerberg)
1 BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 04. Aug 2020 - 19:12:01

Gesteine (Anzahl: 10)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 04. Aug 2020 - 19:12:00

Untergeordnete Seiten

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 04. Aug 2020 - 19:12:01

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Klaus Weber (2011). Erdbeben in der Eifel und dem Neuwieder Becken. In: Ein-Blicke -Vom Gestern zum Heute. 25 Jahre Deutsche Vulkanologische Gesellschaft e.V. ISBN: 978-3-86972-020-3. S.91ff.