'._('einklappen').'
 

Harz

Steckbrief

Land

Deutschland

Re­gi­on

Sachsen-Anhalt / Harz, Landkreis

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=501
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 273)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsAuBBaBiCCaCdCeClCoCuFFeHHgKLaMgMnMoNNaNiOPPbPdSSbSeSiSnSrTiUWYZnZr
Achat (Var.: Chalcedon)r
Haldenfund, Thomas L. um 1980, evtl. auch vom Abbau Glasebach
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Herzogschacht)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)
2 BM
Agardit-(La)r
Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)
2 BM
Akanthitr
Fd. Rolf J., 1988, XRD analysiert
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Pfennigthurm)

Haake, Flach, Bode (1994): Mineralien und Fundstellen Deutschland, Band 2
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg)

Hans-Jürgen Haas
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)

Wittern, A. (1995): Mineralien finden im Harz, Köln: Sven von Loga, S.96-97.

(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf)
4 BM
Aktinolithi
Möglicherweise ist dieses Mineral nach der Neudefinition der Amphibole durch die IMA auch anders zuzuordnen, z.B. Tremolit
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Stbr. an der Friederikenstraße)
r
Dahlgrün
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Stbr. an der Friederikenstraße)

Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Zincken,J.C.L.(1825). Der östliche Harz, mineralogisch und bergmännisch betrachtet. C.W.Schenk, Braunschweig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Stbr. Schwarzer Stamm)
5 BM
'Aktinolith-Tremolit-Serie'r
Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Burgfelsen)
1M
Albitr
Eigenfund Michael J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Sammlung Hans-Jürgen Haas
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Margarethe)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)
7 BM
'Allanit-Gruppe'r
Hajek Walter
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)
1M
Allanit-(Ce)r
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Hajek Walter
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)

Slg. Hans-Jürgen H., EDS Dr.Bär
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Bärenrode)
3 BM
Allanit-(La) ?i
Ohne Analyse für La>Ce nicht zu belegen!
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Bärenrode)
1M
Allophanr
Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Bocksberg)
3M
Anatasi
Eigenfund Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Piepergrund)
r
Eigenfund 03/2017 Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Eigenfund Silvio H.
Anatas kommt als kleine stahlblaue Tafeln (< 1mm) vor.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Gröbner, J., W.Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralschätze des Harzes. Papierflieger Verlag, Clausthal-Zellerfeld. 127 S. S,100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Margarethe)

Sammlung Lithothek der Münchener Micromounter
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Piepergrund)

Schulze,E.(1895). Lithia Herzynia, Verzeichnis der Minerale des Harzes und seines Vorlandes. Verlag von Veit & co. Leipzig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Stbr. an der Friederikenstraße)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Großer Thumkuhlenkopf)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Grube König Friedrich)

Silvio H., Eigenfund 03/2019
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)
15 BM
'Andradit-Grossular-Serie'r
Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Skarn an der Pabstburg)
2 BM
Anglesitr
Gröbner, J., Hajek, W, Junker, R. & Nikoleizig, J. (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.67-68. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
Fund Rolf J., 2009
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Reichenberger Gang)

Junker, R.; Krause, H.; Schumann, K. & Siemroth, J.: Sekundärminerale des Neudorf-Straßberger Gangzuges im Unterharz, in: Der Aufschluss 2-1991, S. 95-100.

(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)

Slg. Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Wittern, A. (1995): Mineralien finden im Harz, Köln: Sven von Loga, S.96-97.

(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf)
17 BM
Ankeriti
Viele ´Ankerite´ haben sich nach aktueller IMA-Definition als eisenschüssige Dolomite erwiesen, Informationen über Neudorfer Vorkommen noch nicht bekannt
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Viele ´Ankerite´ haben sich nach aktueller IMA-Definition als eisenschüssige Dolomite erwiesen, Informationen über Neudorfer Vorkommen noch nicht bekannt
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Viele ´Ankerite´ haben sich nach aktueller IMA-Definition als eisenschüssige Dolomite erwiesen
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Herzogschacht)

Viele ´Ankerite´ haben sich nach aktueller IMA-Definition als eisenschüssige Dolomite erwiesen,
in der älteren Literatur: ´Braunspat´
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Grube Hoffnung Gottes)

Viele ´Ankerite´ haben sich nach aktueller IMA-Definition als eisenschüssige Dolomite erwiesen,
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Stbr. an der Friederikenstraße)

Viele ´Ankerite´ haben sich nach aktueller IMA-Definition als eisenschüssige Dolomite erwiesen,
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Neuhaus-Stolberg)
r
Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Grube Hoffnung Gottes)

Oelsner, Kraft & Schützel (1958)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Glasebach)

Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Blankenburg/Hüttenrode)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

ZINCKEN, um 1823
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Zincken,J.C.L.(1825). Der östliche Harz, mineralogisch und bergmännisch betrachtet. C.W.Schenk, Braunschweig
hier als "Braunspat" bezeichnet, evtl. auch Dolomit
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Silberhütte/Castor, Pollux)
17M
Annabergitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)
5 BM
Anorthitr
Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Bocksberg)
1M
Aragoniti
Haldenbildung
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

keine Sekundärbildung !
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Schneckenberg)
r
Schnorrer (2004): MIneralogische Notizen VIII, Aufschluss 55, S. 381
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Blankenburg/Hüttenrode)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

Zincken,J.C.L.(1825). Der östliche Harz, mineralogisch und bergmännisch betrachtet. C.W.Schenk, Braunschweig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Silberhütte/Castor, Pollux)
9 BM
Arseniosideritr
Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)
3 BM
Arsenopyriti
im gesamten Revier verbreitet
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)
r
Fund Rolf J., 2008
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Reichenberger Gang)

grauweiße eingewachsene xx (Sammlg. H.J. Haas)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)

Gröbner, et al. (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.67-68. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Agezucht)

Gröbner, J., W.Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralschätze des Harzes. Papierflieger Verlag, Clausthal-Zellerfeld. 127 S. S,100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)

Jasche, 1852
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Schlickstal)

JASCHE, 1852
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Thumkuhlental/Grube Das Aufgeklärte Glück)

