'._('einklappen').'
 

Grenzweg

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Deutschland / Saarland / St. Wendel, Landkreis / Oberthal / Leistberg / Grenzweg

GPS-Ko­or­di­na­ten

Grenzweg



Grenzweg

WGS 84: 
Lat.: 49,53909469° N, 
Long: 7,07755774° E
WGS 84: 
Lat.: 49° 32' 20,741" N,
   Long: 7° 4' 39,208" E
Gauß-Krüger: 
R: 2578035,
 H: 5489702
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=50244
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Grenzweg, Leistberg, Oberthal, St. Wendel, Saarland, DE
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Die Fundstelle Grenzweg befindet sich zwischen dem Oberthal-Groniger Bann und der Gemarkung Neunkirchen an der Nahe am Nordhang des Leistberges. Hier finden sich  nussbraune Rhyolithe, die bedingt durch ihre Härte, polierfähig sind.

Gesteinsbilder (1 Bilder gesamt)

Rhyolith, verkieselt
Aufrufe (Bild: 1576133141): 69
Rhyolith, verkieselt

Dieser stark verkieselte und somit polierfähige Rhyolith stammt vom Grenzweg am Leistberg. Bildbreite etwa 1 cm.

Sammlung: Archiv Bier
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-12-12
Mehr   GF 

Untergeordnete Seiten