'._('einklappen').'
 

Grube August

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Rheinland-Pfalz / Rhein-Lahn-Kreis / St. Goarshausen / Wellmich / Grube August

GPS-Ko­or­di­na­ten

Stollenmundloch August



Stollenmundloch August

WGS 84: 
Lat.: 50,17211913° N, 
Long: 7,69228578° E
WGS 84: 
Lat.: 50° 10' 19,629" N,
   Long: 7° 41' 32,229" E
Gauß-Krüger: 
R: 3406653,
 H: 5560370
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

To­po­gra­phi­sche Kar­te

TK 5812

An­fahrts­be­sch­rei­bung

4,5 km NW von St.Goarshausen.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Schächte, Stollen und Halden. (aufgelassen)

Geo­lo­gie

Blei-, Zink- und Kupfererzgänge.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=14795
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Halde Grube August
Aufrufe (Bild: 1381952663): 479
Halde Grube August

Wellmich, St. Goarshausen, Rhein-Lahn-Kreis, Rheinland-Pfalz. 9.13.

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2013-10-16

Ausführliche Beschreibung

Man unterscheidet den August-Schacht, ein Blindschacht und den August-Stollen. Wenige hundert Meter N des Auguststollens liegt in den Weinbergen das Mundloch des Äquivalentstollens, dessen Halde auch eine Menge Mineralien lieferte.

Nach NO gibt es eine schwache Vererzung im Hundsgraben, der mit dem Hundsgrabenstollen aufgeschlossen ist. Dies waren Bauten, die bis zuletzt betrieben wurden und daher auch noch andeutungsweise erhalten sind. Man erreicht sie von der Nastätter Straße Richtung O auf der linken Seite, nicht weit außerhalb des Ortes.

Mineralien (Anzahl: 49)

Mineralbilder (5 Bilder gesamt)

Aragonit
Aufrufe (Bild: 1252153140): 1307
Aragonit

Hundsgrabenstollen, Consolidierte Gute Hoffnung, Wellmich, Rheinland-Pfalz. D:8cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2009-09-05
Aragonit
Aufrufe (Bild: 1252153301): 1935
Aragonit

Hundsgrabenstollen, Gr.August, Wellmich, Rheinland-Pfalz; D:8cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2009-09-05
Erzanschliff: Zinkblende (schw), Bleiglanz (grau), Siderit (braun)
Aufrufe (Bild: 1252154456): 1468
Erzanschliff: Zinkblende (schw), Bleiglanz (grau), Siderit (braun)

Gr.August, Wellmich, Rheinland-Pfalz. D:6,5cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2009-09-05

Gesteine (Anzahl: 2)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Schmeltzer, H.: Mineralfundstellen Rheinland-Pfalz, Bd.6, Weise Verlag, München, 1977.
  • M. Unfricht und M. Zsoter: Der Werlau-Wellmicher-Gangzug. Emser-Hefte 8/3. 11-38 (1987).
  • Weiß, S.: Mineralfundstellen Atlas Deutschland West. Weise Verlag, München, 1990, 103.

Weblinks:

Einordnung