ZINCKEN, um 1823
Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
24 BM
'Asbest'r
Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Burgfelsen)
3M
Aurichalcitr
Eigenfund 10/2014 schatten
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

Slg, Rolf J. (EDX)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)
5 BM
'Axinit-Gruppe'r
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Burgfelsen)

Zincken,J.C.L.(1825). Der östliche Harz, mineralogisch und bergmännisch betrachtet. C.W.Schenk, Braunschweig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Stbr. Schwarzer Stamm)
7 BM
Azuritr
Eigenfund 03/2017 Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Hasenschacht)
13 BM
Barytr
Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1, S.2.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)

Schaarschmidt, H. (2003):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
5M
Berzelianitr
Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
2M
Beudantitr
Gröbner et. al. (2011).
Junker, R.; Krause, H.; Schumann, K. & Siemroth, J.: Sekundärminerale des Neudorf-Straßberger Gangzuges im Unterharz, Aufschluss 2-1991, S.95-100.
Sammlung H.J. Haas (EDX bestimmt Dr. Bär 2018)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)

Gröbner, J., Hajek, W, Junker, R. & Nikoleizig, J. (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.67-68. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
Fund Rolf J., 2009
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Reichenberger Gang)

Sammlung Hans-Jürgen Haas
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Schalkenburger Gang)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)
5 BM
'Biotit'r
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)
2M
Bismuthinitr
Augustin (1994): Neufunde aus dem Unterharz, Mineralienwelt, Jg.94, Nr.1, S.12
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Grube Glückauf Tiefenbach)
4 BM
Bornitr
Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
3M
Boulangeriti
Die Literaturangabe ´Heteromorphit´ bezieht sich eventuell auf Boulangerit
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)
r
Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Zincken, 1844
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
5 BM
Bournonitr
Fd. Rolf J., 2009, analysiert mit Lötrohr, HEIDER 2009
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Pfennigthurm)

Fd. u. Analyse HEIDER, erzmikroskopisch
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Agezucht)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
10 BM
Braunitr
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
2M
Brochantitr
Fund Rolf J. (2004)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Neuhaus-Stolberg)

sehr kleine xx neben limonitisiertem Kupferkies, Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Schlickstal)
10 BM
Brookitr
Vollstädt
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Stbr. an der Friederikenstraße)
1M
Bustamit ?r
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
1M
Byssolith (Var.: Aktinolith)r
Eigenfund 1995, Ulrich
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Quedlinburg/Gernrode/Hagental)
1 BM
Calcitr
Eigenfund thdun5
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)

Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Gröbner, J., W.Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralschätze des Harzes. Papierflieger Verlag, Clausthal-Zellerfeld. 127 S. S,100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Margarethe)

Haldenfund, Thomas L. um 1977
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Hirschbüchenkopf)

Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1, S.2.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Grube Hoffnung Gottes)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

nur sporadisch, Bildung unter Einfluss von Oberflächenwässern
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Schierke/Knaupsholz)

Oelsner, Kraft & Schützel (1958)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Glasebach)

Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Großer Thumkuhlenkopf)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Grube König Friedrich)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Blankenburg/Hüttenrode)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Bocksberg)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Burgfelsen)
56 BM
Caledonitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)

Junker, R.; Krause, H.; Schumann, K. & Siemroth, J.: Sekundärminerale des Neudorf-Straßberger Gangzuges im Unterharz, in: Der Aufschluss 2-1991, S. 95-100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)
3 BM
Cerussitr
Eigenfund Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Grube am Pieperberg)

Fd. Rolf J, 2011
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Agezucht)

Fd. Rolf J. 1987
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Pfennigthurm)

Gröbner, J., Hajek, W, Junker, R. & Nikoleizig, J. (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.67-68. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
Fund Rolf J., 2009
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Reichenberger Gang)

Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)

Junker, R.; Krause, H.; Schumann, K. & Siemroth, J.: Sekundärminerale des Neudorf-Straßberger Gangzuges im Unterharz, in: Der Aufschluss 2-1991, S. 95-100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)
20 BM
'Chabasit-Serie'r
Doc Diether
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Schierke/Knaupsholz)

F.Klose - Der Mineralführer Ostharz
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Kleiner Birkenkopf)
3M
Chalcedon (Var.: Quarz, Mogánit)r
Haake, Flach, Bode (1994): Mineralien und Fundstellen Deutschland, Teil 2, S.22
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Großer Thumkuhlenkopf)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Blankenburg/Hüttenrode)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)
7 BM
Chalkoalumitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Neuhaus-Stolberg)
1M
Chalkophanitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)
1M
Chalkopyritr
Blömeke (1885): Über die Erzlagerstätten des Harzes
Eigenfund 2010 mit Malachitanflügen von harzforelle
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Frieda)

Blömeke,C. (1885): Über die Erzlagerstätten des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Eigenfund 10/2014 Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Eigenfund Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Grube am Pieperberg)

Eigenfund thdun5
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)

Frank Klose, Der Mineralienführer Ostharz
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Hasselfelde/Grube Herzog Leopold)

Fund Rolf J., 2008
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Reichenberger Gang)

Gröbner, et al. (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.67-68. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Agezucht)

Gröbner, J., W.Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralschätze des Harzes. Papierflieger Verlag, Clausthal-Zellerfeld. 127 S. S,100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Margarethe)

Hajek Walter
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)

Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)

Hesemann,J. (1930): Die Erzbezirke des Ramberges und von Tilkerode im Harz
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Grube Glückauf Tiefenbach)

Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1, S.2.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Grube Hoffnung Gottes)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Luedecke (1896): Die Minerale des Harzes, Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Herzogschacht)

Oelsner, Kraft & Schützel (1958)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Glasebach)

Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Schleifenbaum, 1894
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Schlickstal)

Schulze,E.(1895). Lithia Herzynia, Verzeichnis der Minerale des Harzes und seines Vorlandes. Verlag von Veit & co. Leipzig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Jungfernköpfe)

Schwanecke,H. (1962): Über einige kleine Kupfer- und Schwefelkiesvorkommen im Mittel- und Unterharz, Hall. Jb. 1, S.7-15
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Glück auf Hugo an der Papstburg)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Großer Thumkuhlenkopf)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Grube König Friedrich)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Bocksberg)
67 BM
Chalkosinr
Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
2M
Chamositi
grüne blättrige xx auf Quarz
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Siptenfelde/Wolframschacht)
r
Gröbner et al. 2011, XRD Witzke
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Schlickstal)

Gröbner, J., Hajek, W, Junker, R. & Nikoleizig, J. (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.67-68. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
Fund Rolf J., 2011
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Reichenberger Gang)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

XRD
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Siptenfelde/Wolframschacht)
6M
'Chlorit-Gruppe'r
Doc Diether
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Schierke/Knaupsholz)

Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1, S.2.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)

Schaarschmidt, H. (2003):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Burgfelsen)

Zincken,J.C.L.(1825). Der östliche Harz, mineralogisch und bergmännisch betrachtet. C.W.Schenk, Braunschweig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Stbr. Schwarzer Stamm)
21 BM
Chrisstanleyitr
HEIDER, J., J. GRÖBNER UND W. LIESSMANN (2019).
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
1M
Chrysokollr
JASCHE 1852, inzwischen bestätigt
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Thumkuhlental/Grube Das Aufgeklärte Glück)

Jasche, 1852
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Schlickstal)

Schulze,E.(1895). Lithia Herzynia, Verzeichnis der Minerale des Harzes und seines Vorlandes. Verlag von Veit & co. Leipzig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Jungfernköpfe)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Bocksberg)
6M
Clausthalitr
Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
2 BM
Cobaltitr
Hesemann
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Grube Albertine)
2M
Corkitr
braune feinkristalline Krusten (Sammlung H.J. Haas; EDX Analyse G. Färber)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)
1M
Covellinr
Eigenfund 09/2016 Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Eigenfund Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Grube am Pieperberg)

Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

Slg. Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)
13 BM
Cubanitr
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)
2 BM
Cupriti
Butzenförmig zusammen mit Malachit. Existiert wohl auch als ausgeformte Kristalle.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Goslar'sche Gleie)
r
Eigenfund 2016
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Goslar'sche Gleie)

Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Neuhaus-Stolberg)

Schulze,E.(1895). Lithia Herzynia, Verzeichnis der Minerale des Harzes und seines Vorlandes. Verlag von Veit & co. Leipzig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Jungfernköpfe)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)
11 BM
Cyanotrichitr
Slg. Haas, EDX und RAMAN analysiert
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Goslar'sche Gleie)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Bocksberg)
3 BM
Delafossitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Neuhaus-Stolberg)
1M
Devillinr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Neuhaus-Stolberg)

Haldenfund, Thomas L. um 1980, evtl. auch vom Abbau Glasebach
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Herzogschacht)
6 BM
Djurleit ?r
Wittern, A. (1995): Mineralien finden im Harz, Köln: Sven von Loga, S.96-97.

(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf)
1M
Dolomiti
Viele ´Ankerite´ haben sich nach aktueller IMA-Definition als eisenschüssige Dolomite erwiesen, Informationen über Neudorfer Vorkommen noch nicht bekannt
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Viele ´Ankerite´ haben sich nach aktueller IMA-Definition als eisenschüssige Dolomite erwiesen, Informationen über Neudorfer Vorkommen noch nicht bekannt
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Viele ´Ankerite´ haben sich nach aktueller IMA-Definition als eisenschüssige Dolomite erwiesen
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Grube Hoffnung Gottes)

Viele ´Ankerite´ haben sich nach aktueller IMA-Definition als eisenschüssige Dolomite erwiesen,
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Stbr. an der Friederikenstraße)

Viele ´Ankerite´ haben sich nach aktueller IMA-Definition als eisenschüssige Dolomite erwiesen,
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Neuhaus-Stolberg)
r
Eigenfund thdun5
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Blankenburg/Hüttenrode)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016): Schaarschmidt, H. (2003):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Zincken,J.C.L.(1825). Der östliche Harz, mineralogisch und bergmännisch betrachtet. C.W.Schenk, Braunschweig hier als "Braunspat" bezeichnet, evtl. auch Ankerit
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Silberhütte/Castor, Pollux)
17M
Dufrénitr
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Blankenburg/Hüttenrode/Grube Braunesumpf)
1M
Epidoti
Zincken erwähnt ein Vorkommen an der ´Winzenburger Ebene´, konnte auch auf der Schurre gefunden werden, als diese noch zugänglich war
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Thale/Rosstrappe)
r
Doc Diether
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Schierke/Knaupsholz)

F.Klose - Der Mineralführer Ostharz
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Kleiner Birkenkopf)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Skarn an der Pabstburg)

Zincken,J.C.L.(1825). Der östliche Harz, mineralogisch und bergmännisch betrachtet. C.W.Schenk, Braunschweig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Stbr. Schwarzer Stamm)
16 BM
'Epidot-Gruppe'r
Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Großer Thumkuhlenkopf)

Slg. Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)
4 BM
'Epidot-Supergruppe'r
Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Großer Thumkuhlenkopf)
1M
Erythrinr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Blankenburg/Hüttenrode/Grube Braunesumpf)
3 BM
Eskebornitr
HEIDER, J., J. GRÖBNER UND W. LIESSMANN (2019).
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
1M
Eukairitr
Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
2M
'Fahlerz'r
stark silberhaltig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Agezucht)
1M
Ferberiti
die bisher bekannt gewordenen Analysen von 'Wolframit' ergaben das Vorliegen von Ferberit
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)
r
Oelsner, 1954
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
3 BM
Ferroselitr
HEIDER, J., J. GRÖBNER UND W. LIESSMANN (2019).
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
1M
Fischesseritr
HEIDER, J., J. GRÖBNER UND W. LIESSMANN (2019).
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
1M
Fluorapatitr
Gröbner, J., Hajek, W, Junker, R. & Nikoleizig, J. (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.67-68. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
Fund Rolf J., 2010
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Reichenberger Gang)
1 BM
Fluoriti
im gesamten Revier verbreitet
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)
r
Doc Diether
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Schierke/Knaupsholz)

F.Klose - Der Mineralführer Ostharz
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Kleiner Birkenkopf)

Fund Rolf J., 2008
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Reichenberger Gang)

Haldenfund, Thomas L. um 1977
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Hirschbüchenkopf)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Luedecke (1896): Die Minerale des Harzes, Bornträger

(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Herzogschacht)

Oelsner, Kraft & Schützel (1958)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Glasebach)

Schaarschmidt, H. (2003):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Schwanecke,H. (1962): Über einige kleine Kupfer- und Schwefelkiesvorkommen im Mittel- und Unterharz, Hall. Jb. 1, S.7-15
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Grube Glückauf Tiefenbach)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Bocksberg)
34 BM
Freibergiti
Wo ist der gesicherte Nachweis, dass es sich wirklich um Freibergit im Sinne der IMA handelt, evtl. nur Ag-haltiger Tetraedrit
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Wo ist der gesicherte Nachweis, dass es sich wirklich um Freibergit im Sinne der IMA handelt, evtl. nur Ag-haltiger Tetraedrit
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
r
Augustin 1991 (Fundort unklar)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Siptenfelde/Wolframschacht)

Fd. und EDX Gröbner (unveröffentlicht)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Agezucht)

Zincken, 1821
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
7M
Friedelitr
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
1M
Galenitr
Blömeke (1885): Über die Erzlagerstätten des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Frieda)

Blömeke,C. (1885): Über die Erzlagerstätten des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Eigenfund 10/2014 Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Eigenfund Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Grube am Pieperberg)

Eigenfund Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Kleiner Thumkuhlenkopf/Flachhalde I)

Eigenfund thdun5
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)

Fd. Rolf J. 1987
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Pfennigthurm)

Fund Rolf J., 2008
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Reichenberger Gang)

Gröbner, et al. (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.67-68. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Agezucht)

Gröbner, J., W.Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralschätze des Harzes. Papierflieger Verlag, Clausthal-Zellerfeld. 127 S. S,100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Margarethe)

Haldenfund, Thomas L. um 1977
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Hirschbüchenkopf)

Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1, S.2.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Grube Hoffnung Gottes)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Grube König Friedrich)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)

Zincken,J.C.L.(1825). Der östliche Harz, mineralogisch und bergmännisch betrachtet. C.W.Schenk, Braunschweig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Stbr. Schwarzer Stamm)
52 BM
'Gersdorffit'r
Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1, S.2.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)

von der Grube Birnbaum neben Nickelin (pers. Mitt. Dipl.-Min. Steffen Michalski, Leipzig - Sammlungsbeleg A. Gerstenberg).
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Birnbaum)
6 BM
Gipsi
verbreitete Haldenbildung
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

verbreitete Haldenbildung
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
r
Eigenfund Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Beerberg Schlackenfundstelle)

Fd. Rolf J. (1996)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Siptenfelde/Wolframschacht)

Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Neuhaus-Stolberg)

Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Schnorrer (2004): Mineralogische Notizen VIII; Aufschluss 55, Heidelberg
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Großer Thumkuhlenkopf)

Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)

Von einer Halde ca 200 Meter talaufwärts der Grube Kleeblatt, gefunden von Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal)

Wittern, A. (1995): Mineralien finden im Harz, Köln: Sven von Loga, S.94-95.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg)
21 BM
Goethitr
Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)
8 BM
Goldr
HEIDER, J., J. GRÖBNER UND W. LIESSMANN (2019).
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
1M
'Granat-Supergruppe'r
Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Großer Thumkuhlenkopf)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)
5 BM
Graphiti
Kommt als Einlagerungen im Graphitschiefer in der Umgebung von Elbingerode an einigen Stellen vor, so z.B. klassischerweise im Mühlenthal.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode)
2 BM
Greenockitr
Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1, S.2.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)
5M
Grossularr
Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Bocksberg)
3 BM
Groutitr
Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)
1M
Hakitr
HEIDER, J., J. GRÖBNER UND W. LIESSMANN (2019).
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
1M
Halloysit-10År
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)
1M
Hämatiti
schuppiger Eisenglanz auf Klüften
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Jungfernköpfe)
r
Doc Diether
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Schierke/Knaupsholz)

Haake, Flach, Bode (1994): Mineralien und Fundstellen Deutschland, Teil 2, S.22
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf)

Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)

Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Schulze,E.(1895). Lithia Herzynia, Verzeichnis der Minerale des Harzes und seines Vorlandes. Verlag von Veit & co. Leipzig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Jungfernköpfe)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Großer Thumkuhlenkopf)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

Wittern, A. (1995): Mineralien finden im Harz, Köln: Sven von Loga, S.94-95.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg)

Zincken,J.C.L.(1825). Der östliche Harz, mineralogisch und bergmännisch betrachtet. C.W.Schenk, Braunschweig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Silberhütte/Castor, Pollux)
21 BM
Harmotomr
Gröbner et al. 2011
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Schlickstal)
1M
Hausmannitr
Schaarschmidt, H. (2003):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
2M
Hemimorphitr
Eigenfund 10/2014 Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Eigenfund Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Grube am Pieperberg)

Eigenfund Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Kleiner Thumkuhlenkopf/Flachhalde I)

Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Gröbner, J., W.Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralschätze des Harzes. Papierflieger Verlag, Clausthal-Zellerfeld. 127 S. S,100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Margarethe)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

Slg. thdun5
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)
11 BM
Heulandit-Car
Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)
2M
'Heulandit-Serie'r
Gröbner, J., W.Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralschätze des Harzes. Papierflieger Verlag, Clausthal-Zellerfeld. 127 S. S,100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)
1M
Hübneriti
erzmikroskopisch, sehr selten als freischwebende idiomorphe Nadeln in Quarz
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Wo ist der Nachweis für Mn>Fe ? sonst nur Komponente vom 'Wolframit', der -soweit bekannt- als Ferberit zu betrachten ist
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)
r
Oelsner, 1954
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
2M
Hydrotungstit ?i
Die 1825 von Zincken gegebene Beschreibung trifft auf Hydrotungstit zu. Möglicherweise ist er (als einmaliger Fund ?) aufgetreten, ohne als solcher erkannt worden zu sein. Die Entdeckung von Hydrotungstit als neues Mineral erfolgte jedoch erst 1940.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
r
Zincken,J.C.L.(1825). Der östliche Harz, mineralogisch und bergmännisch betrachtet. 134/135 C.W.Schenk, Braunschweig

(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
1M
Hydrozinkitr
Eigenfund thdun5
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)
7 BM
Illit (Var.: Muskovit)r
Eigenfund 1995
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Goslar'sche Gleie)
3 BM
Ilmeniti
im Diabas
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Thale/Rosstrappe)
r
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)
2M
Jamesoniti
Die Literaturangabe ´Heteromorphit´ bezieht sich eventuell auf Jamesonit
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)

durch XRD verifiziert
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)
r
EDX Gröbner (enthält Fe)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Agezucht)

Hausmann, 1847 (z.T. unrichtige Angaben, wobei Federerz mit Jamesonit gleichgestellt wurde, es handelte sich wohl auch um Boulangerit)
später eindeutig auch nachgewiesen. z.B. von RAMDOHR, 1975
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1, S.2.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)
5M
Jarositr
EDX Gröbner (unveröffeltlicht)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Agezucht)

Sammlung Hans-Jürgen Haas (EDX analysiert)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Schalkenburger Gang)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)
9 BM
Kaatialaitr
gelbgrüne Krusten; EDX Analyse G. Färber, Sammlung Hans-Jürgen Haas
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Thumkuhlental/Grube Das Aufgeklärte Glück)
1M
Karminitr
Gröbner et. al. (2011).
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)

Slg. Rolf J., EDX-analysiert
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Alexisbad/Reicher Davidsgang/Schwefelstollen (Davidstollen))
3 BM
Karyopilitr
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
1M
Kassiteriti
von Zincken vermutet, nicht definitiv nachgewiesen
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Thale/Rosstrappe)
r
Zincken,C. (1832): Ueber die Granitränder der Gruppe des Ramberges und der Roßtrappe, Archiv für Mineralogie, Geognosie, Bergbau und Hüttenkunde. Band 5
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Thale/Rosstrappe)
3M
'Katzenauge'r
Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Burgfelsen)
2M
Klinochlori
oder ähnliches Glimmer-Mineral, dunkelgrün, hexagonal-taflig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)
r
Eigenfund 1995; Siemroth et al. (1997)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Goslar'sche Gleie)

Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
Roth,Justus (1879): Bildung und Umbildung der Minerale, S.180
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)
7 BM
Klinozoisitr
Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Bocksberg)
4 BM
Klockmannitr
Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
2M
Kryptomelanr
Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
4M
Kupferr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Neuhaus-Stolberg)

Schleifenbaum, 1894
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Schlickstal)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)
11 BM
Laitakarit ?r
Augustin (1994): Neufunde aus dem Unterharz, Mineralienwelt, Jg.94, Nr.1, S.12
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Grube Glückauf Tiefenbach)
1M
Lanarkitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)
1M
Langitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Neuhaus-Stolberg)
4M
Lanthanit-(Ce)r
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Neuhaus-Stolberg)
1 BM
Lanthanit-(La)r
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Neuhaus-Stolberg)
1M
Lazarenkoitr
gelbe Krusten;
Sammlung H.J. Haas (EDX analysiert Dr. Bär, Bad Elster)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Thumkuhlental/Grube Das Aufgeklärte Glück)
1M
'Limonit'r
Haake, Flach, Bode (1994): Mineralien und Fundstellen Deutschland, Teil 2, S.22
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf)

Schaarschmidt, H. (2003):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)
19 BM
Linaritr
Fd. Rolf J. 2009
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Pfennigthurm)

Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)
7 BM
Löllingitr
Sammlung Hans-Jürgen Haas
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Quedlinburg/Gernrode/Hagental/Kupferberg)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)
3 BM
Magnetitr
Doc Diether
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Schierke/Knaupsholz)

Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

wohl hauptsächlich als Bestandteil des Hämatit der dadurch deutlich magnetisch wird
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elend/Mandelholz/Blanke Wormke)
8 BM
Malachiti
Das (frühere) Auftreten neben Azurit ist anzunehmen
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)
r
Eigenfund 10/2014 Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Fd. Rolf J., 2011
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Agezucht)

Fd. Rolf J., 2011
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Frohe Zukunft)

Junker, R.; Krause, H.; Schumann, K. & Siemroth, J.: Sekundärminerale des Neudorf-Straßberger Gangzuges im Unterharz, in: Der Aufschluss 2-1991, S. 95-100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)

Keßler, um 1790
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Schleifenbaum, 1894
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Schlickstal)

Schulze,E.(1895). Lithia Herzynia, Verzeichnis der Minerale des Harzes und seines Vorlandes. Verlag von Veit & co. Leipzig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Jungfernköpfe)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Großer Thumkuhlenkopf)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)

Slg. Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Bocksberg)
44 BM
Manganit ?r
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
1M
Manganositr
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
1 BM
Markasiti
erzmikroskopisch
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

muss ohne gesicherte Referenz als zweifelhaft gelten
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)
r
Oelsner, 1954
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Oelsner, Kraft & Schützel (1958)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Glasebach)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Verwechelung mit stalaktitischen Pyritaggregaten aus winzigen Oktaedern ??
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Herzogschacht)

Wittern, A. (1995): Mineralien finden im Harz, Köln: Sven von Loga, S.94-95.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg)

Wittern, A. (1995): Mineralien finden im Harz, Köln: Sven von Loga, S.96-97.

(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf)
13M
Melanteritr
Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)
2M
Meneghinit ?i
is 1 mm große Nädelchen als Einschlüsse in einem Jamesonitkorn (nicht gesichert)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
r
Oelsner et al. (1958)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
1M
Milleritr
Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)
2M
Mimetesitr
Eigenfund 09/2016 Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Gröbner, J., Hajek, W, Junker, R. & Nikoleizig, J. (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.67-68. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
Fund Rolf J., 2009
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Reichenberger Gang)

Junker, R.; Krause, H.; Schumann, K. & Siemroth, J.: Sekundärminerale des Neudorf-Straßberger Gangzuges im Unterharz, in: Der Aufschluss 2-1991, S. 95-100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)
7 BM
'Mimetesit-Pyromorphit-Mischkristallreihe'r
Eigenfund Silvio H.
Nicht analysiert, deshalb der Mischreihe zugeordnet
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Kleiner Thumkuhlenkopf/Flachhalde I)

Eigenfund Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Grube am Pieperberg)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)
4 BM
Minium ?r
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)
1 BM
Muskovitr
Doc Diether
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Schierke/Knaupsholz)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)
5M
Naumannitr
Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
1M
Neotokitr
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
1M
Nickelinr
von der Grube Birnbaum neben Gersdorffit (pers. Mitt. Dipl.-Min. Steffen Michalski, Leipzig - Sammlungsbeleg A. Gerstenberg).
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Birnbaum)
4 BM
Nimitr
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Blankenburg/Hüttenrode/Grube Braunesumpf)
1M
Opali
massive Stücke vollständig in Opal umgewandelte Gangmasse (Calcit+Fluorit) mit eingeschlossenem Galenit
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Hirschbüchenkopf)
r
Haldenfund, Thomas L. um 1977
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Hirschbüchenkopf)
2M
Orthoklasr
Doc Diether
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Schierke/Knaupsholz)

EDX Gröbner (unveröffentlicht)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Agezucht)

F.Klose - Der Mineralführer Ostharz
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Kleiner Birkenkopf)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Großer Thumkuhlenkopf)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)
11 BM
Paradoxit (Var.: Orthoklas)r
Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)
4 BM
Parasymplesitr
Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)
5 BM
Pharmakosideritr
Manfred Groß 1990
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Thumkuhlental/Grube Das Aufgeklärte Glück)

Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)
5 BM
'Phillipsit-Serie'r
Mischkristall mit überwiegend Harmotom, Gröbner et al. 2011
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Schlickstal)
1M
'Plagioklas'r
Zincken,J.C.L.(1825). Der östliche Harz, mineralogisch und bergmännisch betrachtet. C.W.Schenk, Braunschweig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Stbr. Schwarzer Stamm)
4 BM
Plumbojarositr
Gröbner, et al. (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.67-68. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Agezucht)
1M
Posnjakitr
Schnorrer (2004): Mineralogische Notizen VIII; Aufschluss 55, Heidelberg
Fund Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
2 BM
'Psilomelan'r
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)
2M
Pyritr
Blömeke (1885): Über die Erzlagerstätten des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Frieda)

Blömeke,C. (1885): Über die Erzlagerstätten des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Eigenfund thdun5
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)

Fd. Rolf J. 1987
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Pfennigthurm)

Fund Rolf J., 2008
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Reichenberger Gang)

Gröbner, et al. (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.67-68. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Agezucht)

Hajek
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Hajek Walter
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)

Haldenfund, Thomas L. um 1977
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Hirschbüchenkopf)

Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)

Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1, S.2.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Grube Hoffnung Gottes)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Luedecke (1896): Die Minerale des Harzes, Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Herzogschacht)

Oelsner, Kraft & Schützel (1958)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Glasebach)

Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Großer Thumkuhlenkopf)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Schlickstal)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)

Von einer Halde ca 200 Meter talaufwärts der Grube Kleeblatt, gefunden von Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal)
62 BM
Pyrolusiti
sekundär aus Mn-haltigem Siderit
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Hasenschacht)
r
Sammlung Th. Lühr
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Hasenschacht)

Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)
6 BM
Pyromorphitr
Fd. Rolf J., 1988, nicht analysiert, d.h. auch Mimetesit möglich
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Pfennigthurm)

Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)

Junker, R.; Krause, H.; Schumann, K. & Siemroth, J.: Sekundärminerale des Neudorf-Straßberger Gangzuges im Unterharz, in: Der Aufschluss 2-1991, S. 95-100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

Zincken, um 1840
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
9 BM
Pyrrhotini
als Pseudomorphose von Pyrit nach Pyrrhotin
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Glasebach)

zumindest erzmikroskopisch nachgewiesen sowie als durch Pyrit ersetzte Pseudomorphose
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
r
Hesemann (1930):
Gröbner et al. (2011). Neue Mineralschätze des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Grube Glückauf Tiefenbach)

knollige Einlagerung, Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Luedecke (1896) Die Minerale des Harzes, S.74 (Heidelberger Stollen)
Oelsner, Kraft & Schützel (1958)
Haldenfund, kleine Einsprenglinge in Calcit, Thomas L
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Herzogschacht)

Luedecke (1896), Die Minerale des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Gieseckengrube)

Oelsner, Kraft & Schützel (1958)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Glasebach)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Zincken, 1825
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
14 BM
Quarzi
Eisenkiesel
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Jungfernköpfe)
r
Blömeke,C. (1885): Über die Erzlagerstätten des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Doc Diether
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Schierke/Knaupsholz)

Eigenfund 10/2014 Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Eigenfund 2010 von harzforelle
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Frieda)

Eigenfund 2018
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Hasselfelde/Steinbruch Unterberg)

Eigenfund thdun5
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)

F.Klose - Der Mineralführer Ostharz
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Kleiner Birkenkopf)

Fd. Rolf J. 1987
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Pfennigthurm)

Haldenfund, Thomas L. um 1977
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Hirschbüchenkopf)

Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1, S.2.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Grube Hoffnung Gottes)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Schaarschmidt, H. (2003):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Großer Thumkuhlenkopf)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Grube König Friedrich)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Bocksberg)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Burgfelsen)
75 BM
Ranciéitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

Slg. Rolf J. (EDX)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Schlickstal)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)
7 BM
Rauchquarz (Var.: Quarz)r
Doc Diether
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Schierke/Knaupsholz)

F.Klose - Der Mineralführer Ostharz
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Kleiner Birkenkopf)
4 BM
Rhodochrositr
Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
4 BM
Rhodonit (TL)r
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Blankenburg/Hüttenrode)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
2 BM
Rockbridgeitr
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Blankenburg/Hüttenrode/Grube Braunesumpf)
1M
Romanèchitr
Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)
1M
Rosasitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)
1 BM
Scheelitr
Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Alexisbad/Reicher Davidsgang/Schwefelstollen (Davidstollen))
9 BM
Schörlr
Doc Diether
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Schierke/Knaupsholz)
7 BM
Schwefelr
Hajek
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)
4 BM
Segnititr
Hans-Jürgen Haas (EDX durch Dr. Bär)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)
1M
Serpieritr
Schnorrer (2004): Mineralogische Notizen VIII; Aufschluss 55, Heidelberg
Fund Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
1 BM
Sideriti
kleine Kristalle in völlig unbedeutender Menge
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Jungfernköpfe)
r
Fd. Rolf J. 1987
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Pfennigthurm)

Fund Rolf J., 2008
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Reichenberger Gang)

Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1, S.2.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Grube Hoffnung Gottes)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Oelsner, Kraft & Schützel (1958)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Glasebach)

Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)
38 BM
Siderogel (Var.: Goethit)r
Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Bocksberg)
1M
Silberr
Hans-Jürgen Haas
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)
1M
Skoroditi
mausgraue Zwickelfüllungen im Pyrit
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Siptenfelde/Wolframschacht)
r
EDX 2012
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Siptenfelde/Wolframschacht)

Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)
7 BM
Smithsonitr
Eigenfund 03/2015 Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Eigenfund Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Kleiner Thumkuhlenkopf/Flachhalde I)

Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Gröbner, J., W.Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralschätze des Harzes. Papierflieger Verlag, Clausthal-Zellerfeld. 127 S. S,100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Margarethe)

Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)
9 BM
Sphaleritr
Blömeke (1885): Über die Erzlagerstätten des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Frieda)

Blömeke,C. (1885): Über die Erzlagerstätten des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)

Eigenfund 10/2014 Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Kleiner Thumkuhlenkopf)

Eigenfund Silvio H.
üblicherweise extrem stark verwittert, nur als winzige derbe Reste
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Kleiner Thumkuhlenkopf/Flachhalde I)

Eigenfund thdun5
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)

Fd. Rolf J. 2009
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Pfennigthurm)

Fund. Rolf J., 2009
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Reichenberger Gang)

Gröbner, J., W.Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralschätze des Harzes. Papierflieger Verlag, Clausthal-Zellerfeld. 127 S. S,100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Margarethe)

Hajek Walter
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)

Hesemann (1930): Die Erzbezirke des Ramberges ...; Archiv für Lagerstättenforschung, Berlin: Preuss Geol. Landesanst.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 2)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Grube Hoffnung Gottes)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Schaarschmidt, H. (2003): STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Grube König Friedrich)

Silvio H.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)

Zincken,J.C.L.(1825). Der östliche Harz, mineralogisch und bergmännisch betrachtet. C.W.Schenk, Braunschweig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Stbr. Schwarzer Stamm)
46 BM
Spionkopit ?r
Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
1M
Stibnitr
Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1, S.2.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
4M
'Stilbit-Serie'r
F.Klose - Der Mineralführer Ostharz
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Kleiner Birkenkopf)

seltener als Chabasit
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Schierke/Knaupsholz)

Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Drängetal/Grube Louise Charlotte)
5 BM
Stilpnomelanr
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Blankenburg/Hüttenrode)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)

STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)
3M
Stolzitr
Junker, R.; Krause, H.; Schumann, K. & Siemroth, J.: Sekundärminerale des Neudorf-Straßberger Gangzuges im Unterharz, in: Der Aufschluss 2-1991, S. 95-100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)

Slg. Rolf J.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Alexisbad/Reicher Davidsgang/Schwefelstollen (Davidstollen))
2 BM
Susannitr
Walter Hajek
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)
1M
Takanelithr
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
1M
Talkr
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Büchenberg)
1M
Tennantiti
Bestimmung erzmikroskopisch und als nicht völlig sicher zu betrachten, Nachweis für As>Sb mit modernen Methoden steht noch aus
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
r
Hesemann (1930): Die Erzbezirke des Ramberges ...; Archiv für Lagerstättenforschung, Berlin: Preuss Geol. Landesanst.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Hesemann (1930): Die Erzbezirke des Ramberges ...; Archiv für Lagerstättenforschung, Berlin: Preuss Geol. Landesanst.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)
4M
Tenoritr
Schulze,E.(1895). Lithia Herzynia, Verzeichnis der Minerale des Harzes und seines Vorlandes. Verlag von Veit & co. Leipzig
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Jungfernköpfe)
3M
Tephroitr
STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Schävenholz)
1M
Tetraedritr
Gröbner, et al. (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.67-68. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Agezucht)

Hesemann (1930): Die Erzbezirke des Ramberges ...; Archiv für Lagerstättenforschung, Berlin: Preuss Geol. Landesanst.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Hesemann (1930): Die Erzbezirke des Ramberges ...; Archiv für Lagerstättenforschung, Berlin: Preuss Geol. Landesanst.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Grube Hoffnung Gottes)

Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1, S.2.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Herzog Alexis Erbstollen/Stollengang 1)
14 BM
Tiemannitr
Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
2M
Titanitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Treseburg/Grube Treseburg)
5 BM
Todorokitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Giepenbachtal)
1M
Tremolitr
Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Bocksberg)
2 BM
Trogtalitr
Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
2M
Tyrrellitr
Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
2M
Umangitr
Heider, J.; Siemroth, J. (2012):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
2M
Verbeekitr
HEIDER, J., J. GRÖBNER UND W. LIESSMANN (2019).
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
1M
Vesuvianitr
Thomas L.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Bocksberg)
2M
Voltaitr
Schaarschmidt, H. (2003):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)
1M
'Wad'r
Gröbner, J., Hajek, W, Junker, R. & Nikoleizig, J. (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.67-68. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
Fund Rolf J., 2011
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Güntersberge/Reichenberger Gang)

Wittern, A. (1995): Mineralien finden im Harz, Köln: Sven von Loga, S.94-95.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg)
5 BM
Wavellitr
Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)
1M
Wismutr
Augustin (1994): Neufunde aus dem Unterharz, Mineralienwelt, Jg.94, Nr.1, S.12
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Thale, Gemeinde/Friedrichsbrunn/Grube Glückauf Tiefenbach)
5 BM
'Wolframit'i
Vorkommen vermutlich nicht am Herzogschacht, sondern nur im Siptenfelder Gang (160 m im Liegenden des Hauptganges, siehe Wolframschacht)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Herzogschacht)

Wolframit eingewachsen in Eisenstein
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Mägdesprung/Schalkenburger Gang)
r
Junker, R.; Krause, H.; Schumann, K. & Siemroth, J.: Sekundärminerale des Neudorf-Straßberger Gangzuges im Unterharz, in: Der Aufschluss 2-1991, S. 95-100.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Rinderschächte)

Klaus, D. (1987). Zur Geschichte des Silberbergbaus im Revier Harzgerode-Alexisbad. Fundgrube, Bd.1
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Harzgerode/Grube Hoffnung Gottes)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Meiseberg)

Lüdecke (1886): Die Minerale des Harzes, Berlin: Gebrüder Bornträger
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Zincken (1825)
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Siptenfelde/Wolframschacht)
17 BM
Wroewolfeitr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. Papierflieger-Verlag, Clausthal-Zellerfeld.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Straßberg/Grube Neuhaus-Stolberg)
1M
Wulfeniti
in winzigen, knollenförmigen Aggregaten auf Boulangerit
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

stammt das Material mit Sicherheit von einer Neudorfer Grube und nicht von einer Straßberger?
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf)
r
Klaus, 1990
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf/Grube Pfaffenberg)

Klaus,D. & Stedingk,K. (1989). Wulfenit - ein neues Mineral für Neudorf /Harz. Emser Hefte, Jg.89, Nr.4, S.44.

(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Harzgerode, Gemeinde/Neudorf)
4 BM
Wurtzitr
Schaarschmidt, H. (2003):
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Elbingerode/Grube Einheit)
1M
Zálesíitr
Walter Hajek
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Wernigerode/Hasserode/Sienberg)
2M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 07. Nov 2019 - 23:49:44

Gesteine (Anzahl: 35)

Brekzier
HEIDER, J., J. GRÖBNER UND W. LIESSMANN (2019).
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Ballenstedt, Gemeinde/Rieder/Grauwacke Steinbruch)
1G
Diabasr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Grube Herzog Ludwig-Rudolph)
9 BG
Grauwacker
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Grube Herzog Ludwig-Rudolph)
8 BG
Marmorr
Es handelt sich hier um zu Dekorationszwecken genutzten Kalkstein. Die Werksteinbezeichnung ist nicht mit dem gologischen Begriff identisch.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Rübeland/Krockstein)
2G
Schieferr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Grube Herzog Ludwig-Rudolph)
6G
Tonsteinr
Gröbner, J., W. Hajek, R. Junker & J. Nikoleizig (2011). Neue Mineralienschätze des Harzes. S.104-07.
(Sachsen-Anhalt/Harz, Landkreis/Oberharz am Brocken/Tanne-Trautenstein/Grube Herzog Ludwig-Rudolph)
3G
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 07. Nov 2019 - 23:49:43

Fossilien (Anzahl: 62)

Stratigraphische Einheiten (Anzahl: 2)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Formation -> Name der Formation
Formation (TL) -> Formation-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Teillokalitäten mit diesen Formationen
 Fo -> Link zur allgemeinen Formationsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Formation ? -> Auftreten fragwürdig

Aktualität: 07. Nov 2019 - 23:49:43

Untergeordnete Seiten

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 07. Nov 2019 - 23:49:43

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Freiesleben, J.C. (1795). Bergmännische Bemerkungen über den merkwürdigsten Teil des Harzes (Bd.I+II). Buch, Schäferische Buchhandlung. Nachdruck: Verlag Die Wielandschmiede. Kreuztal (Reprint 1986).
  • Luedecke, O. (1896). Die Mineralien des Harzes. Gebr. Bornträger, Berlin, 641 S.
  • Seim, R. (1958). Drusenminerale im Brockenmassiv. Aufschluss, Jg.9, Nr.1, S.1-3.
  • Kleemann, P. (1959). Karpholith - ein Mineral des Ostharzes. Aufschluss, Jg.10, Nr.6, S.138-39
  • Möbus, G. (1966): Abriß der Geologie des Harzes.
  • Schnorrer-Köhler, G. (1987): Die Minerale in den Schlacken des Harzes.- Aufschluss 38, S.153-68, 181-97, 231-46, 291-300 sowie im Sonderb. 4.
  • Vollstädt, H., Siemroth, J. & Weiß, S. (1991): Mineralfundstellen Ostharz und Lausitz. Weise Verlag, München, 128 ff.
  • Bartels, Christoph (1992): Vom frühneuzeitlichen Montangewerbe zur Bergbauindustrie. Erzbergbau im Oberharz 1635-1866; Veröff. Nr.54 aus dem Deutschen Bergbaumuseum, Bochum: 1992 (ISBN 3-921533-53-8)
  • Arthur Wittern: Mineralien finden im Harz. Ein Führer zu 40 Einzelfundstellen. Sven von Loga, 1995.
  • Schwab, M. (1999). Geologie des Ostharzes. Aufschluss, Sonderb.34, S.1-38.
  • Franzke, H.J. & Zerjadtke, W. (1999). Übersicht über die Bildung der hydrothermalen Gänge des östlichen Harzes - ein Fortschrittsbericht. Aufschluss, Sonderb.34, S.39-63.
  • Liessmann, W. Historischer Bergbau Im Harz: Ein Kurzführer. 3.Aufl. Springer Verlag. 447 S. (2010).
  • Knappe, H. (2011). Wackersteine, Wald und Wüste - unterwegs im Harz. Wanderungen in die Erdgeschichte, 28. 192 S. Pfeil Verlag, ISBN 978-3-89937-126-0.
  • Schuberth, K.: Geotope im anhaltinischen Harz - Zeugen aus mehr als 400 Millionen Jahren Erdgeschichte. in: Beiträge zur Regional- und Landeskultur Sachsen-Anhalts, H.58, Der anhaltinische Harz als Kulturraum - Beiträge der regionalgeschichtlichen Tagungen am 2.7.2011 u. 14.7.2011 in Harzgerode, Halle/Druck-Zuck-Verl.: 2014, S. 82-95.
  • STEDINGK, K., LIEßMANN, W & BODE, R. (2016): HARZ – Bergbaugeschichte, Mineralienschätze, Fundorte. Bode Verlag, Salzhemmendorf.

Siehe auch https://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/Deutschland/Harz.

Weblinks:

Einordnung